20.10.2019 10:58


Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Weka Holz-Gartenhaus Angolo Anthrazit A BxT: 209 cm x 205 cm

Art.Nr. 3673134
  • Praktische Ecklösung für Ihren Garten
  • Inkl. Fußboden
  • Wandstärke: 21 mm
Alle Artikelinfos
UVP 1.599,00 € Sie sparen 300 €
1.299,00 €*

inkl. gesetzl. MwSt. 19%

Versandkostenfrei 

Versandkostenfrei 

Im OBI Markt Göppingen

Bestellbar im Markt

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 3673134

Das Blockbohlenhaus Angolo ist eine raffinierte Lösung für Gartenecken zum Verstauen von Gartenutensilien aller Art. Der Eckeingang macht es dabei zu einem kleinen Raumwunder. Das Haus verfügt über ein 19 mm Massivholz-Flachdach und einen 19 mm Massivholzboden. Die Wände bestehen aus 21 mm starken Blockbohlen und werden über ein modernes Schraubsystem miteinander verbunden. Außen ist das Haus mit einer anthraziten Wetterschutzfarbe gestrichen, Tür, Fenster und Leisten sind weiß abgesetzt, der Innenraum ist naturbelassen. Im Lieferumfang enthalten ist auch ein Bitumen-Dachbelag.

Technische Daten:
Dachneigungswinkel: 0°

Die abgebildeten Dekorationen sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten

Produktmerkmale

Dachform:
Flachdach
Hausform:
Rechteck
Style:
Modern
Serie:
Angolo
Konstruktion:
Steck- & Schraubsystem
Oberflächenbehandlung:
Lasiert
Enthaltene Dacheindeckung:
Dachpappe
Fußboden enthalten:
Mit Boden
Seitenwände zur überdachten Außenfläche:
Haus ohne überdachten Außenbereich
Nutzungsempfehlung:
Zur Aufbewahrung von Gegenständen
Breite inkl. Dachüberstand:
244 cm
Tiefe inkl. Dachüberstand:
244 cm
Durchgangshöhe Tür:
173 cm
Durchgangsbreite Tür:
81 cm
Wandstärke:
21 mm
Firsthöhe:
217 cm
Anzahl Räume:
1 Stück
Maximale Schneelast:
75 kg/m²
Dachfläche:
6,0 m²
Breite Sockelmaß ohne Außenfläche:
209 cm
Tiefe Sockelmaß ohne Außenfläche:
205 cm
Breite Sockelmaß inkl. überdachte Außenfläche:
209 cm
Tiefe Sockel inkl. überdachte Außenfläche:
205 cm
Grundfläche Gesamt:
4,3 m²
Bruttorauminhalt nur Haus:
8,2 m³
Grundfläche Außenfläche:
0 m²
Bruttorauminhalt Haus inkl. Außenbereich:
8,2 m³
Grundfläche Haus ohne Außenfläche:
4,3 m²
Dachüberstand vorne:
16 cm

Wichtig: Für eine Anlieferung nach Hause (frei Bordsteinkante) muss die Zufahrt mit einem 38-t-LKW möglich sein.

Bitte informieren Sie sich bei den zuständigen Behörden, ob eine Baugenehmigung erforderlich ist oder bestimmte Schneelasten berücksichtigt werden müssen.

Datenblätter

Lieferinformationen

Spedition
Spedition
Die Lieferung für diesen Artikel ist versandkostenfrei.

Nicht paketfähige Artikel werden Ihnen von einer Spedition bequem nach Hause geliefert. Der Spediteur kontaktiert Sie vor der Zustellung, um den Liefertermin mitzuteilen. Die Anlieferung kann grundsätzlich Montag-Freitag in einem vorher festgelegten Zeitfenster erfolgen (z.B. vormittags, 8-12 Uhr). Die Lieferanten sind grundsätzlich nur zu einer Lieferung bis Bordsteinkante (befahrbarer Bereich) verpflichtet.

"Haben Sie Fragen zur Lieferung?"
Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel: 02196 90 62 000
Zum Kontaktformular

Haben Sie Fragen zur Lieferung?
Rated 5 von 5 von aus Steht und sieht gut aus Wenn das Fundament gut ist und alle vorbereitende Maßnahmen gemäß Anleitung beachtet werden und darüber hinaus eine paar handwerkliche Basics vorhanden sind, kann sich das Ergebnis am Ende sehen lassen. Natürlich benötigt man etwas gesunden Menschenverstand und die Anleitung war für mich kein Chaos. Man muss nur alle Details beachten.
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-28
Rated 4 von 5 von aus Haus ist toll, Aufbauanleitung gut verständlich Ich kann mich einigen Rezessionschreibern nur anschließen, denn der Aufbau war aufwändiger, als dass ich das gedacht hatte. Ich habe das Haus größtenteils alleine montiert, was möglich ist. Nur bei den langen Brettern ist eine helfende Hand zwingend erforderlich. In Summe habe ich drei volle Tage benötigt. Entgegen einigen Aussagen empfinde ich die Montageanleitung sehr logisch und verständlich aufgebaut Schritt für Schritt wird erläutert, was zu tun ist und welche Sicherheitsmaße zu nehmen sind. Natürlich ist es ganz wichtig, dass man mit denkt. An einigen Stellen ist es besser den zweiten vor dem ersten Schritt zu machen, besonders bei den Dachträgern, die meines achtens gleich gemeinsam mit den letzten Blenden montiert werden sollten. Ein Stern Abzug gibt es für das Haus, da ich von der Vorstreicharbeit nicht wirklich angetan war. Es wurde nur an den nötigsten stellen Farbe aufgetragen und man musste ständig nachstreichen, da doch vieles zugesägt werden musste. Immerhin liefert WEKA gleich zwei kleine Farbtöpfe mit. Das vorgestrichene Haus garantiert mit Sicherheit kein dauerhaften Wetterschutz. Ansonsten war die Lieferung vollständig und die Hölzer größtenteils gut verarbeitet. Natürlich waren auch einige Hölzer etwas verzogen, aber immerhin arbeitet man hier ja auch mit Holz. Was ich schade finde, ist, dass die Regenrinne nicht gleich mit angeboten wird. Hier kann Obi gleich eine entsprechende Empfehlung mit auf seine Webseite bringen oder im Gespräch darauf hinweisen, da die Rinne meines Erachtens unabdingbar ist. Von der Leistung von Obi war ich vollends zufrieden, die Lieferung war schnell und perfekt und auch sonst stand Obi mir mit Rat und Tat zur Seite.
Veröffentlichungsdatum: 2019-06-19
Rated 3 von 5 von aus Schlechte Qualität des Materials Hallo, vom Hersteller WEKA haben wir eine bessere Qualität erwartet! Bis hin zum Türblatt (s. beigefügte Fotos) waren die meisten Holzelemente stark verzogen. Dadurch gestaltete sich der Aufbau des Hauses ziemlich problematisch.
Veröffentlichungsdatum: 2019-09-15
Rated 3 von 5 von aus Steht nach kleineren und größeren Unwägbarkeiten Der Aufbau ist mit zwei Personen machbar, erfordert aber einiges an handwerklichem Geschick und auch einen gut situierten Maschinenpark. Auch genaues Arbeiten ist zwingend erforderlich. Ärgerlich ist insofern, daß alle Verschraubungen vorzubohren sind, das erfordert einen zusätzlichen Zeitaufwand. Teilweise sind Verschraubungen im unteren Bereich auf den Bodenrahmen vorzunehmen, bei denen das Holz durch die Schraube springt. Das stört und sieht auch optisch nicht sehr schön aus. Aus meiner Sicht ebenfalls verbesserungswürdig sind die doch noch in großer Anzahl durchzuführenden Sägearbeiten, teilweise auf Gehrung. Die Bemaßung steht fest, Bohrungen und Zuschnitt könnte alles im Rahmen der Produktion geschehen. Die Tür schließt nicht richtig, obwohl alle Rahmen in Waage sind. Auch mehrmaliges Verändern der Schaniere erbrachte bisher nicht den gewünschten Erfolg.
Veröffentlichungsdatum: 2014-04-04
Rated 3 von 5 von aus Holzhaus Das Holzhaus steht jetzt ! Leider nicht ganz so einfach wie man meint. Die Montage des Hause ist grundsätzlich von einem geübten Heimwerker zu bewerkstelligen, aber der sollte mindesten über eine Kreissäge oder eine Kappsäge (im Idealfall über Beides) und über Schraubzwingen verfügen. Die Schraubzwingen deswegen, weil einige Bretter so verzogen waren, dass man diese vor dem verschrauben am Rahmen festspannen musste. Auch die 3 Rähmlinge (Nr.18) an den Ecken sind nicht das Gelbe vom Ei. Ich habe diese durch 60x60er ersetzt, da die verspannten Bretter mächtig gezogen haben und erste Risse im Rahmen entstanden sind. Sehr hilfreich wäre auch, wenn z. B. im Bild 15 die notwendige lichte Weite für die Türe angegeben würde, da sich diese nicht zwingend von selbst ergibt. Das die Deckleisten (Nr.20) angestückelt werden müssen ist da sicher nur noch ein "Schönheitsfehler". Der Sinn der Ausklinkungen der Tragbalken fürs Dach gaben zu Anfang Rätsel auf. Aber ich vermutete dass diese die unbedingt notwendige Regenrinne aufnehmen sollen und hab`s dann auch so gemacht. Alles in Allem sieht die Hütte ansehnlich aus, aber der Aufbau erfordert einige Abläng- Gehrungs- und Verschmälerungs-schnitte von Hölzern, die mit einem Fuchsschwanz nicht präzise genug ausgeführt werden können. Die Arbeiten erfordern unbedingt hohe Genauigkeit und Geduld.
Veröffentlichungsdatum: 2014-03-22
Rated 2 von 5 von aus Schlechte Vorprodktion Wenn das Haus nach drei Tagen dann mal steht, freut man sich daran, keine Frage. Aber dass alles in Einzelteilen kommt, teils verzogen, und oft sehr aufwendig und genau mit bei normalen Leuten nicht vorhandenen Werkzeugen zugesägt werden muss, statt im Werk vormontiert zu werden, ist unverständlich. Für den gesalzenen Preis erwartet man wesentlich mehr. Man sollte seitens Obi eine klare Warnung zum Aufbauaufwand aussprechen! Wenn mir eine andere Lösung eingefallen wäre, nachdem ich das alte Haus bereits abgerissen hatte, hätte ich das sicherlich getan.
Veröffentlichungsdatum: 2018-06-18
Rated 2 von 5 von aus Sieht gut aus - Aber Aufbau schwierig Wir hatten das Haus vor allem wegen der praktischen Überecklösung ausgesucht, und auch wegen der Farbe. Die optische Wirkung des Hauses entspricht auch tatsächlich dem Foto und unseren Vorstellungen. Allerdings ist der Aufbau des Hauses ohne fachmännische HIlfe oder extreme handwerkliche Erfahrung und Ausrüstung praktisch nicht machbar. Bei uns haben zwei erfahrene Gartenbauer mit Profigerät 2 Tage gebraucht. Die Bretter mussten alle einzelnen verschraubt werden. Zudem waren die Bodenbretter nicht vorbehandelt, und die mitgelieferte Dachpappe für den Zweck viel zu dünn. Die Unterkonstruktion des Daches muss auch noch nachgestrichen werden. Eine Regenrinne war nicht dabei, und auch von innen waren die Bretter nicht vorbehandelt. So kamen noch einige Mehrkosten dazu, die dann das Preis-Leistungsverhältnis eindeuting ins Negative gerückt haben. Die Lieferung war für "nach 16 Uhr" angekündigt - tatsächlich kam die Lieferung erst um 20 Uhr. Deshalb kann ich insgesamt nur 2 Sterne geben.
Veröffentlichungsdatum: 2015-08-17
Rated 1 von 5 von aus Holz zutrocken, Chaos Bauplan,aufwendig aufzubauen Holz sieht billig und Trocken aus, geht kapputt bei aufschrauben. Aber generell nicht so schlecht. Was Chaos ist bei Aufbau, schlechte aufbauplan, fehlt Detailsbeschreibung und muss man immer "Raten" noch schlimmer ist viel teil ist gemischt mit andere Grösse (ich haben 207*204mm gehabt), viele Teil ist von (235*235mm). Muss mann viele Sägen, eingentlich die Arbeit soll von Werk gemacht werden, es geht um einfach "Kosten Sparen" bei der Produktion! Unglaublicht. Habe mit Hilfe von Nachbar 3 Tage gebaucht aufzubauen, weil viel Sägen, Schneidnenarbeit zu leisten.
Veröffentlichungsdatum: 2017-05-18
  • y_2019, m_10, d_19, h_11
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_3673134, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_obi-de
  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.1
  • CLOUD, getReviews, 172.2ms
  • REVIEWS, PRODUCT

* Die angegebenen Verfügbarkeiten geben die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel auch online bestellbar ist, gilt der angegebene Preis verbindlich für die Online Bestellung. Der tatsächliche Preis des unter „mein Markt“ ausgewählten OBI Marktes kann unter Umständen davon abweichen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben