StartGartenBalkon

Blumenkasten gestalten – Tipps & Tricks

Zuletzt aktualisiert: 18.11.20204 MinutenVon: OBI Redaktion
Blumen in einen Blumenkasten pflanzen.

Mit einem Blumenkasten bringst du Farbe auf deinen Balkon oder deine Terrasse. Ob in schicker Holzoptik, im edlen Metall oder selbst gebauten Blumenkasten: Wir zeigen dir, wie du deinen Blumenkasten individuell gestalten kannst.

Blumenkästen Varianten

Blumenkästen gibt es in den unterschiedlichsten Varianten – aus Naturholz, Kunststoff oder Rattan. Mit ihnen dekorierst du deinen Balkon, deinen Fenstersims oder deine Terrasse ganz nach deinen Wünschen. Wir zeigen dir, wie du deinen Blumenkasten gestalten kannst und welche Vor- sowie Nachteile die unterschiedlichen Materialien haben.

Blumenkästen aus Blech, Edelstahl, Rattan oder Naturholz werden von Gärtnern und Hobbygärtnern gleichermaßen gern als Pflanzgefäße genutzt. Diese bringen unter anderem Lavendel, den Oleanderstrauch, das Kräuterbeet oder den Wildblumen-Mix zur Geltung.

Deinen Blumenkasten kannst du individuell gestalten. Mit bunten Blüten bringst du beispielsweise Farbe auf deinen Balkon oder die Terrasse und auch bei den Formen stehen dir viele unterschiedlichen Möglichkeiten zur Auswahl. Außerdem gibt es verschiedene Arten für die Befestigung von Pflanz- und Balkonkästen.

Blumenkasten gestalten: Verschiedene Designs

Pflanze im hängenden Blumentopf vor einem Fenster.

Hängende Pflanzen mit passenden Pflanzgefäßen wirken ebenfalls besonders attraktiv. Die Aufhängung kannst du mit etwas Geschick selbst basteln.

Du kannst aus deinem Blumenkasten mehr als ein einfaches Gefäß für Pflanzen machen: Mit minimalistischen Beton-Pflanzgefäßen holst du dir zum Beispiel ein Industrie-Look auf deinem Balkon.

Magst du lieber den Landhausstil, kannst du zu einem Blumenkasten aus Gusseisen greifen. Auch die Aufhängungen kannst du ganz nach deinem Geschmack anfertigen, zum Beispiel mit einer modernen handgeknoteten Makramee-Aufhängung.

Blumenkasten aus Holz gestalten

Für den Einsatz im Außenbereich eignen sich am besten Blumenkästen aus Massiv- und Naturholz. Mit dem Material erzeugst du eine natürliche Gemütlichkeit auf deinem Balkon oder deiner Terrasse.

Besonders beliebt sind Standkästen, die wie Hochbeete aussehen. Diese kannst du auch selbst bauen: Du brauchst dafür nur einen normalen Balkonkasten aus Kunststoff. Um diesen herum baust du einen Holzrahmen. In den Kasten selbst bohrst du noch Löcher in den Boden, damit überschüssiges Wasser leicht abfließt. Um Staunässe zu vermeiden, solltest du eine Drainage-Schicht anlegen.

Du kannst diesen selbstgestalteten Blumenkasten mit Gemüsepflanzen wie Gurken oder Tomaten bestücken. Auch Küchenkräuter machen sich in dem Gefäß gut.

Für Fuchsien, Oleander, Orangen- und Zitronenbäumchen sowie andere mediterrane Pflanzen kannst du deinen Blumenkasten aus Holz quadratisch und frei stehend gestalten.

Mit einer Einlage aus Kunststoff, Folie oder Metall schützt du das Holz vor Feuchtigkeit und Schimmel. Auf diesen Schutz kannst du aber auch verzichten, wenn du das richtige Holz wie Robinie nimmst, die mit Feuchtigkeit gut zurecht.

Ein Holzblumenkasten mit lila Blumen steht auf einem Stuhl im Garten.

Ein Blumenkasten aus Holz unterstützt ein natürliches Ambiente. Dieser Holzkasten macht sich beispielsweise auch gut als Pflanzgefäß.

Blumenkasten gestalten: Metall, Rattan und Kunststoff

Ein weißer Blumenkasten mit Blumen hängt an einem Balkon.

Ein Blumenkasten aus Kunststoff wiegt meist nicht viel. Du kannst ihn daher sehr einfach an einer Wand oder an einem Geländer aufhängen.

Mehr Abwechslung auf dem Balkon oder der Terrasse schaffst du mit anderen Materialien wie Metall, Rattan oder Kunststoff. Setzt du auf Kunststoff, solltest du bedenken, dass dieser nicht wasserdurchlässig ist. Die Erde im Blumenkasten bleibt so länger feucht.

Aufgrund des geringen Gewichts kannst du Kunststoffblumenkästen mit Konsolen an die Wand montieren. Möchtest du den Kasten am Balkongeländer befestigen, sind Hänge- oder Steckvorrichtungen ideal.

Ebenfalls leicht sind Blumenkästen aus Blech im schicken Landhausstil. In ihnen kommen vor allem Lavendel, Petunien und Trichterwinden zur Geltung.

Du kannst deinen Blumenkasten ganz nach deinen Wünschen gestalten. Ob der Kasten organische Formen annehmen oder eckig sein soll: Mit verknoteten Schnüren deiner Wahl kannst du aus jedem Trog oder Pflanzkübel eine Blumenampel basteln.

Blumenkästen aus Ton

Der beliebte Blumentopf aus Terrakotta passt auf jeden Balkon und jede Terrasse. Ein Vorteil des tönernen Blumenkastens: Er fällt bei starkem Wind nicht so schnell um. Dafür ist der Kasten aber auch schwerer zu heben. Zudem solltest du beachten, dass der Ton Feuchtigkeit nach außen abgibt, weshalb du deine Blumen öfter wässern musst. Aus diesem Grund eignen sich Terrakotta-Pflanzkästen übrigens gut für Gewächse, die keine Staunässe vertragen.

Viele bepflantze Blumenkästen aus Ton stehen in einem Holzregal.

Ein Blumenkasten aus Ton ist besonders standfest. Stärkerer Wind haut ihn so schnell nicht um.

Wo steht der Blumenkasten richtig?

Ob du deinen Blumenkasten auf die Terrasse stellst oder hängst, hängt davon ab, wie viel Platz du auf deinem Balkon oder deiner Terrasse hast. Hast du genug Raum, kannst du den Kasten auf einen Blumentisch stellen. Diesen kannst du entweder neu kaufen, oder selbst bauen. Dafür reicht oft eine alte Holzkiste oder ein Stuhl mit Witterungsspuren.

Ist deine Stellfläche begrenzt, empfiehlt sich eine Hängekonstruktion für deinen Blumenkasten. Wenn du einen Balkon hast, kannst du ihn einfach an das Geländer nach innen hängen. Alternativ bieten sich Wandbretter mit Konsolen an, die du übereinander montierst und so eine Blumenwand schaffst. Die Bretter kannst du mit unterschiedlichen Blumenkästen und Blumentöpfen bestücken.

Möchtest du einen natürlichen Sichtschutz zu deinen Nachbarn oder zur Straßenseite schaffen, kannst du Blumenkästen mit einem Rankgitter verwenden. An diesem befestigst du deine Blumenkästen. Auch freistehende Pflanzkübel mit Hortensien, Lavendel oder Oleander sind ein Blickfang auf Terrassen und Balkonen.

Selbst in einer Wohnung ohne Balkon oder Terrasse kannst du Blumenkasten verwenden. Dafür nimmst du Metallklemmen, Spanner oder Schraubsysteme, um diese an die Fensterbank zu montieren.

Blumenkästen individuell gestalten

Vier Pflanzen wurden in Konservendosen gepflanzt.

Besonders individuell ist ein Blumenkasten aus alten Konservendosen.

Besondere Blumenkästen können auch aus altem Material entstehen. Verwandle zum Beispiel ein altes Nudelsieb in eine Blumenampel. Auch alte Dosen kannst du als besondere Blumentöpfe verwenden. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Das könnte dich auch interessieren

Pflanzgefäße außen – 9 Tipps
Pflanzgefäße für außen sollten optisch ansprechen und verschiedenen Witterungsbedingungen standhalten. Lesen Sie hier, wie Sie den passenden Pflanztopf für außen finden.
Mehr erfahren
Balkon schnell und günstig verschönern – 6 Tipps
Sie möchten Ihren Balkon möglichst günstig verschönern, einrichten und bepflanzen? Hier bekommen Sie Tipps zu Böden, Möbeln, Sichtschutz und Bepflanzung des Balkons.
Mehr erfahren
Balkon winterfest machen
Wenn es kalt wird, will der Balkon winterfest gemacht werden. Wir erklären dir, wie es geht, damit du im nächsten Jahr wieder viel von deinem Outdoor-Wohnzimmer hast.
Mehr erfahren
Die richtigen Pflanzen für den Balkon
Welche Pflanzen sich aufgrund unterschiedlicher Sonneneinstrahlung und Lichtverhältnisse auf dem Nord-, Süd- sowie Ost- und Westbalkon wohlfühlen, liest du hier.
Mehr erfahren
Moderne Terrasse – 5 Gestaltungsideen
Sie möchten Ihre Terrasse modern gestalten? Hier finden Sie verschiedene Ideen und Inspiration rund um Design, Gartenmöbel, Sichtschutz- und Sonnenschutzelemente.
Mehr erfahren
Winterschutz für Pflanzen
Frost und Regen können einigen Pflanzen großen Schaden zufügen. Was schützt sie davor? Möglichkeiten im Überblick.
Mehr erfahren
Naturnaher Garten: So gestaltest du ihn
Den Garten naturnah gestalten: Finde hier Ideen zu Pflanzen, Tierunterkünften und vielem mehr für eine naturnahe Atmosphäre im Garten.
Mehr erfahren
Rosen schneiden – Tipps & Tricks
Lies hier, wie du verschiedene Arten von Rosen richtig schneiden kannst und was es bei einmal- und öfterblühenden Rosen zu beachten gilt.
Mehr erfahren
Kräuter in Töpfen und Kübeln
Erfahren Sie hier, welche Kräuter zusammenpassen und wie Sie diese in Töpfen und Kübeln richtig anpflanzen.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen