Wissenswertes über LUX

Wissenswertes LUX

Geschichte und Sortiment von LUX

Die vor beinahe hundert Jahren gegründete Marke LUX hat eine lange Tradition. Von Beginn an wurden unter dem Namen LUX viele verschiedene Werkzeuge hoher Qualität hergestellt, die in ganz Deutschland und Europa Anklang fanden. Schnell wurde expandiert, sodass schon nach wenigen Jahrzehnten international mit Werkzeug gehandelt wurde. Ab den fünfziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts wurde durch den Sohn des Gründers das Konzept des Do-It-Yourself-Systems in das Unternehmen eingeführt. Kurze Zeit später wurde von Dr. Emil Lux und Manfred Maus der erste OBI Markt eröffnet. Bis heute hat sich so eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte in Deutschland und darüber hinaus entfaltet. Auch heute bilden die Produkte von LUX noch einen großen Bestandteil des hochwertigen Sortiments von OBI. In der Kategorie Handwerkzeug findet man beispielsweise eine große Bandbreite an LUX Produkten im OBI Online-Shop. Doch auch in vielen anderen Bereichen im OBI Online-Shop ist die Qualität von LUX anzutreffen. Dank des Services von OBI Mietgeräte müssen benötigte Werkzeuge auch nicht zwingend selbst gekauft werden. Gerade für seltene Einsätze lohnt sich diese Möglichkeit.

LUX Werkzeug für verschiedene Ansprüche

Geräte von LUX sind in drei generellen Anspruchsklassen verfügbar. Werkzeuge der Qualitätsklasse Basic sind für Hobby-Heimwerker und gelegentliche Einsätze Zuhause geeignet. Robuste Qualität für Profis findet sich in der Kategorie Profi. Profi Plus sind Werkzeuge, die besonderen Ansprüchen gerecht werden. Alle drei Klassen verbindet der generelle Anspruch von LUX. Werkzeuge werden bedarfsgerecht produziert. Ständig wird darauf geachtet, Innovationen ihren Platz einzuräumen. Der Anspruch, höchste Qualität zu liefern, ist den drei Werkzeugklassen von LUX ebenso gemein.

Qualität von LUX

Einer der Grundbausteine, auf denen sich der anhaltende Erfolg von LUX gründet, ist das interne Qualitätsmanagement. Dieses wird bei LUX als durchgängiger Prozess verstanden. Von der Idee bis zum Endprodukt müssen sich die Erzeugnisse von LUX professionellen Prüfern gegenüber verantworten. Hieraus entsteht Qualität, die sich in robuster Verarbeitung und langer Lebensdauer widerspiegelt.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben