09.04.2020 02:14


Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Vitavia Frühbeet Gaia 2X 39 cm x 120 cm x 100 cm Aluminium

Art.Nr. 5728019
  • Anzucht-Frühbeet zum ungehinderten Wachstum von Keimlingen
  • Hohlkammerplatten mit 4 mm Stärke für ausreichende Lichtdurchlässigkeit
  • 4 unabhängig voneinander aufstellbare & arretier- bzw. verschiebbare Dachfenster
  • Einfacher Ortswechsel ohne zusätzlichen Auf- und Abbau
  • Grundfläche: 1,2 m²
Alle Artikelinfos
UVP 64,90 € Sie sparen 22%
49,99 €*

inkl. gesetzl. MwSt. 19%, zzgl. Versandkosten.

Im OBI Markt Göppingen

Bestellbar im Markt

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 5728019

Das Vitavia Frühbeet Gaia 2X 39 cm x 120 cm x 100 cm Aluminium eignet sich ideal zur Anzucht von Keimlingen. So schaffen Sie die perfekten Voraussetzungen für ein ungehindertes Wachstum. Auf einer Grundfläche von 1,2 m² lassen sich auch auf beengtem Raum einwandfrei Pflanzen und Kräuter züchten.

Lichtdurchlässig & stabil
Die 4 mm starken Hohlkammerplatten zeichnen sich durch eine hohe Stabilität und eine ideale Lichtdurchlässigkeit aus. Sie brechen das Licht ohne Brennglaseffekte, was Ihnen in den meisten Fällen eine Schattierung der Pflanzen erspart.

Beste Voraussetzungen
Dank der 4 unabhängig voneinander aufstellbaren Dachfenster erhalten Sie idealen Zugriff auf Ihre Pflanzen. Außerdem sind diese arretier- sowie verschiebbar, um die bestmögliche Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Durch den automatischen Dachlüfter (separat erhältlich) werden Ihre Pflanzen auch in Ihrer Abwesenheit mit ausreichend Sauerstoff versorgt.

Einfacher Ortswechsel
Sind Ihre Pflanzen fertig ausgewachsen und benötigen keinen Schutz mehr, lässt sich das Frühbeet einfach hinwegheben und an einer anderen Stelle wieder platzieren. Zu diesem Zweck müssen Sie lediglich die Verankerung lösen.

Abgebildete Dekorationen sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten

Produktmerkmale

Höhe:39 cm
Breite:100 cm
Tiefe (cm):120 cm
Material:Metall

Maße und Gewicht

Gewicht:5,2kg
Höhe:39,0cm
Breite:120,0cm
Tiefe:100,0cm

Lieferinformationen

Spedition
Paket
Die Versandkosten für diesen Artikel betragen 4,95 €.

Bei gleichzeitiger Bestellung von Artikeln mit Paket- und Speditionslieferung können die Versandkosten variieren. Die Versandkosten richten sich nicht nach der Anzahl der Artikel, sondern nach dem Artikel mit den höchsten Versandkosten innerhalb Ihrer Bestellung. Mehr Informationen erhalten Sie in der Versandkostenübersicht.

Wir liefern Ihre paketfähigen Artikel an jeden von Ihnen gewünschten Ort innerhalb Deutschlands. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Anlieferung nicht zu Hause sein, können Sie Ihr Paket bequem in einer Filiale des ausliefernden Paketdienstes, z.B. DHL, abholen.

"Haben Sie Fragen zur Lieferung?"
Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel: 02196 90 62 000
Zum Kontaktformular

Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Andere Kunden kauften auch

Rated 4 von 5 von aus Preis und Leistung passen Die Bauanleitung war einfach und übersichtlich, alle benötigeten Materialen waren da. Als Werkzueg benötigt mam eine Wasserpumpenzange und einen breiten Schliz´tzschraubendreher
Veröffentlichungsdatum: 2020-04-05
Rated 4 von 5 von aus Bisschen klapprig, aber passt. Als Ersatz für ein Frühbeet aus Holz gekauft; Zusammenbau ca. 1h, noch nie solche Schrauben gesehen......macht sich trotzdem gut im Garten
Veröffentlichungsdatum: 2019-06-17
Rated 4 von 5 von aus Gutes Preis-Leistungsverhältnis Die Schrauben sind etwas gewöhnungsbedürftig. Aber sonst ein prima Teil. Idealerweise zu zweit aufbauen.
Veröffentlichungsdatum: 2019-05-22
Rated 4 von 5 von aus Gutes Preis- Leistungsverhältnis Gutes Frühbeet, der Aufbau ist allerdings etwas mühsam
Veröffentlichungsdatum: 2019-04-27
Rated 4 von 5 von aus Gutes teil Also manche Leute kann ich nicht verstehen,leichter Aufbau ,am besten ein 11 Maulschlüssel nehmen und alles passt +Zange als Gegenstück , man kann es superleicht alleine aufbauen
Veröffentlichungsdatum: 2018-03-28
Rated 4 von 5 von aus Geduldsprüfung Nach all den negativen Kommentaren zum Aufbau dieses Hochbeetes, hatte ich Bedenken ob ich es überhaupt alleine schaffe. Aber nach 2 bis 3 Stunden habe ich das auch alleine als Frau geschafft zusammenzuschrauben. Es ist ziemlich wackelig (was vermutlich nicht an mir liegt, sondern an der Konstruktion) aber ich bin stolz, dass ich es geschafft habe. Ich muss das Ganze noch 500m zu meinem Garten tragen. Gut ist, dass es leicht ist. Mehrmaliges Hochheben und Drehen hat die Konstruktion bis jetzt überlebt. Die Schrauben habe ich mit einer Zange festgezogen. Der Zusammenbau erfordert Zeit und Geduld. Die Aluteile sind scharfkantig und man muss aufpassen. Wie ich das an mein Hochbeet befestige ist mir noch ein Rätsel, aber dafür werde ich auch noch eine Lösung finden. Befestigungswinkel fürs Hochbeet waren auf jeden Fall nicht dabei.
Veröffentlichungsdatum: 2018-03-21
Rated 4 von 5 von aus Am Ende des Tages: Endlich geschafft! Ich habe mir zwei Frühbeete gekauft als Aufsatz für zwei Hochbeete GAIA. Ich denke, wenn ich alle Kommentare vorher gelesen hätte, hätte ich dieses Produkt nicht gekauft. Nun habe ich das erste von beiden aufgebaut und auf das Hochbeet montiert. Hier mein Fazit: Die Montageanleitung ist passabel, die Nummerierung der Teile sehr gut. Man braucht viel Zeit, die ich als Rentner habe und viele Hände, die ich allerdings nicht habe. Die aus meiner Sicht größten Mankos: 1. Die Vierkantmuttern drehen sich vereinzelt beim Anziehen mit und können nicht festgezogen werden. D.h., die Fugen der Aluprofile, die die Muttern kontern sollen, sind zu breit (oder die Muttern zu klein?). Vermutlich habe ich ein altes Produkt erhalten oder der Fehler (!!!) wird gar nicht behoben? 2. Dass man die Stegplatten zusammendrücken muss, damit sie in die Fugen der Profile passen, ist anhand der Detailskizze mit Symbol Handschuhen nicht gleich zu kapieren. Hier wäre ein erläuternder Satz hilfreich (z.B. mit entspr. Index unter die 17 verschiedenen Sprachen auf der Vorderseite der Zusammenbauanleitung). Das hat mich beim Eindrücken der Stegplatten sehr viel Aufwand und Zeit gekostet. Eine Stegplatte ist dabei zusammengeknickt und ich hoffe, dass sie über die Lebenszeit des Frühbeetes hält. Wobei das Zerbröseln laut Kommentar von bedenklich stimmt. 3. Um die Muttern (Einzelheit 3.1) für das zusammengebaute Mittelprofil (2 x 1505 + 1508) „unterzubringen“, musste ich die Stegplatten an den Ecken ausschneiden: da war kein Platz. Oder ich habe die Anleitung nicht kapiert?! 4. Dass bei fortschreitendem Zusammenbau die ganze Angelegenheit immer wackeliger wird, wurde hinlänglich kommentiert und ist mit Nachdruck zu bestätigen. Da brauchte es an manchen Stellen wirklich mehr als zwei oder, wenn man Hilfe bekam, auch mehr als vier Hände. Hier wäre Ingenieursgeist gefordert. Nachdem es auf dem Hochbeet montiert ist, ist es allerdings stabiler. Und wenn es nach eins, zwei Jahren nicht zerbröselt, kann ich mit dem Kauf recht zufrieden sein.
Veröffentlichungsdatum: 2017-08-02
Rated 4 von 5 von aus Frühbeet Das Frühbeet ist in sich nicht stabil. Die Fenster lassen sich nach einer kleinen Verschiebung ( milimeter ) nicht richtig schließen. Ich würde es nicht weiter empfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2014-03-20
Rated 4 von 5 von aus Kleingewächshaus Quallität und Preis ist ok. Nur der Aufbau ist etwas mühsam und alleine sehr schwierig und müsam. Lieferung schnell und problemlos.
Veröffentlichungsdatum: 2014-03-08
Rated 4 von 5 von aus Doppel-Frühbeet Leider bin ich von der Passgenauigkeit der Aluprofile etwas enttäuscht .Ansonsten Top
Veröffentlichungsdatum: 2012-08-21
Rated 4 von 5 von aus Doppelfrühbeet Ich habe dieses frühbeet online bestellt,lieferung dauerte 3 tage.Leider war das frühbeet defekt aber es wurde sofort ersatz geschickt.Ich bin mit der qualität zufrieden wenn sich auch der aufbau etwas schwierig gestaltet hat.Es sind zwar alle teile nummeriert aber man brauch viel platz und gedult.
Veröffentlichungsdatum: 2012-07-09
Rated 3 von 5 von aus Brauchbar, aber nicht sturmsicher Das Frühbeet macht eigentlich einen ganz guten Eindruck, aber was ich vermisse: - die Abdeckungen können nicht verriegelt werden, dadurch werden sie schon bei einem mäßigen Wind aufgeweht - es gibt keine Verankerung in der Erde, bei stärkerem Sturm wird vermutlich das ganze Frühbeet weggeweht. - die Abdeckungen lassen sich nicht geöffnet arretieren Ich habe Abhilfe geschaffen, indem ich - 2 Sandsäcke oben drauf lege - mit Stöcken die Abdeckungen abstütze, wenn ich im Frühbeet arbeite. Das könnte alles besser gelöst werden!
Veröffentlichungsdatum: 2020-03-23
Rated 3 von 5 von aus Für den Preis relativ in Ordnung Plus Punkte gibs bei der Lieferung und dem Aufbau. Alles ging sehr schnell und wird super beschrieben. Minus Punkt gibs beim Produkt selbst. Wirkt alles sehr instabil und eine Befestigung für die Klappen zum auf und zu machen wäre sinnvoll denn beim leichten Wind fliegen diese sofort hoch und können sehr schnell kaputt brechen. Haben uns selber eine Konstruktion gebaut diese jetzt die Deckel zu hält.
Veröffentlichungsdatum: 2019-11-04
Rated 3 von 5 von aus Ein Schnäppchen für Bastler Für die Montage des Frühbeets braucht man sehr viel Ruhe, Geduld und Fingerspitzengefühl. Schwer ist es nicht aber sehr aufwendig. Wenn es fertig ist, ist es nicht sehr stabil aber für den Preis o.k.
Veröffentlichungsdatum: 2018-04-23
Rated 3 von 5 von aus Zweckmässig Aufbau nach Plan befriedigend leicht zu Transportieren die Klappen sind Windempfindlich, mit gewicht beschweren, sonst werden die bei stärkeren Wind aufgeweht.
Veröffentlichungsdatum: 2015-02-22
Rated 3 von 5 von aus Bewertung Der Zusammenbau ging zügig. Die Teile gingen schnell zu montieren allerdingshaben die Schrauben eine schlechte Qualität. Das Gewinde ist schlecht gefräst. Beim Einschrauben bricht das Gewinde und die Schraube ist nicht mehjr nutzbar. 4 Schrauben mußten ersetzt werden.
Veröffentlichungsdatum: 2013-04-22
Rated 3 von 5 von aus Doppelfrühbeet Das Frühbeet erfüllt seinen zweck zur aufzucht von Jungpflanzen ,Leider bin ich von den Stegplatten und der passgenauigkeit der Aluprofile etwas enttäuscht , der untergrund muß 100% ig gerade sein sonst verzieht es sich und man hat arbeit die Deckel zu schließen bzw beim öffnen zu aretieren, Die schrauben die verwendet werden sind auch nicht die besten
Veröffentlichungsdatum: 2012-07-14
Rated 2 von 5 von aus Wirklich nicht zu empfehlen! Sehr leichtgewichtig weil aus Aluprofilen und sehr dünnen Plastikstegplatten, hat nur einen für Norddeutschland normalen Sturmtag überlebt. Schon allein der Zusammenbau hat mich einen halben Tag gekostet. Am schlimmsten sind die Schrauben und Muttern aus Alu, da werden wir welche aus Stahl kaufen. Die beigelegten Verschließdinger sind echt auch überhaupt nicht funktionabel. Für die Befestigung werden wir uns Fahrradgummis besorgen und oben quer rüberspannen. Mit den 4 beim Hochbeet beigelegten Krallen ist der Aufsatz nicht sicher genug zu befestigen. Die anderen zwei Aufsätze haben wir leider gestern wieder zurückgebracht. Es tut mir echt leid, aber: hat dieses Produkt überhaupt mal jemand vorher aufgebaut oder ausprobiert?
Veröffentlichungsdatum: 2020-03-13
Rated 2 von 5 von aus sparen an kleinteilen wenn wenigstens der muttern/schraubensatz nur ansatzweise qualität hätte und auch wirklich 100% selbstziehend wäre, dann wäre schon viel gewonnen! so ist das echter mist und gehört eingeschmolzen, bin gespannt, ob mir das teil bei wind, trotz sicherung, um die ohren fliegt!
Veröffentlichungsdatum: 2016-03-17
Rated 1 von 5 von aus Schlechtes Frühbeet Anleitung sehr unübersichtlich. Die ersten 2 Schrauben, brachen schon beim Aufbau ab, Weitere beim ersten wirklich lauen Lüftcccchhhhen, dieses kippte das Frübeet um. Wahrscheinlich wirken die Deckel wie Segel, diese kann man auch nicht fest schließen. Auch nach Befestigung im Boden, beim 2. Abflug 7. Stehtag, war alles verbogen. Von Anfang an, sehr instabil, Geld für die Tonne. Muss am Modell liegen, da wir schon einanderes besitzen, welches jetzt 8 Jahre hält.....
Veröffentlichungsdatum: 2020-04-05
Rated 1 von 5 von aus Leider sehr enttäuschend! Das Frühbeet hat mich leider sehr enttäuscht. Der Aufbau ist aufwendig, da alle Schrauben per Hand geschraubt werden müssen, die Anleitung ist sehr unübersichtlich. Das fertig zusammengesetzte Frühbeet ist total wackelig und instabil. Auf den paar Metern, die wir es bis zu seinem Bestimmungsort tragen mussten, fielen bereits wieder die ersten Streben raus. Es steht an einem relativ geschützten Platz und dennoch reicht bereits leichter Wind um die ganze Konstruktion wieder auseinander zu nehmen- Streben rutschen aus ihrer Halterung, Scheiben fallen raus usw. Insgesamt mehr als enttäuscht! Selbst der geringe Preis rechtfertigt keine so miserable Qualität!
Veröffentlichungsdatum: 2020-04-05
Rated 1 von 5 von aus Instabil Keine Halterung zum sichern gegen Sturm vorhanden.
Veröffentlichungsdatum: 2020-03-16
Rated 1 von 5 von aus Sein Geld Definitiv nicht wert Der Aufbau war schwierig: die anleitung alles andere als hilfreich. Das Material ist billig. Aufgebaut ist die Konstruktion mehr als wackelig, manche Schrauben lassen sich garnicht richtig festdrehen. Im Endeffekt hab ich den ganzen Tag damit zugebracht dieses Ding aufzubauen,da ich nochmal in den Baumarkt bin um die Ecken mit Kanthölzern zu stabilisieren. Ich denke trotzdem,dass das Frühbeet mach dem nächsten Sturm beim Nachbarn liegt...
Veröffentlichungsdatum: 2019-06-29
Rated 1 von 5 von aus Chinaware hoch 3 Die "Schrauben" sind eine Mischung aus Kreuz und Vierkant aus Aluminium, habe ich so noch nie gesehen. Die Türen lassen sich nicht komplett öffnen so daß dass bepflanzen nur möglich ist wenn man die Türen mit dem Kopf offen hält. Die Türen kann man nicht geschlossen feststellen, so daß auch der kleinste Wind die Türen zum klappern bringt und dann der Rahmen verbiegt. Preisleistungsverhältnis weit unter dem was man von Obi kennt. Bin sehr enttäuscht. Angemessener Preis ca. 10€
Veröffentlichungsdatum: 2018-04-05
Rated 1 von 5 von aus Freude und Frust Vor 14 Tagen kaufte ich mir dieses Frühbeet weil es mir im Aussehen sehr gut gefiel. Diese Freude wurde aber beim Zusammenbauen sehr schnell getrübt. Die Schraubenmuttern konnte man beim Festziehen kaum bis gar nicht festhalten weil dafür in den schmalen Spalten kein Platz ist, oder anders gesagt die Muttern 1mm zu klein sind. Von den 60 Schrauben und Muttern waren bei 4 Stück die Gewinde bereits kaputt. Als der Aufbau beendet war, war das Frühbeet in sich so wacklig das man an den Längs- und Querseiten zur Stabilisierung zusätzlich ein paar Winkel und Verbinder anbringen musste. -.Als Schlussfolgerung für mich ist , das ich so ein Frühbeet nicht mehr kaufen würde.
Veröffentlichungsdatum: 2017-03-28
Rated 1 von 5 von aus Nach 2 Jahren kaputt Das Frühbeet ist frickelig zum Aufbauen. Die ganze Geschichte ist von Anfang an ziemlich wackelig. Die Deckel gehen an und an beim Öffnen/Schließen ab oder schließen nicht richtig. Es verbiegt sich alles ziemlich leicht. Nach einem Jahr fangen die Hohlkammerplatten zu zerbröseln an. Nach 2 Jahren kann man die Deckel wegwerfen.
Veröffentlichungsdatum: 2016-03-25
Rated 1 von 5 von aus Schrott Ich weiß nicht, wie man so einen Mist herstellen kann und dafür auch noch Geld verlangt. OBI sollte dieses Produkt einfach nur aus dem Handel nehmen. Aufbau eine Katastrophe, völlig instabil mit den kleinen Schrauben. Bei kleinstem Wind fliegt einem alles um die Ohren. Man braucht 10 Hände, um es aufzubauen. Drückt man an einer Seite, fällt es auf der anderen Seite auseinander. Nach zwei Stunden habe ich es aufgegeben und der ganze Mist fliegt in die Tonne. Aber man wollte es ja günstig haben. Hier ist es einfach nur billig.
Veröffentlichungsdatum: 2015-03-29
Rated 1 von 5 von aus das Geld nicht wert die Stabilität des Frühbeetes stellt sich erst nach erfolgter Montage ein, allerdings ist es dann immer noch eine windige Angelegenheit. Insbesondere die 2-Teilung der Profile auf den Längsseiten beeinträchtigt die Stabilität stark. Die Passgenauigkeit der Einzelteile ist grundsätzlich akzeptabel,größtes Manko sind die Verschlüsse der Kippfenster, da diese sich im geöffneten Zustand nicht ausreichend arretieren lassen und im geschlossenen Zustand gänzlich ohne Funktion sind. Dies führt dazu, dass sich die Kippfenster bei Wind öffnen können und die komplette Rahmenkonstruktion verbiegen. Hier muss dringend nachgebessert werden. Die Verschiebefunktion der Fenster wird aufgrund der Passgenauigkeit der Fensterführung nach kurzer Zeit zum Verklemmen neigen.
Veröffentlichungsdatum: 2014-03-17
  • y_2020, m_4, d_7, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.5
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_1, tr_36
  • loc_de_DE, sid_5728019, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_obi-de
  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.1
  • CLOUD, getReviews, 169.65ms
  • REVIEWS, PRODUCT

* Die angegebenen Verfügbarkeiten geben die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel auch online bestellbar ist, gilt der angegebene Preis verbindlich für die Online Bestellung. Der tatsächliche Preis des unter „mein Markt“ ausgewählten OBI Marktes kann unter Umständen davon abweichen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben