StartBad

Sauna einbauen – Schritt für Schritt

Zuletzt aktualisiert: 13.08.20193 Minuten
Eine eingebaute Sauna mit Glastür und einer Frau, die die Temperatur einstellt.

Eine Sauna in den eigenen vier Wänden – das geht. Mit dem passenden Bauset, praktischen Tipps und unserer Anleitung können Sie Ihre Elementsauna in wenigen Schritten selbst aufbauen.

Wie lässt sich eine Sauna bauen?

Bevor Sie mit dem Bau beginnen, gilt es, die Größe der Sauna zu bestimmen. Vermessen Sie dazu zunächst Ihren gewünschten Standort und wählen Sie das Bauset dementsprechend aus. Massivholz- und Elementsaunen für zwei Personen erhalten Sie bereits in Maßen ab etwa 1,39 m x 1,39 m. Wenn Ihnen mehr Platz zur Verfügung steht, eignet sich gegebenenfalls eine Ecksauna, die bis zu fünf Personen Platz bietet.

Die Montage der Sauna variiert zwar nach Modell, die Grundschritte bleiben jedoch immer dieselben: Bauen Sie zunächst einen Grundrahmen, montieren Sie die Wandelemente, die Tür und das Dach und fahren Sie dann mit dem Innenausbau (Ofen, Liegen, Thermometer) fort. Die Schrittanleitung gibt Ihnen einen genauen Überblick über die übliche Vorgehensweise beim Bau. Halten Sie sich zusätzlich unbedingt an die Montageanleitung, die Ihrem Bauset beiliegt.  

Eine Sauna einbauen

6 Schritte

1
Grundrahmen der Sauna zusammenbauen
Im ersten Schritt wird der Grundrahmen der Sauna zusammengebaut.
Auf einen Blick
  • Grundrahmen auslegen
  • Elemente verschrauben

So wird es gemacht

2
Wandelemente montieren
Montage der ersten Ecke beim Saunaaufbau im zweiten Schritt.
Auf einen Blick
  • Eckpfosten einsetzen
  • ggf. Dichtungsstreifen anbringen

So wird es gemacht

3
Befestigung aller Elemente
Wand einer Sauna im Rohbau wird im dritten Schritt fertiggestellt.
Auf einen Blick
  • Wandelemente verschrauben
  • Feder einfügen

So wird es gemacht

4
Saunatür montieren
Tür der Sauna wird im vierten Schritt montiert.
Auf einen Blick
  • Tür zusammensetzen
  • Konstruktion mit Wasserwaage kontrollieren

So wird es gemacht

5
Saunadach anbringen
Saunadach ist im fünften Schritt mit einem Schrauber anzubringen.
Auf einen Blick
  • Deckenrahmenteile anschrauben
  • Innenleisten anbringen

So wird es gemacht

6
Innenausbau der Sauna
Innenausbau der Sauna erfolgt im sechsten Schritt mit der Montage des Ofens.
Auf einen Blick
  • Kabel verlegen
  • Ofen montieren

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Hammer
  • Schlagholz
  • Akkuschrauber
  • Wasserwaage
  • Innensechskantschlüssel
  • Bleistift
  • Zollstock
  • Maßband

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.