Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Produkttest“ für Mitarbeiter der OBI Unternehmensgruppe

Der Gewinnspiel Produkttest findet in der Zeit vom 08.04.2019 bis zum 12.04.2019 statt.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie dessen Durchführung richten sich nach folgenden Bestimmungen::

  1. Veranstalter

    Veranstalter des Gewinnspieles „Produkttest“ ist die OBI GmbH & Co. Deutschland KG (kurz „OBI“), Albert-Einstein-Straße 7-9, 42929 Wermelskirchen.

  2. Teilnehmer

    Die Teilnahme am Gewinnspiel „Produkttest“ ist auf Mitarbeiter der OBI Unternehmensgruppe beschränkt.

  3. Zeitraum

    Die Anmeldung am Gewinnspiel „Produkttest“ ist ausschließlich im oben genannten Zeitraum möglich.

  4. Bedingungen

    Die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Produkttest“ ist kostenlos. Mitarbeiter der OBI Unternehmensgruppe können sich per E-Mail unter Angabe des gewählten Testproduktes an personalrabatt@obi.de im o.g. Zeitraum für das Gewinnspiel „Produkttest“ anmelden.

  5. Anzahl Teilnahme

    Im Rahmen des Gewinnspiels „Produkttest“ stehen zwei Testprodukte zur Auswahl. Der Teilnehmer kann sich nur für ein Testprodukt anmelden. Mehrfachanmeldungen werden gelöscht.

  6. Ziehung der Gewinner

    Die Ziehung der Gewinner (“Produkttester“) erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Nach dem Aktionszeitraum findet eine Verlosung statt. An dieser nimmt jeder Mitarbeiter teil, der während des Aktionszeitraums eine E-Mail an personalrabatt@obi.de unter Angabe eines der beiden Testprodukte geschickt hat. Die ausgewählten Produkttester werden nach dem Aktionszeitraum per E-Mail über die im Rahmen der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Der Anspruch auf Zusendung der Gewinnbenachrichtigung tritt nur mit Eingabe der vollständigen und korrekten E-Mail-Adresse in Kraft. Für die Richtigkeit der E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. OBI wird keine nachträglichen Anstrengungen zum Erhalt der korrekten Kontaktdaten vornehmen.

  7. Gewinne/Testprodukte

    Im Rahmen des Gewinnspiels „Produkttest“ stehen zwei unterschiedliche Testprodukte zur Auswahl. Nach Antwort auf die Gewinnbenachrichtigung samt Mitteilung der vollständigen Adressdaten an OBI, erhalten die Produkttester das jeweilige Testprodukt postalisch. Können die Testprodukte nicht, auch nicht nach versuchter Kontaktaufnahme über die vom Teilnehmer angegebene Adresse innerhalb von sechs Wochen zugestellt werden, verfällt der Anspruch auf Erhalt des Testproduktes ersatzlos. Die Testprodukte werden von der der OBI Digital GmbH versendet. Der Versand erfolgt per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Teilnehmer angegebene Postanschrift. Die Lieferung erfolgt frei Haus bis Bordsteinkante. Die Gewinner erhalten die Testprodukte ausschließlich zu Testzwecken. Der Weiterverkauf, die entgeltliche und/oder unentgeltliche Weitergabe und/oder der sonstige Vertrieb der Testprodukte sind untersagt. Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG gewährt keinerlei Garantie auf ein Produkt. Gewährleistungsansprüche im Hinblick auf Testprodukte bestehen nur im Falle eines Kaufs des Testprodukts.

  8. Gewinnübertragung

    Der gewonnene Teilnahmeanspruch an einem Produkttest ist nicht auf Dritte übertragbar. Eine Barauszahlung der zum Test stehenden Produkte ist nicht möglich.

  9. Rechtsweg

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  10. Rechtliche Grundlage

    Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Teilnehmer Verbraucher mit Wohnsitz in der Europäischen Union, kann ggf. auch das Recht desjenigen Landes, in dem jener seinen Wohnsitz hat, zur Anwendung kommen, wenn es sich um zwingende verbraucherschutzrechtliche Bestimmungen handelt.

  11. Gültigkeit Bedingungen

    Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.

  12. Änderungen Bedingungen

    Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen dürfen von OBI jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. OBI behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht OBI insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

  13. Datenschutz
  14. a) Teilnahme und Durchführung des Gewinnspiels  Für die Teilnahme und zur Durchführung des Gewinnspiels wird Ihr im Rahmen der Produktbewertung verwendeter Name und Ihre E-Mail-Adresse gespeichert (vgl. Ziff. 4). Im Falle eines Gewinnes ist es für die Zustellung der Geschenkkarte erforderlich, dass die Gewinner OBI eine Anschrift (Angabe des Vor- und Nachnamens sowie Straßenname, Hausnummer, PLZ und Stadt) mitteilen, an welche die Geschenkkarte versendet werden kann (vgl. Ziff. 7). Die vorgenannten Daten werden – sofern Sie sich nicht zusätzlich zu unserem Newsletter angemeldet haben – von OBI ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet. Ihre Anschrift wird nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Unabhängig davon werden die von Ihnen im Rahmen der Produktbewertung eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen weiter verwendet (vgl. Ziff. 11 der Datenschutzbestimmungen). Die Datenverarbeitung für die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit a) DSGVO. Im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erfolgt die Verarbeitung auf Basis von Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit c) DSGVO. Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

     

      b) Rechte des Betroffenen

    Information über Ihre Rechte als „betroffene Person“ nach der DS-GVO:

    • Recht auf Auskunft (Art. 15 Abs. 1, 2 DS-GVO)
    • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) bzw. Löschung (Art. 17 DS-GVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 19 DS-GVO)
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
    • Widerrufsrecht (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)
    • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO).

     

      c) Verantwortlicher

    Verantwortlich: OBI GmbH & Co. Deutschland KG, Albert-Einstein-Straße 7-9, DE - 42929 Wermelskirchen, Tel.: 02196 90 62 000. 

    Den Datenschutzbeauftragten der OBI GmbH & Co. Deutschland KG erreichen Sie unter:

    OBI – Datenschutz
    Albert-Einstein-Str. 7-9
    42929 Wermelskirchen
    E-Mail: datenschutzbeauftragter@obi.de

     

      d) Zusatzinformationen

    Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie unter http://www.obi.de/datenschutz.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben