Wissenswertes über Anhängerverleihe

Wissenswertes

Wissenswertes Anhängerverleih

Wann sich der Besuch im OBI Anhängerverleih lohnt

Anhänger sind praktische Erweiterungen, mit denen Sie die effektive Ladefläche von Bussen und PKWs stark vergrößern können. Voraussetzung hierfür ist natürlich eine Anhängerkupplung, die sich aber auch meist problemlos nachrüsten lässt. Generell bietet das Thema Anhänger eine breitgefächerte Auswahl, sogar Spezialmodelle werden geboten. So kann man auch mit dem eigenen Auto nicht Möbel, Sperrgut oder Holzfuhren transportieren, sondern auch ohne Probleme Motorräder, Fahrräder, Sportboote oder gar andere Autos befördern. Je nach eigenem Bedarf findet sich der entsprechende Autoanhänger in der gewünschten Größe.

Wenn man jedoch nur gelegentlich oder einmalig einen Anhänger benötigt oder die Ansprüche an diesen öfter wechseln, empfiehlt sich die Nutzung eines Anhängerverleihs. So kann man das jeweils gewünschte Modell für kürzere oder längere Zeiträume ausleihen und so oft viel Geld sparen. Auch hat man so die Möglichkeit, kostengünstig auf verschiedene Anhängermodelle zugreifen zu können. Ein guter Anhängerverleih ist die kosteneffektive Alternative zum Kauf von einem oder mehreren Autoanhängern. OBI selbst bietet in vielen OBI Märkten einen Anhängerverleih an, bei dem Sie günstig den passenden Anhänger leihen können und zudem kompetent beraten werden.

Qualitätsmerkmal Beratung beim Anhängerverleih

Beim Anhängerverleih ist vor allem die qualifizierte Beratung ein hervorstechendes Qualitätsmerkmal. Ein guter Anhängerverleih ist daher nicht nur in der Lage, den optimalen Anhänger für die genannten Anforderungen zu vermitteln, auch kann man ein fachliches Wissen über die gesetzlichen Bestimmungen erwarten. So wäre etwa zu beachten, welche Art von Anhänger man mit dem eigenen Führerschein an den PKW anschließen darf. Auch die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt je nach PKW und Anhänger entweder 80 km/h oder 100 km/h. Generell kann man von einem guten Anhängerverleiher Kenntnisse bezüglich der technischen Eigenschaften verschiedener Anhänger und bezüglich gesetzlicher Regelungen erwarten. Dies alles wird Ihnen natürlich bei Ihrem OBI Markt vor Ort geboten.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.