StartBadFarben fürs Bad

Badezimmer in Schwarz

Zuletzt aktualisiert: 16.11.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Ein schwarzes Bad mit einer weißen Wanne.

Ein Badezimmer in Schwarz bietet eine elegante Raumatmosphäre. Um die Farbe gut zur Geltung zu bringen, sind ein durchdachtes Lichtkonzept und die passenden Akzente jedoch unabdingbar. Ideen und Anregungen für dein schwarzes Badezimmer findest du in diesem Ratgeber.

Wie gestaltet man ein Badezimmer in Schwarz?

Ein schwarzes Badezimmer zeichnet sich häufig durch seine Ausdrucksstärke aus und bietet ein hochwertiges Ambiente. Schwarz wird deshalb vor allem bei Luxusbädern und in Kombination mit Marmor-Fliesen eingesetzt. Obwohl die Farbe eine elegante Raumatmosphäre vermittelt, ist die Badgestaltung herausfordernd. Denn ein schwarzes Bad absorbiert viel Licht und ist für ein harmonisches Gesamtbild auf passende Kontraste angewiesen.

Bei der Planung deines schwarzen Badezimmers ist ein durchdachtes Lichtkonzept besonders wichtig. Große Fenster sind vorteilhaft, weil keine andere Lichtquelle so stark ist, wie das normale Tageslicht. Zum Vergleich: Ein 60-Watt-Leuchtmittel sorgt auf 12,6 m² für eine Helligkeit von 63,5 Lux. Selbst das Tageslicht eines bewölkten Himmels erreicht hingegen eine Lichtstärke von 20.000 Lux. Bei einem wolkenlosen Sommerhimmel beträgt sie sogar 100.000 Lux. Um dein Bad in schwarz mit genügend Licht zu versorgen, solltest du daher unbedingt große Fenster in die Planungen für dein Lichtkonzept mit einbeziehen.

Passende Kontraste und Akzente sind für die Badgestaltung ebenfalls entscheidend. Ein komplett schwarzes Badezimmer wirkt häufig erdrückend, weshalb du es mit anderen Farben auflockern solltest. Harmonische Akzente erzeugen beispielsweise weiße, goldene oder graue Armaturen. Häufig sind zudem Badmöbel, Konturen sowie Wände bei einem Bad in Schwarz in anderen Farben gehalten.

Ideen und Inspirationen für dein schwarzes Badinterieur findest du in den folgenden Abschnitten.

Badezimmer mit schwarzer Badkeramik

In vielen Fällen sind weiße Badezimmer mit schwarzer Badkeramik ausgestattet. Von einem überwiegend schwarzen Badezimmer kann dann zwar nicht die Rede sein – durch den Kontrast zwischen hellen Wänden oder Fliesen und der schwarzen Badkeramik entsteht jedoch ein elegantes Badinterieur. Schwarze Badmöbel sorgen zum Beispiel in einer hellen Umgebung aus Marmor für die passende Ausdrucksstärke und bilden auffällige Akzente.

Um den Kontrast in schwarz-weiß zu bilden, bist du bei deiner Badgestaltung aber nicht auf eine schwarze Badkeramik oder schwarze Badezimmermöbel angewiesen. Armaturen, Keramiken wie das Waschbecken oder die Badewanne können auch weiß sein und entfalten dann in Kombination mit schwarzen Bodenfliesen oder dunklen Wänden ihre Ausdrucksstärke.

Badezimmer in Grau-Schwarz

Wenn du einen dunkleren Kontrast für dein Badezimmer in Schwarz verwenden möchtest, eignet sich dazu graue Farbe. Weil das Bad dadurch viel Licht absorbiert, solltest du ein besonderes Augenmerk auf das Lichtkonzept legen. Vor allem große Spiegelflächen helfen dir dabei. Sie reflektieren das Licht und verstärken die Helligkeit in dem Raum.

Bei einem Badezimmer in Grau-Schwarz eignet sich schwarz insbesondere als Akzent-Farbe. Wenn zum Beispiel Fliesen und Wände einen dunkleren Grauton haben, hältst du Badkeramiken, Armaturen und Badezimmermöbel sowie Konturen schwarz.

Grundsätzlich kannst du auch in einem grau-schwarzen Bad zusätzliche Farben einbringen. Hierbei bieten sich zum Beispiel Elemente in Holzoptik an. Schon kleine Accessoires aus Holz, die du auf dein Waschbecken oder deine Badewanne stellst, geben dem Raum einen zusätzlich harmonisch wirkenden Kontrast. Deinen Ideen sind hier wenige Grenzen gesetzt.

Badmöbel-Sets im OBI Online-Shop

Badezimmer in Gold-Schwarz

Für ein Luxusbad mit einer klassisch-eleganten Atmosphäre eignet sich eine Kombination aus den Farben Schwarz und Gold. Auch hierbei spielt Licht eine große Rolle – denn einfallendes Tageslicht wird von den goldenen Elementen und Spiegelflächen reflektiert. Aus diesem Grund bildet Gold hier einen besonderen Akzent.

Bei einem Badezimmer in Gold-Schwarz ist der größte Teil deiner Badezimmereinrichtung in der Regel schwarz gehalten. Während der Waschtisch, die Badezimmermöbel und die Bodenfliesen zum Beispiel dunkel sind, setzen goldene Konturen einen Kontrast. Wenn du dein Bad mit Marmor gestaltest, entsteht daraus ein besonders hochwertig anmutendes Ambiente.

Das könnte dich auch interessieren

Badezimmer gestalten: Inspiration & Ideen
Um ein Traumbad zu gestalten, braucht es die richtige Inspiration. Wir geben dir Anregungen und Tipps zur Gestaltung – vom kleinen Bad bis zur Luxus-Oase.
Mehr erfahren
Bad in Betonoptik – Ideen und Tipps
Badezimmer in Betonoptik liegen durch ihren Industriecharme voll im Trend. Lass dich inspirieren – für dein neues Badezimmer im Betonstil.
Mehr erfahren
Badaccessoires – 11 Tipps für dein Wohlfühlbad
Du möchtest dein Bad noch wohnlicher und komfortabler einrichten? Wir zeigen dir 11 Badaccessoires und -elemente, mit denen du mehr Atmosphäre und Komfort erzeugst.
Mehr erfahren
Gestaltungsideen für das Bad in Holzoptik
Du willst in deinem Bad auf Natürlichkeit setzen? Dann ist Holz das richtige Material. Hier findest du Anregungen und Tipps, wie du dein in Holzoptik gestaltest.
Mehr erfahren
Badezimmer gestalten: Tipps von der Expertin
Trendscout Eva Klabuhn gibt Antworten rund um die Badezimmergestaltung, aktuelle Trends und zeitlose Stile.
Mehr erfahren
Badezimmer mit Farben gestalten
Erfahre hier, welche Farben sich für dein Badezimmer eignen und besondere Akzente schaffen. Wir zeigen dir Ideen zu Farbkombinationen und Gestaltung sowie Farbarten.
Mehr erfahren
Bad modernisieren – Tipps, Ideen und Anregungen
Bei der Badmodernisierung hast du verschiedene Sanierungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Welche Maßnahmen du mit welchem Budget umsetzen kannst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Badezimmer dekorieren – Wohlfühl-Atmosphäre in deinem Bad
Das Badezimmer soll ein Wohlfühlort mit angenehmer Atmosphäre sein – da darf die passende Dekoration nicht fehlen. Ideen zur Badezimmerdekoration findest du hier.
Mehr erfahren
Badezimmerbeleuchtung
Gute Beleuchtung ist wichtig für unser Wohlbefinden – auch im Bad. Tipps für eine ideale Badezimmerbeleuchtung findest du in diesem Ratgeber.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.