StartBauenWerkzeuge und Maschinen

Heimwerker: Das Werkzeug für die Grundausstattung

Zuletzt aktualisiert: 08.06.20215 MinutenVon: OBI Redaktion
Heimwerker arbeitet mit einem Werkzeug an Holz.

Welche Werkzeuge brauche ich als Heimwerker unbedingt? Die Antwort auf diese Frage und viele weitere Informationen zur Grundausstattung der eigenen kleinen Heimwerkstatt erhälst du in diesem Beitrag.

Ein Minimum an Werkzeugen braucht jeder Haushalt

Das neue Regal aufbauen, die Heizung entlüften oder die Batterien im Kinderspielzeug wechseln – es gibt viele kleine Aufgaben im Haushalt, für die du ein Mindestmaß an Werkzeug brauchst. Für alle, die handwerkliche Herausforderungen auch darüber hinaus anpacken möchten, genügt ein kleiner Werkzeugkoffer nicht mehr. Ob Reparatur, Renovierung oder Umbau, mit den richtigen Werkzeugen fällt jede Arbeit leichter, geht schneller von der Hand und du erzielst bessere Ergebnisse. Außerdem arbeitest du mit beispielsweise hochwertigen Schraubendrehern, der passenden Zange und leistungsstarken Maschinen sicher und komfortabel.

Die richtige Werkzeug-Grundausstattung

Ein Werkzeugkoffer mit vielen verschiedenen Werkzeugen

Hochwertige Werkzeug-Sets bieten bei OBI eine umfangreiche Grundausstattung zum guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bei jeder Arbeit rund um Haus und Garten ist es wichtig, dass du das jeweils passende Werkzeug nutzt. Nur so kannst du sicher und gut arbeiten. Eine sowohl einfache als auch praktische Lösung für die Grundausstattung bieten hochwertige Werkzeug-Sets. Die folgende Liste zeigt dir, welche Werkzeuge du unbedingt im Haushalt haben solltest, um kleinere und größere Arbeiten zu erledigen.

Zur Grundausstattung zählen folgende Handwerkzeuge:

Empfehlenswert sind zusätzlich:

Außerdem gehören diese Elektrowerkzeuge zur basalen Ausstattung:

Je nach Qualität und Umfang der Werkzeuge bekommst du diese Grundausstattung schon ab wenigen hundert Euro. Wenn du öfter größere Projekte umsetzen willst, lohnt sich zusätzlich die Anschaffung folgender Elektrowerkzeuge:

Zur Grundausstattung gehören auch die folgenden Verbrauchsmaterialien:

Werkzeuge richtig auswählen

Elektrische Geräte und Werkzeuge, die insbesondere für die Elektroinstallation genutzt werden, müssen eine ausreichende Schutzisolierung haben und mit dem VDE-Zeichen (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) versehen sein. Außerdem sollten Werkzeuge und Maschinen über das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) verfügen. Dies erhalten Produkte, die eine spezielle Bauartprüfung bestanden haben.

Mache bei Geräten, die du häufig benutzen willst, einen Praxistest vor dem Kauf. Liegt die Bohrmaschine gut in der Hand? Hat der Akkuschrauber einen ergonomisch geformten Griff? Besitzt die Schlagbohrmaschine noch einen zweiten Griff für besseres Arbeiten?

Sei kritisch und setze auf Qualitätsprodukte, dann arbeitest du sicher und komfortabel. Es lohnt sich in der Regel, etwas mehr für Elektrowerkzeuge auszugeben. Die Investition macht sich auf lange Sicht bezahlt. Dabei gilt: Je öfter du eine Maschine benutzt, desto eher lohnt sich ein höherer Anschaffungspreis.

Tipp: In vielen OBI Märkten kannst du mit dem OBI Mietgeräte-Service vor der Anschaffung ausgiebig testen, ob die Maschine zu dir passt und deinen Anforderungen genügt.

Werkzeug sicher benutzen

Ohne regelmäßige Werkzeugpflege hilft dir auf lange Sicht selbst das beste Werkzeug wenig. Und auch wenn du es für Zwecke einsetzt, für die es nicht gedacht ist, tust du dir, dem Werkzeug und deinen Werkstücken keinen Gefallen. Außerdem gilt es, Unfälle zu vermeiden. Ein blau geschlagener Daumen ist noch eine der harmlosesten Verletzungen.

Lass dir beim Neukauf eines Elektrowerkzeuges oder einer Baumaschine von unseren geschulten Mitarbeitern im OBI Markt ausführlich erklären, wie das Gerät zu handhaben ist. Lies außerdem die Betriebsanleitung und Sicherheitshinweise des jeweiligen Herstellers und setz die Maschinen und auch Handwerkzeuge nur für Arbeiten ein, für die sie auch gedacht sind.

Der richtige Schutz bei der Arbeit mit Werkzeugen

Neben dem richtig gewählten Werkzeug verhinderst du Unfälle beim Heimwerken ebenfalls, in dem du konzentriert und gut ausgeruht ans Werk gehst. Aber auch die richtige Arbeitskleidung und Schutzausrüstung hilft dir dabei, Verletzungen zu vermeiden. Außerdem ist Arbeitskleidung mit passendem Zubehör praktisch und erleichtert viele Herausforderungen.

Eine Arbeitsbrille schützt deine Augen vor Funken und herumfliegenden Spänen oder Steinchen, wenn du zum Beispiel mit der Fräse oder einem Winkelschleifer arbeitest. Eine Staubschutzmaske verhindert – je nach Schutzklasse – das Einatmen kleinster Partikel.

Beim Arbeiten mit schweren und vor allem lauten Maschinen nutzt du am besten einen Gehörschutz. Auch feste Handschuhe sind bei vielen handwerklichen Herausforderungen ein Muss. Arbeitshandschuhe bewahren dich beispielsweise vor Schnitten durch scharfe Kanten. Beim Sägen oder Bohren können Handschuhe allerdings in die Maschine gezogen werden. In diesem Fall ziehst du sie also besser vorher aus.

Deine Kleidung sollte während der Arbeit eng anliegen. Hemdsärmel schließt du sicherheitshalber. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich Falten in deiner Bohrmaschine oder Kreissäge verfangen.

Auf Schmuck verzichtest du beim Heimwerken ebenfalls ganz. Wenn du lange Haare hast, binde sie nach hinten oder setze eine Kopfbedeckung auf.

Abschließend empfehlen wir dir, deinen Arbeitsplatz stets gut auszuleuchten. Ausreichend Licht – zum Beispiel durch einen Arbeitsstrahler – hilft zudem nicht nur dabei, Unfälle zu vermeiden, du kannst auch besser arbeiten und es passieren weniger schnell Fehler.

Pflege und Reinigung der Werkzeuge

Verschiedene Sägen liegen auf einer Werkbank aus Holz.

Pflege deine Werkzeuge, dann halten sie länger und du kannst sicherer und besser damit arbeiten.

Es ist wichtig, dass du Werkzeuge nach jeder Arbeit pflegst. Deine Maschinen und Geräte halten dadurch länger, du kannst besser und sicherer mit ihnen arbeiten und mit der richtigen Pflege sorgst du zudem dafür, dass mögliche Garantieansprüche erhalten bleiben. Lies hierzu die jeweiligen Herstellerangaben sowie die Bedienungsanleitung, um genau zu wissen, wie du das Gerät oder die Maschine richtig pflegst.

Entferne außerdem regelmäßig den Staub aus den Kühlöffnungen von Elektrowerkzeugen, damit sie beim Betrieb nicht überhitzen. Sauge den Staub und andere Verunreinigungen einfach vorsichtig mit dem Staubsauger ab.

Handwerkzeuge reinigst du immer wieder mal mit einem feuchten Lappen und trocknest sie anschließend mit einem sauberen Tuch ab.

Werkzeuge griffbereit und sicher lagern

Jemand nimmt eine 19er-Nuss aus dem Werkzeugkoffer.

Wer Ordnung beim Werkzeug hält, findet leichter, was er sucht. Vor allem, wenn es schnell gehen muss, ist das hilfreich.

Damit immer alle Werkzeuge griffbereit sind, räume deine Geräte und Maschinen nach der Werkzeugpflege umgehend auf. Achte darauf, dass du die Kabel der Elektrogeräte nicht knickst, sondern locker aufrollst. Andernfalls könnte die Isolierung des Kabels brechen.

Auch scharfe Werkzeuge, wie Messer und Sägeblätter, sollten nicht herumliegen. Sie gehören ebenfalls in einen Werkzeugkoffer oder an ihren sicheren Platz in deiner eigenen Werkstatt. Räume sie so ein, dass du dich nicht selbst verletzt, wenn du in die Werkzeugkiste greifst. Umwickle scharfkantiges Werkzeug am besten dick mit Papier oder Stoff. Sehr spitze Werkzeuge und Zubehörteile wie Bohrer kannst du beispielsweise auch mit einem einfachen Korken sichern.

Das könnte dich auch interessieren

Handwerkzeuge und ihre Einsatzgebiete
Damit dein Projekt bestmöglich gelingt, hast du idealerweise immer das passende Handwerkzeug parat: Wann du welches Werkzeug einsetzt, erklärt dieser Ratgeber.
Mehr erfahren
Werkzeug ordnen und aufbewahren
Dank guter Ordnung in Werkzeugkoffer und -schrank hast du dein Werkzeug für alle Projekte stets griffbereit – lies hier, wie du Werkzeuge ordnest und aufbewahrst.
Mehr erfahren
Schraubendreher-Arten im Überblick
Standard-Klingenformen wie der Schlitzschraubendreher gehören in jeden Werkzeugkasten – welche Schraubendreher du sonst noch benötigst und wofür, liest du hier.
Mehr erfahren
Unterschiede zwischen Axt und Beil
Äxte und Beile sind im Garten flexibel zum Hacken und Fällen einsetzbar. Lies hier, was für Äxte und Beile es gibt und wie sich deren Einsatzgebiete unterscheiden.
Mehr erfahren
Richtig schrauben
DIY bedeutet oft auch: Schrauben. Lerne, die passenden Schrauben und den richtigen Bohrer auszuwählen, erfolgreich vorzubohren und mit einem Akkuschrauber umzugehen.
Mehr erfahren
Der richtige Nagel für jeden Zweck
Welcher der richtige Nagel für den jeweiligen Zweck ist, erfährst du in diesem Ratgeber. Lerne die verschiedenen Nägel rund um Haus und Heimwerken kennen.
Mehr erfahren
Der richtige Dübel für jeden Zweck
Universaldübel, Spreizdübel oder Hohlwanddübel? Welcher Dübel ist der richtige für welchen Zweck und was gilt es beim Einsatz zu beachten? Das und mehr erklären wir hier.
Mehr erfahren
Kappsäge bedienen
Mit der Kappsäge schneidest du Werkstücke passgenau. In unserer Videoanleitung siehst du, wie du eine Kappsäge fachgerecht bedienen kannst und erhälst hilfreiche Tipps.
Mehr erfahren
Richtig sägen mit Handsäge, Stichsäge, Handkreissäge und Kettensäge
Beim Sägen ist es wichtig, die richtige Technik zu kennen. Erfahre hier, wie du sicher mit der Handsäge, Stichsäge, Handkreissäge und Kettensäge umgehst.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen