StartDekoration

Lichterrahmen selbermachen

Zuletzt aktualisiert: 06.11.20191 MinutenVon: OBI Redaktion
Ein selbstgemachter Lichterrahmen als Weihnachtsdeko mit einer Lichterkette umwickelt.

Wie Sie mit ein wenig Geschick einen beleuchteten Holzrahmen selber basteln, zeigt Ihnen unsere Videoanleitung.

Lichterrahmen selbermachen – Videoanleitung

Ein selbstgebastelter Lichterrahmen neben weihnachtlicher Dekoration

Schritt für Schritt nachbasteln

Holzbretter zusägen

Entscheiden Sie sich, wie groß Ihr Lichterrahmen werden soll und wählen Sie entsprechende Holzbretter aus. Sägen Sie diese mit einer Handsäge zu, sodass sie ineinandergelegt einen rechteckigen Rahmen ergeben. Dabei sind besonders die abgeschrägten Endstücke wichtig. 

Holz abschleifen

Schleifen Sie die Enden der Holzleisten mit Schleifpapier und wischen Sie Staubreste mit einem trockenen Tuch ab. 

Rahmenelemente verkleben und Eckwinkel anbringen

Greifen Sie nun zu Holzleim und kleben Sie die Holzleisten an den entsprechenden Enden zusammen. Üben Sie Druck auf die Verbundstellen aus und lassen Sie den Rahmen vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren. Bringen Sie mithilfe des Akkuschraubers in jeder Ecke einen flachen Eckwinkel an, um den Rahmen zu stabilisieren.

Rahmen streichen oder lackieren

Wenn Sie Ihren Rahmen mit Farbe oder Lack individuell gestalten möchten, wählen Sie zunächst das entsprechende Produkt dazu aus. Streichen Sie den Rahmen dann mit einem geeigneten Pinsel und lassen Sie der Farbe Zeit zu trocknen. 

Lichterkette befestigen

Wickeln Sie nun die Lichterkette in beliebigem Muster um den Rahmen und tackern Sie die Kabel auf der Rückseite an den notwendigen Stellen fest. 

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Holzleisten
  • Handsäge
  • Schleifpapier
  • Holzleim oder Kleber
  • Lack oder Holzfarbe
  • Pinsel
  • Flacher Eckwinkel
  • Schrauben
  • Akkuschrauber
  • Lichterkette
  • Handtacker

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.