Materialrechner Wandaufbau

Rechner

Ambitioniert

Materialrechner Wandaufbau

Mit Gipsfaser-Platten von FERMACELL können Sie individuelle Lösungen für den Aufbau von Wänden, Decken oder Böden erstellen. Gipsfaserplatten bestehen aus Gips und Papierfasern, die in einem Recyclingverfahren aus Papier gewonnen werden. Diese beiden natürlichen Rohstoffe werden gemischt und nach Zugabe von Wasser unter hohem Druck zu stabilen Platten gepresst, getrocknet und mit einem wasserabweisenden Mittel imprägniert.

Hier finden Sie den Materialbedarfsrechner für Wände: Sie geben lediglich die Größe Ihrer Wand an und erhalten eine Liste des benötigten Materials inklusive Zubehör. Bei weiteren Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiter im OBI Markt.

Errechnen Sie Ihren Mengenbedarf

Ihre Auswahl

Wählen Sie zunächst aus, in welcher Dicke und Länge Sie die Gipsfaser-Platten wünschen. Anschließend geben Sie die Maße der Decke an.

Platten-Abmessungen:

Falls Sie planen, die Platten ohne eine zweite Person anzubringen: Der Bedarf an Ein-Mann-Platten der Größe 1 x 1,50 m wird immer automatisch mitberechnet.

Wand-Abmessung:

Ihr Mengenbedarf

FERMACELL Gipsfaserplatten
je Wandseite
Vertikale Profile
á m
Horizontale Profile
á m
0 x Großformat 0 Stck. 2 Stk.
0 x Ein-Mann-Platte 0 Stck. 2 Stk.

Bedarf über die Fläche (m²) mit 10% Verschnitt ermittelt.

Verfugung

Die Klebefuge erfordert geschnittene Plattenkanten, die Spachtelfuge lässt sich auch mit gebrochenen Plattenkanten erstellen.

Klebefuge
FERMACELL Fugenkleber FERMACELL Fugenspachtel
Großformat FERMACELL Fugenkleber 0 x 310 ml Kartusche FERMACELL Fugenspachtel 0 x 5 kg Sack
Ein-Mann-Platte FERMACELL Fugenkleber 0 x 310 ml Kartusche FERMACELL Fugenspachtel 0 x 5 kg Sack
oder Spachtelfuge
FERMACELL Fugenspachtel
Großformat FERMACELL Fugenspachtel 0 x 5 kg Sack
Ein-Mann-Platte FERMACELL Fugenspachtel 0 x 5 kg Sack

(Verbrauch ohne Zuschlag)

Befestigung

Verwenden Sie Spezial-Spreizklammern anstelle von Schnellbauschrauben für eine schnellere Verarbeitung auf Holzunterkonstruktion.

FERMACELL Schnellbauschrauben oder Klammern
Nur bei Holz-Unterkonstruktionen
Großformat FERMACELL Schnellbauschrauben: 0 Stk. oder Klammern: 0 Stk.
Ein-Mann-Platte FERMACELL Schnellbauschrauben: 0 Stk. oder Klammern: 0 Stk.

(Verbrauch ohne Zuschlag)

Klammerliste herunterladen

Benutzen Sie 3,9 x 30 mm FERMACELL Schnellbauschrauben (250 Stk. oder 1000 Stk. pro Packung), um FERMACELL Gipsfaser-Platten (10 mm, 12,5 mm, 15 mm) an der Holz- oder Stahlunterkonstruktion zu befestigen, oder um eine zweite Lage (10 mm, 12,5 mm, 15 mm) FERMACELL Gipsfaser-Platten auf der ersten Lage zu befestigen.

Benutzen Sie 3,9 x 45 mm FERMACELL Schnellbauschrauben (1000 Stk. pro Packung), um eine zweite Lage FERMACELL Gipsfaser-Platten an der Holz- oder Stahlunterkonstruktion direkt durch die erste Lage zu befestigen, oder um 18 mm FERMACELL Gipsfaserplatten an der Holz- oder Stahlunterkonstruktion zu befestigen.

Benutzen Sie 3,5 x 25 mm FERMACELL Schnellbauschrauben mit Bohrspitze (1000 Stk. pro Packung), um FERMACELL Gipsfaser-Platten an einer Stahlunterkonstruktion > 0,7 mm zu befestigen.

Flächenspachtel - falls erforderlich

Verwenden Sie den FERMACELL Feinspachtel zum Erstellen sehr glatter Oberflächen, z. B. für Anstriche oder sehr dünne Tapeten.

FERMACELL Feinspachtel
10 l Eimer 2,5 l Eimer
Großformat 10 l Eimer: 0 Stk. 2,5 l Eimer: 0 Stk.
Ein-Mann-Platte 10 l Eimer: 0 Stk. 2,5 l Eimer: 0 Stk.

(Verbrauch je Wandseite, ohne Zuschlag)