Aussenleuchten planen

Außenwandleuchten mit Bewegungsmelder

Außenleuchte mit Bewegungsmelder
Philips LED-Außenwandleuchte mit Bewegungsmelder
LED-Außenleuchte
LUTEC LED-Außenwandstrahler mit Bewegungsmelder
LED-Solar-Außenwandleuchte
LED-Solar-Außenwandleuchte mit Bewegungsmelder

Außenwandleuchten ohne Bewegungsmelder

Außenleuchte LED
Philips LED-Außenwandleuchte Arbour
LED-Außenwandleuchte
Globo LED-Außenwandleuchte
LED-Außenwandleuchte
Trio LED-Außenwandleuchte Colorado

Plane deine Außenbeleuchtung mit dem Gartenplaner im Markt

  • Kostenlose & unverbindliche Beratung
  • Musterausstellung mit mehr als 250 Materialien
  • Selbstbauanleitung & Materialliste für Ihre Außenbeleuchtung
  • Transparente Aufstellung aller Kosten
  • Auf Wunsch inklusive Handwerkervermittlung*

Musterausstellungen in unseren OBI Märkten

Besuchen Sie den OBI Gartenplaner im nächsten OBI Markt

OBI Gartenplaner Beratungsstand
Der OBI Gartenplaner Stand mit Musterausstellung
OBI Gartenplaner Musterausstellung
Beratung und Planung für Ihre neue Außenbeleuchtung im OBI Markt
OBI Gartenplaner hilft beim Materialvergleich
Die kompetenten und freundlichen OBI Gartenplaner stehen Ihnen in Ihrem OBI Markt beratend bei der Planung und Umsetzung Ihrer neuen Außenbeleuchtung zur Seite.
Materialien für Ihre Außenbeleuchtung in der OBI Gartenplaner Musterausstellung
Verschiedene Muster und Materialien zum Anfassen und Vergleichen
OBI Gartenplaner Stand mit Mitarbeiter
Finden Sie Ihren OBI Gartenplaner in der Musterausstellung vor Ort

Sie möchten den OBI Gartenplaner in Ihrer Nähe besuchen? Finden Sie hier den nächsten OBI Markt mit integriertem Gartenplaner.

MachbarMacher – Der Handwerker-Vermittlungsservice*

Und so geht‘s

  • Mit dem OBI Gartenplaner besprechen Sie im Markt, welche Arbeitsschritte mit einem MachbarMacher umgesetzt werden sollen.
  • Wir leiten Ihre Anfrage an einen passenden MachbarMacher weiter, der sich anschließend direkt mit Ihnen in Verbindung setzt.
  • Weitere Details der Umsetzung sowie die Terminabstimmung besprechen Sie direkt mit Ihrem MachbarMacher.

Ideen und Tipps zur Planung der passenden Außenbeleuchtung

Die richtige Außenbeleuchtung rund ums Haus

  • Mit der richtigen Außenbeleuchtung stolperfrei zu Ihrer Haustür gelangen
  • Ihren Balkon, Ihre Terrasse oder den Garten mit der passenden Außenbeleuchtung in Szene setzen und auch in Abendstunden nutzbar machen
  • Außenbeleuchtung als Einbruchschutz

Wie hell darf Außenbeleuchtung sein?

  • Grundsätzlich sollte Außenbeleuchtung rund um Haus und Garten niemanden stören. Vermeiden Sie daher, dass Ihre Außen- und Gartenbeleuchtung direkt nachbarschaftliche Grundstücke beleuchtet und dass sensible Bereiche wie die Schlafzimmer der Nachbarn nicht zu stark erhellt werden. Das gilt insbesondere in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr.
  • Regeln Sie die Helligkeit Ihrer Außenbeleuchtung über Dämmerungsschalter, Bewegungsmelder oder Zeitschaltuhren. Für Bewegungsmelder gibt es Geräte mit selektiver Alarmunterdrückung, die erst ab einer bestimmten Masse – nicht der einer Katze, eines Astes o. Ä. – auslösen.
  • Außerdem ist die Vielfalt immens und hält für jeden Geschmack und jede Gartengestaltung passende Lösungen bereit. Baustoffe wie Steinplatten und Pflastersteine eignen sich sowohl für Haupt- als auch Nebenwege.
  • Schalten Sie zudem dekorative Beleuchtung, wie zum Beispiel Weihnachtsbeleuchtung, nachts ab. Sie sparen Strom und der nachbarschaftliche Frieden bleibt gewahrt.
Außenbeleuchtung nach Sonnenuntergang

Häufige Fragen

  • Der OBI Gartenplaner unterstützt Sie bei Ihrer Planung online sowie persönlich in Ihrem OBI Markt:
    • Online Gestaltungsideen sammeln und selbst konfigurieren
    • Produkte erleben und vergleichen in der Musterausstellung in Ihrem OBI Markt
    • Kostenlose Beratung und gemeinsame Planung mit dem Gartenplaner vor Ort
    • Individueller Projektplan inkl. Materialliste
    • Detaillierte Selbstbauanleitung
    • Selber machen oder machen lassen*
  • Eine durchdachte Außenbeleuchtung erhöht rund um Haus und Garten die Sicherheit und den Wohnkomfort. Außerdem wertet die attraktive Beleuchtung Ihren Grund und Boden wirkungsvoll auf. Mit gezielt eingesetzten Beleuchtungsspots erzeugen Sie wunderbare Lichteffekte und setzen ausgewählte Objekte wie den Gartenteich, die Garageneinfahrt oder besondere Beetpflanzen in Szene. Es gibt viele gute Gründe, sich ausreichend Zeit für die Planung der idealen Außenbeleuchtung zu nehmen. Alle Baumaterialien, Lampen und Werkzeuge, die Sie für die optimale Umsetzung der Beleuchtung benötigen, erhalten Sie zu gewohnt preiswerten Angeboten im OBI Online-Shop. Einfach die gewünschten Artikel auswählen, in den Warenkorb legen und unmittelbar zur Adresse Ihrer Wahl liefern lassen. Also auf geht’s zum individuellen Beleuchtungssystem für Ihr perfektes Heim!
  • Jeder Außenbereich hat seinen ganz eigenen Nutzungsanspruch – und dieser kann sich wiederum von Familie zu Familie beziehungsweise von Bewohner zu Bewohner unterscheiden. Wenn Sie jetzt also an die konkrete Planung für die Außenbeleuchtung gehen wollen, nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um darüber nachzudenken, welche Bereiche rund um Haus und Garten Ihnen besonders wichtig sind und welche Plätze Sie in ganz neuem Licht erstrahlen lassen möchten. Berücksichtigen Sie hierbei auch Sicherheitsaspekte, um dunkle, wenig genutzte Außenbereiche bei Bedarf ebenfalls über Bewegungsmelder und Außenleuchten mit ausreichend Licht versorgen zu können.

    Gehwegbeleuchtung – das A und O der Außenbeleuchtung:
    Es spielt gar keine Rolle, ob es um den Vorgarten, den Garten oder den Weg von der Garage zum Haus geht, alle Wege müssen verlässlich ausgeleuchtet sein, um Bewohnern und Gästen gleichermaßen Trittsicherheit und optimale Orientierung zu garantieren. Diese effektive Gehwegbeleuchtung kann energiesparend über Bewegungsmelder erfolgen oder bereits Teil der dauerhaften Nachtbeleuchtung des Anwesens sein. Letzteres bietet sich insbesondere dann an, wenn diese Wege vergleichsweise nah am Haus liegen und häufiger von Besuchern wie Briefträgern oder Paketboten genutzt werden müssen. Wie Sie sicherlich wissen, sind Sie auf eigenem Grund und Boden sowie zum Teil vor dem Grundstück (Beispiel: Winterdienst) für die unfallfreie Begehbarkeit zum Haus verantwortlich. Hierzu gehört auch eine ausreichende Beleuchtung, zu der Sie die Gehwegbeleuchtung auf ansprechende Weise nutzen können.
    Neben Poller- und Standaußenlampen werden hierzu auch gern Bodenleuchten beispielsweise mit sparsamer LED-Technologie genutzt. Sollten Sie keine eigene Stromversorgung per Erdkabel vom Haus aus zu jeder Leuchte verlegen wollen, können Sie auch auf moderne LED-Solarleuchten zurückgreifen. Diese erhalten Sie bei OBI ebenfalls zum bewährt fairen Preis-Leistungs-Verhältnis!
    Zu den Wegeleuchten

    Hausaußenbeleuchtung und die beleuchtete Hausnummer:
    Neben den Wegen können Sie natürlich auch das Haus selbst mit einer attraktiven Außenbeleuchtung ausstatten. Besonders beliebt und stilvoll sind Hausnummernleuchten, die es in vielen verschiedenen Designs gibt. Der Vorteil von Wandaußenleuchten ist, dass Sie ebenfalls keine gesonderten Erdkabel verlegen müssen. Allerdings kann die Schaltung über verschiedene Räume aus dem Inneren des Wohnbereiches aufwendig sein. Auch hier ist eine frühzeitige Planung gefragt. Alternativ oder ergänzend können Sie zudem eine Vordachbeleuchtung mittels schicker LED- oder Halogenspots nutzen. Die Außenbeleuchtung eignet sich ebenfalls ideal für die Grundbeleuchtung rund um das Haus und dient als Orientierungslicht. Ergänzt zur Diebstahlsicherung empfehlen sich dann wiederum bewegungsgesteuerte Halogenstrahler oder ähnlich helle LED-Außenleuchten.
    Zu den Außen-Wandleuchten

    Beleuchtung für Terrasse, Balkon und Gartenhaus:
    Jene Außenbereiche, die Sie für gemütliche Abende im Freien nutzen möchten, sollten über eine besondere Beleuchtung verfügen. Hierzu gehören vornehmlich die Terrasse, der Balkon sowie Gartenterrasse, Grillplatz oder das Gartenhaus. Liegt der Bereich nahe am Haus selbst, können gegebenenfalls Vordachbeleuchtung oder Wandleuchten in das Konzept mit eingebunden werden. Andernfalls nutzen Sie separate Lösungen wie eingelassene Bodenleuchten bei Holzterrassen und Standleuchten für Beete und umgebende Bereiche. Wichtig: Diese Leuchten sollten schaltbar sein und ausreichend Licht für verschiedenste Aktivitäten wie Grillen, Kartenspielen und Lesen bieten. Nutzen Sie zudem unterschiedliche Lichtstromkreise oder Dimmer, um die Lichtatmosphäre der jeweiligen Situation entsprechend anzupassen. Empfehlenswert ist es über die Außenbeleuchtung der genannten Orte hinaus, Bereiche auszuleuchten, die Sie von hier aus ansprechend in Szene setzen möchten.
    Zu den Leuchten für Balkon und Terrasse

    Gartenbeleuchtung – Teich, Beete und Dekorationen zum Strahlen bringen:
    Die Gartenbeleuchtung der sonstigen Bereiche dient vornehmlich zwei Aspekten, dem ästhetischen Mehrwert und der Abschreckung unerwünschter Besucher. Gerade im Garten ergeben sich oft diverse dunkle Bereiche, die potenzielle Einstiegspunkte für Einbrecher darstellen können. Ist Ihr Außenbereich aber überall optimal ausgeleuchtet beziehungsweise gehen helle Einbaustrahler an, wenn in der Dunkelheit Bewegung registriert wird, erhöht das die Sicherheit Ihres Grundstückes nachhaltig. Eher etwas für das Auge Ihrer Besucher sind hingegen Spots und Gartenlampen, die den Gartenteich, Beete oder Bäume sowie andere Dekorationen zum Erstrahlen bringen. Berücksichtigen Sie hierbei aber stets das Wohl Ihrer Pflanzen und Tiere. Im OBI Online-Shop kaufen Sie alle Lampen, Leuchtmittel und Installationsmaterialien, die Sie für die perfekte Außenbeleuchtung benötigen zu preiswerten Angeboten inklusive bestem Service!
    Zu den Leuchten für den Garten
  • Im Grunde können Sie die Vorzüge der Außenbeleuchtung direkt als Richtlinie für die ideale Beleuchtung rund um Haus und Garten nehmen. Mit anderen Worten: Das durchdachte Beleuchtungssystem für den Außenbereich sollte in erster Linie alle wichtigen Bereiche anständig ausleuchten, um die Sicherheit zuverlässig zu gewährleisten. Dieser Aspekt betrifft dabei zum einen Ihre ganz persönliche Sicherheit, also gut ausgeleuchtete Türen, Tore und natürlich Wege. Zum anderen erhöhen Sie mit der richtigen Außenbeleuchtung die Einbruchssicherheit wirkungsvoll. Hier zeigt sich auch gleich, dass es bei der optimalen Beleuchtung für außen mehr braucht als nur Lampen. So erhöhen zusätzliche Zeitschaltungen, Bewegungsmelder und helle Strahler Ihre Sicherheit nachhaltig und sparsam. Selbstverständlich können Sie durchdachte Lichtsysteme oder Ergänzungen wie beispielsweise Melder, Zeitschalter sowie Halogenstrahler bequem online zu erstklassigen Preisen auf OBI.de bestellen und kaufen. Werfen Sie direkt einen Blick auf die ganzheitliche Auswahl hochwertiger Lampen und Leuchten bei OBI!

    Die Sicherheit ist aber natürlich nur einer der elementaren Vorteile, die eine moderne Außenbeleuchtung Ihnen bieten sollte. Als weiteres entscheidendes Kriterium wurde bereits der Wohnkomfort genannt. Ganz gleich, ob Sie von der Garage zum Hauseingang gehen wollen, eben etwas aus dem Gartenhaus holen müssen oder einfach abends mit ein paar Freunden auf der sommerlichen Terrasse sitzen möchten, ansprechendes Licht erhellt nicht nur die Umgebung, sondern auch das Gemüt. Gezielt setzen Sie Pflanzen, Dekorationen und Wege in Szene, verleihen Ihrem Haus selbst ein majestätisches Aussehen oder leuchten den Grillplatz im Garten attraktiv aus. Licht ist Wohnkomfort pur – wenn es richtig ausgewählt und platziert wird! Erschaffen Sie also eine Außenbeleuchtung, die eine fulminante Lichtatmosphäre erzeugt. Das gilt insbesondere für die Außenbereiche, die Sie für gemütliche Abende nutzen wie die Terrasse, den Balkon oder den Grill-Sitzplatz. Beleuchten Sie dabei auch Bereiche, die Sie von diesen Plätzen aus wortwörtlich in Augenschein nehmen beziehungsweise betonen möchten!
    • Schutzklasse IP23: Bei Lampen, die außen weitgehend vor Feuchtigkeit geschützt zum Einsatz kommen – beispielsweise unter dem Vordach oder an der witterungsgeschützten Eingangstür –, setzen Sie mindestens IP23-Leuchter ein.
    • Schutzklasse IP44: Für alle Außenleuchten am Haus oder unterhalb des Daches nutzen Sie mindestens Schutzklasse IP44.
    • Schutzklasse IP65: Bei Bodeneinbauleuchten wie Wegbeleuchtung oder Strahlern verwenden Sie mindestens IP65.
    • Schutzklasse IP67: Sind Außenleuchten gelegentlichem Starkregen oder ähnlich starkem Feuchtigkeitseinfluss ausgesetzt, kommt IP67 zum Einsatz.
    • Schutzklasse IP68 und IP69: Sind Außenlampen dauerhaft unter Wasser – Beispiel Teichbeleuchtung –, setzen Sie mindestens IP68 ein. Bei Außenleuchten, die problemlos auch Hochdruck- oder Dampfstrahlreinigung standhalten müssen, nutzen Sie IP69.
  • Beachten Sie neben der jeweils korrekten Installation der Außenleuchten vor allem die passende Schutzklasse (IP23 bis IP69) sowie die richtige Ausleuchtung. Ihre Außen- und Gartenbeleuchtung sollte mindestens drei Aspekte erfüllen:
    1. Ausreichend Licht für die sichere Begehbarkeit des Grundstücks.
    2. Abschreckendes Licht zur Diebstahlsicherung.
    3. Keine Lichtbelästigung der Nachbarschaft.
    Letztlich sollte Ihnen die Außenbeleuchtung natürlich auch in ästhetischer Hinsicht gefallen. Hierzu bietet Ihnen der OBI Online-Shop eine umfangreiche Auswahl an Außenleuchten für alle Bereiche rund um Haus und Garten.
  • Setzen Sie eine ansprechende, sichere und maßvolle Außenbeleuchtung rund um Haus und Garten ein. Beleuchten Sie alle Wege, den Hauseingang und die Auffahrt sowie sensible Bereiche des Grundstücks. Für Wege nutzen Sie Wegleuchten. Für die Beleuchtung am Haus empfehlen sich Außen-Wandleuchten und Außen-Deckenleuchten. Sicherheitssensible Bereiche sowie die Auffahrt leuchten Sie mit Außenstrahlern und Bewegungsmeldern wirkungsvoll aus. Wenn Sie sich eine intelligente Außenbeleuchtung aus einer Hand wünschen, machen Sie Gebrauch von modernen Außenbeleuchtungssystemen. Diese liefern Lichtelemente für alle Bereiche.
  • Solange es Ihnen gefällt und die Nachbarn nicht stört, können Sie grundsätzlich jede Lichtfarbe für die Außenbeleuchtung nutzen. Allerdings empfehlen sich warmweiße Töne. Zum einen erhalten Sie ein einheitliches, warmes und nicht zu grelles Licht für Ihre Außen- und Gartenbeleuchtung. Zum anderen wirkt warmweißes, möglichst UV-neutrales Licht weit weniger störend auf Insekten und andere Tiere. Besonders empfehlenswert sind energiesparende LED-Außenlampen wie Sensorwandleuchten, die fokussiert nur die Bereiche ausleuchten, die ausgeleuchtet werden sollen.
  • Bei der Installation von Außenleuchten beachten Sie die jeweiligen Herstellerhinweise und die richtigen Schutzklassen (IP23 bis IP69). Außerdem sollte das Licht der Außenlampen die Nachbarschaft so wenig wie möglich stören. Arbeiten an der Elektroinstallation lassen Sie vom Elektrofachmann durchführen. Gern übernehmen die Arbeiten die OBI MachbarMacher.
  • Auch bei der Außenbeleuchtung kommt die ganze Bandbreite moderner Leuchtmitteltechnologie zum Einsatz. Allerdings haben sich hier vornehmlich zwei Technologien im besonderen Maße hervorgetan: Halogen und LED. Während Halogenlampen gerade im Außenbereich gern aufgrund ihrer enormen Helligkeit genutzt werden, lag der Fokus bei LED-Leuchtmitteln lange vor allem auf dem energiesparenden Verbrauch. Längst erzielen aber auch LED-Lampen ähnlich hohe Lichtstärken wie Halogenleuchtmittel und können somit als echte Alternative gesehen werden. Ein weiterer Vorzug beider Technologien ist die vergleichsweise lange Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln. Zudem bieten sich LED-Leuchten auch dann an, wenn Sie ein dimmbares, gegebenenfalls buntes Licht ohne großartige Wärmeentwicklung benötigen. Somit werden LED-Strahler auch gern für die energiesparende Ausleuchtung von dunklen Bereichen eingesetzt, tragen zur atmosphärischen Gestaltung auf der Terrasse, dem Balkon sowie im Gartenhaus bei und setzen verschiedenste Dekorationen im Außenbereich ansprechend ins Licht.

    Und last, but not least: Auch für die festliche Winter- oder Weihnachtsbeleuchtung bietet sich die kosten- sowie umweltschonende LED-Technologie im Außenbereich an. LED-Lampen gibt es selbstverständlich bei OBI in großer Auswahl und auf Wunsch auch inklusive Bewegungsmelder und Zeitschaltung!

*MachbarMacher ist ein Service der MachbarMacher GmbH, Albert-Einstein-Str. 7-9, 42929 Wermelskirchen. Im Rahmen des Services wird die Umsetzung von Kundenprojekten durch Handwerker bzw. Dienstleister angeboten, die mit der MachbarMacher GmbH kooperieren und als „MachbarMacher“ tätig werden. Die MachbarMacher sind keine Mitarbeiter der MachbarMacher GmbH bzw. der OBI-Gruppe, sondern selbständige Dienstleister. Je nach Kundenprojekt können die MachbarMacher als Unterauftragnehmer der MachbarMacher GmbH oder auf Vermittlung der MachbarMacher GmbH im eigenen Namen und auf eigene Rechnung für den Kunden tätig werden; dies wird vor einer Beauftragung mit dem Kunden abgestimmt. Weitere Infos zum Service erhalten Sie unter www.obi.de/machbarmacher/ oder in teilnehmenden OBI Märkten.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben