Bepflanztes Hochbeet aus Stein

Hochbeet aus Stein selber bauen – Schritt für Schritt

Ein Hochbeet aus Stein ist nicht nur schön, es schont durch die bequeme Arbeitshöhe auch den Rücken. Zudem ermöglicht ein Hochbeet durch seine bessere Erwärmung eine wesentlich frühere Anzucht- und eine längere Erntezeit. Wie Sie Ihr Hochbeet aus Stein anlegen, erfahren Sie Schritt für Schritt in diesem Ratgeber.

Wie lässt sich ein Hochbeet aus Stein selber bauen?

In diesem Fall soll ein Hochbeet aus Trockenmauersteinen entstehen. Das heißt, es wird kein Fugenkleber oder Mörtel verwendet. Es ist also besonders wichtig, dass sehr genau gearbeitet wird.

Wenn das Fundament vorbereitet ist, werden die Steine gesetzt. Sie sollten gerade liegen und richtig gesetzt werden. Wenn das Mauerwerk steht, können Sie das Innere mit Teichfolie auskleiden und das Hochbeet mit Inhalt füllen.

 

Wenn Sie bei der Gestaltung Ihres Hochbeetes Hilfe benötigen, können Sie mit dem OBI Gartenplaner Ihr persönliches Hochbeet zusammenstellen, Beratungstermine vereinbaren oder Unterstützung anfordern.

So gelingt das Hochbeet aus Stein

Ein Hochbeet aus Stein bauen

5 Schritte

1
Standort auswählen und Fundament vorbereiten
Auf einen Blick
  • Standort auswählen
  • Graben ausheben
  • Graben füllen und verdichten
  • Ausgleichsschicht aufbringen
So wird es gemacht

Wählen Sie zunächst den Standort Ihres Hochbeets – idealerweise in Nord-Süd-Ausrichtung. So bekommen Ihre Pflanzen das meiste Licht und gedeihen besonders gut. Heben Sie dann einen 60 cm tiefen Graben aus. Füllen Sie ihn mit Schotter und verdichten Sie ihn. Bringen Sie darauf eine rund 10 cm starke Ausgleichsschicht aus Sand auf und planieren sie diese. Das Fundament ist wichtig, damit das Hochbeet samt Füllung aufgrund des hohen Gewichts nicht absackt.

2
Fläche für das Hochbeet abstecken
Auf einen Blick
  • Metallstangen oder Pfähle verankern
  • Richtschnur spannen
So wird es gemacht

Stecken Sie den Bereich für Ihr Hochbeet genau ab. Nutzen Sie dazu eine Richtschnur, die Sie um vorher im Boden verankerte Metallstangen oder Holzpfähle schlingen. Die Schnur gibt die Richtung und die Höhe der ersten Steinreihe vor.

3
Erste Steinreihe setzen
Auf einen Blick
  • Erste Steinreihe setzen
  • Nachmessen
So wird es gemacht

Setzen Sie nun die erste Steinreihe mit einem Gummihammer in die Ausgleichsschicht. Die ersten Steine müssen hundertprozentig waagerecht liegen, sonst ziehen sich die hier entstandenen Ungenauigkeiten durch die gesamte Mauer. Messen Sie also mit der Wasserwaage genau nach.

4
Steine zuschneiden und zweite Steinreihe setzen
Auf einen Blick
  • Steine zuschneiden
  • Steine nachbearbeiten
  • Zweite Steinreihe setzen
So wird es gemacht

Ab der zweiten Reihe ist es wichtig darauf zu achten, Kreuzfugen zu vermeiden. Diese entstehen, wenn Sie Stein für Stein aufeinander und nicht versetzt übereinander setzen. Sie machen das Hochbeet instabil. Damit also beim Start der zweiten Reihe keine Kreuzfuge entsteht, muss hier ein halber Stein eingesetzt werden. Zeichnen Sie zunächst mit Signierkreide an, wo der Stein geschnitten werden soll. Um Steine zu schneiden, können Sie einen großen Winkelschleifer oder ein Steinschneidetisch nutzen. Sie können die Steine mit einem Maurerhammer nachbearbeiten, um den Steinen an den Schnittkanten wieder eine bruchraue Optik zu geben.

5
Hochbeet verkleiden
Auf einen Blick
  • Hochbeet mauern
  • Hochbeet verkleiden
  • Mutterboden einfüllen
So wird es gemacht

Nachdem Sie den Rahmen bis auf die gewünschte Höhe gemauert haben, sollte das Hochbeet von innen verkleidet werden. Eine Schicht Noppen- oder Teichfolie schützt die Seiten des Hochbeets vor Verschmutzung. Bringen Sie die Folie rundum an alle Wände des Hochbeetes über die komplette Höhe an. Füllen Sie dann das Hochbeet mit Schichten auf, die dem späteren Verwendungszweck entsprechen.

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Mauersteine
  • Schnur
  • Metallstangen oder Holzpfähle
  • Gummihammer
  • Maurerhammer
  • Steintrennmaschine mit Schutzausrüstung
  • Zollstock
  • Signierkreide
  • Wasserwaage

Tipp

Mauersteine für Ihr Hochbeet aus Stein finden Sie im OBI Online Shop.

Das könnte Sie auch interessieren