Aussentreppe mit Fugen

Außentreppe abdichten - Schritt für Schritt

Damit Außentreppen starken Belastungen durch Sonne, Schnee und Regen trotzen, sollten sie regelmäßig neu abgedichtet werden. Dieser Ratgeber zeigt, wie Sie mit Silikon Treppenfugen im Außenbereich abdichten.

Wie lässt sich eine Außentreppe abdichten?

Silikon eignet sich, um Treppenfugen vor Feuchtigkeit zu schützen. Bevor Sie es einsetzen, sollten Sie die Reste des alten Dichtstoffes mit Hilfe eines Messers und Staubsaugers entfernen. Sinnvoll kann es dabei auch sein, Silikonentferner einzusetzen. Im Anschluss kann der Untergrund für das neue Füllmaterial vorbereitet werden.

Gehen Sie bei den Vorbereitungen sorgfältig vor, da sonst die neue Füllung nicht gut halten kann. Schließlich kann das Silikon mit einer Spritze in die Fuge eingebracht werden. 

Hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung und lesen auch, welche Materialien und Werkzeuge Sie benötigen. 

Außentreppe abdichten

10 Schritte

1
Alte Dichtstoffe der Außentreppe entfernen
Auf einen Blick
  • Fugenmaterial herauskratzen

So wird es gemacht

2
Treppenfugen gründlich reinigen
Auf einen Blick
  • Kleinere Reste mit Silikonentferner lösen

So wird es gemacht

3
Treppenfugen säubern
Auf einen Blick
  • Entfernen Sie Schmutz und Staub

So wird es gemacht

4
Löcher in der Treppe verputzen
Auf einen Blick
  • Ausbrüche verspachteln

So wird es gemacht

5
Untergrund der Treppe vorbehandeln
Auf einen Blick
  • Fuge mit einem Tiefengrund vorbereiten

So wird es gemacht

6
Füllprofil in die Treppenfuge einbringen
Auf einen Blick
  • Größere Fugen auffüllen

So wird es gemacht

7
Treppenfuge abkleben
Auf einen Blick
  • Ränder vor Silikon schützen

So wird es gemacht

8
Dichtstoff in Treppenfuge einbringen und glätten
Auf einen Blick
  • Silikon gleichmäßig in die Fuge einspritzen

So wird es gemacht

9
Klebeband abziehen
Auf einen Blick
  • Schutz-Kleber entfernen

So wird es gemacht

10
Treppenfuge aushärten lassen
Auf einen Blick
  • Silikon trocknen lassen

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Silikon
  • Tiefengrund Silikonentferner
  • Fugen-Füllprofil
  • Klebe- oder Kreppband
  • Fugenhai
  • Cuttermesser
  • Auspresspistole
  • Fugenglätter
  • Sauger
  • Druckluftgerät
  • Staubsauger Pinsel