StartBad

Stand-WC montieren

Zuletzt aktualisiert: 04.12.20204 MinutenVon: OBI Redaktion
Ein Bad mit neu montiertem Stand-WC.

Die Anleitung zeigt dir Schritt für Schritt, wie du ein Stand-WC inklusive Spülkasten mit Wandablauf oder senkrechtem Abgang montierst. Du erfährst zudem, welche Werkzeuge und Materialien du benötigst.

Wie wird ein Stand-WC montiert?

Der richtige Einbau eines neuen Stand-WCs hängt vom Modell ab. So gibt es Toiletten, bei denen der Anschluss für den Abfluss an der Wand liegt, und Modelle mit senkrechtem Abgang. Beim Stand-WC mit Wandanschluss misst du zunächst die Entfernung zur Wand hin aus, schneidest das Abflussrohr passend zu und bohrst die Löcher für die Befestigung der Toilette. Dann befestigst du den Wandablauf, das WC sowie den Spülkasten. Bei der Toilette mit senkrechtem Abgang sparst du dir den Wandanschluss. Dafür schließt du das WC an den senkrecht abgehenden Abfluss an.

Hinweis: Neben den genannten Toiletten gibt es zudem Modelle, die sowohl für die Montage an der Wand als auch für einen senkrechten Abfluss geeignet sind.

Der Austausch eines alten WCs empfiehlt sich, wenn das Modell unansehnlich oder beschädigt ist. Wenn du eine Toilette mit Flachspüler besitzt, kannst du bei der Badsanierung ein Modell mit Tiefspüler einbauen. Tiefspüler minimieren Gerüche und benötigen weniger Spülwasser.

Tipp: Achte bei der Auswahl deiner Toilette auf pflegeleichte Keramik. Moderne Beschichtungen lassen Kalk und Schmutz abperlen. Die Reinigung fällt leichter und du verzichtest auf aggressive Putzmittel.

So montierst du ein Stand-WC

8 Schritte

1
Stand-WC mit waagerechtem Abgang montieren
Der Abstand zwischen Stand-WC und Wand wird mit Metermaß vermessen.
Auf einen Blick
  • Neue Toilette für Montage aufstellen
  • Abstand von Anschluss bis Wandablauf messen
  • Passendes Abflussrohr auswählen
So geht das

Stelle das neue Stand-WC direkt so auf, wie du es montieren willst. Dann misst du vor der Montage den Abstand zwischen dem Anschluss der Toilette und dem Wandablauf mit dem Metermaß aus und wählst das passende Abflussrohr für den Einbau aus.

So geht das

2
Abflussrohr kürzen und prüfen
Handwerker kürzt Abflussrohr mit einer feinzahnigen Säge vor der Installation des Stand-WCs.
Auf einen Blick
  • Abflussrohr passend zusägen
  • Rohr lose einbauen und prüfen
So geht das

Mit einer feinzahnigen Säge kürzt du das Abflussrohr des Stand-WCs auf die ausgemessene Länge. Dann verbindest du das Rohr vorübergehend mit dem Wandabfluss, um die Länge des Abflussrohres zu kontrollieren.

So geht das

3
Position des Stand-WCs markieren und bohren
Die Bohrlöcher für das Stand-WC werden markiert und gebohrt.
Auf einen Blick
  • Toilette in finale Position rücken
  • Bohrlöcher markieren und abkleben
  • Befestigungslöcher bohren
So geht das

Anschließend rückst du das Stand-WC an die finale Position und markierst mit einem Stift die Befestigungslöcher am Boden. Rücke das WC zur Seite. Bevor du mit dem Bohren der Löcher für die Befestigungsschrauben beginnst, solltest du ein Stück Klebeband über die Bohrlöcher kleben. Dadurch rutschst du mit dem Bohrer nicht so leicht von den Fliesen ab und die Fliesen zerspringen beim Bohren nicht. Dann bohrst du mit einer Bohrmaschine die Löcher.

So geht das

4
Stand-WC anschrauben und Wandablauf anschließen
Das Stand-WC wird an den Hausabfluss angeschlossen und am Boden festgeschraubt.
Auf einen Blick
  • Stand-Toilette final ausrichten
  • Manschette auf das Rohr stecken
  • WC mit dem Boden verschrauben
So geht das

Bring das Stand-WC über die Bohrlöcher erneut in die finale Position. Achte darauf, dass der Ablauf am WC und der wandseitige Ablauf mit dem gekürzten Ablaufrohr verbunden sind. Mit einer Manschette verdeckst du den Wandanschluss. Stecke die Manschette dazu bereits beim Verbinden des Rohrs mit Toilette und Wand auf das Rohr.

 

Anschließend verschraubst du die Toilette mithilfe der mitgelieferten Schrauben mit dem Boden.

So geht das

5
Spülkasten anschließen
Handwerker bohrt Löcher für die Montage des Spülkastens und schließt ihn am Zulauf an.
Auf einen Blick
  • Spülkasten mit Wasserwaage ausrichten
  • Bohrlöcher anzeichnen und bohren
  • Kasten an der Wand verschrauben und anschließen
So geht das

Jetzt bringst du den Spülkasten an. Richte den Kasten dazu waagerecht mit einer Wasserwaage an der Wand aus und markiere die Bohrlöcher. Bohre dann die Löcher und schraube den Kasten an die Wand. Nun kannst du den Spülkasten über das Spülrohr mit dem Stand-WC sowie mit dem Eckventil verbinden.

 

Die Montage beim Stand-WC mit Wandabfluss ist nun fertig. Es folgt die Anleitung für eine Toilette mit senkrechtem Abgang.

So geht das

6
Stand-WC mit senkrechtem Abgang montieren
Die Bohrlöcher für das Stand-WC werden markiert und gebohrt.
Auf einen Blick
  • Abflussrohr direkt in den Anschluss stecken
  • Ggf. Exzenterstutzen oder Gummidichtung nutzen
  • Toilette in Position bringen und Bohrlöcher markieren
  • Bohrlöcher mit Klebeband sichern
So geht das

Bei der Montage des Stand-WCs mit senkrechtem Abgang steckst du als Erstes das Abflussrohr direkt in den Anschluss im Boden. Je nach Modell benötigst du einen Exzenterstutzen oder eine zusätzliche Gummidichtung.

 

Hinweis: Für graue HT-Rohre verwendest du Exzenterstutzen. Das Rohr wird durch die im Ablauf vorhandene Dichtung abgedichtet. Liegt in deinem Badezimmer noch ein altes Gussrohr, benötigst du zur Dichtung eine zusätzliche Gummidichtung. Diese verkleinert den Durchmesser des Gussrohres so weit, dass der Exzenterstutzen hineinpasst.

 

Schiebe das Stand-WC über das Rohr und markiere mit einem Stift die Befestigungslöcher am Boden. Dann rückst du das WC zur Seite und bohrst die Löcher. Ein Stück Klebeband über den Bohrlöchern verhindert, dass du beim Bohren verrutscht und dass die Fliesen dadurch zerspringen.

So geht das

7
Stand-WC anschrauben
Handwerker verschraubt Stand-WC mit dem Boden.
Auf einen Blick
  • Toilette in finale Position bringen
  • Abfluss montieren
  • WC am Boden verschrauben
So geht das

Rücke das Stand-WC in Position über die Bohrlöcher. Montiere dann den Abfluss final und verschraube das Becken mithilfe der mitgelieferten Schrauben mit dem Boden.

So geht das

8
Spülkasten des Stand-WCs anschließen
Der Spülkasten wird ausgerichtet und an der Wand befestigt.
Auf einen Blick
  • Kasten in Waage bringen und Bohrlöcher anzeichnen
  • Bohrlöcher anzeichnen und bohren
  • Spülkasten anschrauben
  • Kasten per Spülrohr mit WC sowie Eckventil verbinden
So geht das

Montiere nun den Spülkasten des Stand-WCs. Richte den Kasten mit der Wasserwaage waagerecht an der Wand aus. Markiere die Bohrlöcher und bohre sie anschließend. Nun montierst du den Kasten an der Wand. Abschließend verbindest du die Toilette über das Spülrohr mit dem Spülkasten sowie den Wasseranschluss per Eckventil mit dem Kasten.

So geht das

Das benötigst du für dein Projekt

  • Stand-WC
  • Toilettensitz
  • Klebeband
  • Spülkasten
  • Anschlussrohr
  • Exzenterstutzen oder Gummidichtung
  • Bohrmaschine
  • Wasserwaage
  • Schraubendreher
  • Schraubenschlüssel 10 mm
  • Säge
  • Zollstock oder Bandmaß

Das könnte dich auch interessieren

WC-Sitz montieren – Schritt-für-Schritt-Anleitung
Wie du deinen neuen WC-Sitz montierst, zeigt dir unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung. So gelingt der Austausch deines Toilettensitzes in zwei Schritten.
Mehr erfahren
Wasserabfluss montieren – Schritt für Schritt
Wasserabflüsse in Bad und Küche montierst du in wenigen Schritten selbst. Erfahre hier, wie du bei der Montage vorgehst und was beim Abfluss zu beachten ist.
Mehr erfahren
Waschbecken montieren
Du möchtest ein neues Waschbecken anbringen? Lies hier, wie du das alte Waschbecken samt Armaturen abbauen und das neue Waschbecken inklusive Armaturen montierst.
Mehr erfahren
Spülkasten reparieren
Kleinere Schäden am Aufputz-Spülkasten kannst du oft selbst reparieren. Erfahre hier, wie du Schäden erkennst, reparierst und Einzelteile austauschst.
Mehr erfahren
Wasser sparen im Bad
Wie du wirkungsvoll Wasser im Bad sparst, zeigt dir unser Ratgeber. Berücksichtige die Tipps unbedingt bei der Badplanung, um das Potenzial voll auszuschöpfen.
Mehr erfahren
Badrenovierung
Bei der Badrenovierung gibt es in puncto Planung, Design und Gestaltung einiges zu beachten. Hier bekommst du Tipps, Inspiration und Anleitungen zur Badneugestaltung.
Mehr erfahren
Gestaltungsideen für das Badezimmer
Um ein Traumbad zu gestalten, braucht es die richtige Inspiration. Wir geben Ihnen Anregungen und Tipps zur Gestaltung – vom kleinen Bad bis zur Luxus-Oase.
Mehr erfahren
Badaccessoires – 11 Tipps für dein Wohlfühlbad
Du möchtest dein Bad noch wohnlicher und komfortabler einrichten? Wir zeigen dir 11 Badaccessoires und -elemente, mit denen du mehr Atmosphäre und Komfort erzeugst.
Mehr erfahren
Badgestaltung: Trends und Tipps von der Expertin
Trendscout Eva Klabuhn gibt Antworten rund um die Badezimmergestaltung, aktuelle Trends und zeitlose Stile.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen