StartDekoration

DIY Ideen – Deko zum Selbermachen

Zuletzt aktualisiert: 11.11.20193 MinutenVon: Jacqueline Sauer
Weihnachtsbaum aus Boxen mit selbstgemachten Geschenken und Dekoration für Weihnachten

Selbstgemachte Deko macht mit witzigen Ideen und einzigartigen Kniffs nicht nur beim Betrachten, sondern auch während der Herstellung Spaß. Hier finden Sie Ideen für Wanddekoration, dekorative Aufbewahrung sowie Dekorationen aus Beton und Rohr.

Was bedeutet eigentlich DIY?

DIY ist die Abkürzung für den englischen Ausdruck "Do it yourself", was auf Deutsch übersetzt "Mach es selbst" bedeutet. Der Name ist hier Programm: Der DIY-Trend ist eine Aufforderung, kreativ zu werden und etwas Eigenes, Individuelles herzustellen. Das kann vom Heimwerken über Handarbeit bis hin zum sogenannten "Upcycling" reichen, bei dem man aus alten Dingen, die sonst weggeworfen würden, etwas Neues bastelt oder baut.

Was lässt sich selber machen?

Der Kreativität sind beim DIY-Trend keine Grenzen gesetzt. Ob für den Eigengebrauch oder als Geschenk: Unter anderem können Kosmetik, Möbel, Textilien, Schmuck, Schreibwaren oder Dekorationen selbst gemacht werden. Im Folgenden finden Sie reichlich Inspiration für Ihre DIY-Dekoration.

Individuelle Wandgestaltung mit DIY-Deko

Die rechteckige Kork-Pinnwand und der klassische Bilderrahmen haben ausgedient, gibt es doch eine Menge kreativere Arten, seine Bilder, Postkarten oder Notizen zu präsentieren. So zum Beispiel mit einem minimalistischen Bilderhalter aus einer an der Wand montierten Holzleiste, auf der die Lieblingswerke aufliegen und je nach Jahreszeit und Laune jederzeit mit einem Handgriff durch andere ersetzt werden können. 

Mit geometrischen Formen und farbigen Akzenten präsentiert sich die Kork-Pinnwand im neuen Gewand. Eine Alternative zur Pinnwand ist ein Deko-Gitter aus Metall, das in einen Holzrahmen eingespannt wird. Hieran lassen sich mithilfe von Klammern und Magneten die Notizen ebenso gut befestigen. Wenn Sie zusätzlich Haken anbringen, bietet das Gitter auch Platz für andere Dinge.

Mit einem Uhrwerk lassen sich ebenfalls dekorative Uhren selber machen – zum Beispiel aus Holz oder aus Beton. Beachten Sie, dass Sie neben Bauteilen und Werkzeug zur Herstellung von Wanddekoration meist einen Bohrer mit passendem Aufsatz sowie Befestigungsmaterial benötigen, um Ihr Unikat an der Wand anzubringen.

Schöner Stauraum – DIY-Aufbewahrung

Selbstgemachte Aufbewahrungsmöglichkeiten bieten nicht nur die Möglichkeit, sie an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, sondern auch die Chance, sie dekorativ zu gestalten.

Ihren Schmuck präsentieren Sie zum Beispiel mit einem Schmuckständer aus Holz, in den die Stäbe rundherum wie die Äste eines Baumes eingebracht sind, während ein Betonfuß für Stabilität sorgt. Oder mit einer an der Wand befestigten Schmuckleiste, an deren Unterseite Sie ein Rohr mit Haken montieren können – auf diese Weise eignet sich die Leiste gleichzeitig als Bilderständer und zum Aufhängen von Schmuck sowie Accessoires.

Ebenfalls an der Wand angebracht werden können schlichte Wandhaken aus Holz mit farbigen Akzenten, die Platz für Kleidungsstücke bieten. Eine auffälligere Variante ist dagegen eine Garderobe aus Kupferrohr

Ein einfaches Konstrukt aus Holzlatten hebt als Pflanzenständer die Zimmerpflanzen in den Vordergrund, während ein stummer Diener in Leiter-Optik sich als praktische Ablage oder, gut befestigt, als Zuhause für kleine Topfpflanzen bewährt. Auch eine Aufbewahrungsbox muss nicht langweilig wirken – mit einer Kork-Ummantelung erhält sie einen eigenen Stil.

Besonders nützlich ist ein Dekoregal mit versetzbaren Holzstäben, das stets den eigenen Bedürfnissen angepasst werden kann. Auch hier ist es ratsam, im Falle einer nötigen Wandbefestigung zum Bohrer zu greifen. 

Deko aus Beton und Rohr

Als vielseitiger Werkstoff erweist sich Beton: Er eignet sich beispielsweise dazu, Betonbuchstaben zu gießen, die sich auch zum Verschenken eignen, zum Fertigen von Kerzenständern, Schalen und Blumentöpfen oder als Standfuß für einen Spiegel, ein Bild, einen dekorativen Ständer, etc. Die entstandenen Objekte sind haltbar und robust, darüber hinaus bringen sie eine industrielle Optik mit.

Auch Rohr lässt sich für viele DIY Projekte einsetzen – so lässt sich aus Kupferrohr ein metallener Kerzenständer herstellen. Die einzelnen Rohrstücke lassen sich hierbei nach Wunsch kombinieren und die Form des Kerzenhalters damit individualisieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Basteln mit Beton – Dekoration aus Bastelbeton
Bastelbeton bietet vielfältige Möglichkeiten, das eigene Zuhause zu dekorieren. Hier finden Sie Tipps für den Umgang mit Bastelbeton und Ideen für eigene Kreationen.
Mehr erfahren
Beton-Deko selber machen – Anleitung, Ideen und Tipps
Stellen Sie in wenigen Schritten Deko aus Beton her – wie es funktioniert, was Sie dabei beachten müssen und was Sie alles aus Beton gießen können, erfahren Sie hier.
Mehr erfahren
Upcycling-Ideen für Ihr Zuhause – aus Alt mach Neu
Upcycling bietet die Möglichkeit, aus alten, unliebsamen Dingen neue individuelle Lieblingsstücke zu fertigen. Ideen für Möbel und Dekoration finden Sie hier.
Mehr erfahren
Möbel richtig streichen – Ideen und Tipps
Ob Regale, Tische, Betten oder altertümliche Vintagemöbel vom Flohmarkt – Farben können Möbel in wenigen Arbeitsschritten einen neuen Charakter verleihen.
Mehr erfahren
Selbstgebaute Palettenmöbel – Ideen für Drinnen und Draußen
Ob im Wohnzimmer, Esszimmer oder Flur – Palettenmöbel sind einfach und schnell gebaut und machen sich in vielen Räumen gut. Hier finden Sie Ideen für Ihr Zuhause.
Mehr erfahren
Tisch aus Paletten selber bauen – Ideen und Tipps
Ob Schreibtisch, Couchtisch oder Sitzgruppe – mit Paletten lassen sich viele verschiedene Tische bauen. Erfahren Sie hier, wie es geht und was Sie dafür brauchen.
Mehr erfahren
Aufbewahrung von Büchern, Kleidung und Schuhen
Bücher, Kleidung und Schuhe wollen im Haushalt sicher und trocken aufbewahrt werden – wie Sie alle Gegenstände organisiert und ordentlich unterbringen, erfahren Sie hier.
Mehr erfahren
Lampe selber bauen – Ideen und Tipps
Noch schöner und günstiger als eine Designer-Lampe! DIY-Lampen setzen überraschende und witzige Akzente im Raum. Eine Anleitung mit den wichtigsten Tipps zur Planung.
Mehr erfahren
Theke selber bauen – Ideen und Tipps
Wer sich eine Theke selber baut, kann genau bestimmen, welche Funktionen und welcher Stil zum eigenen Zuhause passen.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.