StartGartenGartengestaltung

Plastikfrei gärtnern

Zuletzt aktualisiert: 30.03.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Plastikfrei Salat pflanzen

Damit du plastikfrei gärtnern kannst, ist Kreativität gefragt. Hier erfährst du, wie du deinen Plastikverbrauch reduzieren und welche Gegenstände aus Kunststoff du wiederverwenden kannst. Anregungen fürs Upcycling helfen dabei, Wegwerfprodukten einen längerfristigen Nutzen zu verleihen.

Plastikfrei gärtnern: Überblick verschaffen

Möchtest du Plastik im Garten vermeiden oder reduzieren, brauchst du ein bisschen Geschick und Ideen. Viele Gegenstände zum Gärtnern bestehen aus oder enthalten Plastik. Darunter sind zahlreiche Einwegprodukte. Aber auch Materialien für die Gartengestaltung sind häufig nicht plastikfrei.

Am sichtbarsten wird Plastik bei Blumentöpfen und Aussaatschalen. Millionen der Pflanzgefäße werden pro Jahr verkauft, vor allem während der Pflanzsaison im späten Frühjahr. Sowohl Stauden für Beete als auch Balkonpflanzen sind für den Transport zum Kunden in Plastiktöpfen verpackt.

Nach dem Einpflanzen landen die meisten dieser Töpfe in der Mülltonne. Das bedeutet eine enorme Ressourcenverschwendung. Die Blumentöpfe verrotten nämlich nicht und werden oft auch nicht recycelt. Daher ist es umso wichtiger, auf plastikfreies Gärtnern zu achten, um so dem Plastikverbrauch entgegenzuwirken.

Auf Plastik verzichten

Kompostierbare Pflanztöpfe mit jungen Pflanzen

Achte beim Kauf deiner Pflanzen auf plastikfreie Töpfe. Sie sind kompostierbar oder biologisch abbaubar.

Wann immer es geht, achtest du darauf, dass du Pflanzen nicht in Plastikbehältern kaufst. Mittlerweile gibt es auch kompostierbare oder zumindest biologisch abbaubare Pflanztöpfe.

Benötigst du neue Pflanztöpfe, kaufst du solche aus Naturfasern. Sie bestehen aus natürlichen Rohstoffen, die wieder verrotten. Das sind beispielsweise Kokosfasern, Pflanzenteile wie Blätter oder auch Holzabfälle. Einige der Töpfe kannst du sogar mit den Pflanzen zusammen ins Beet setzen. Sie zersetzen sich binnen kurzer Zeit.

Einige dieser nachhaltigen Behältnisse sind sogar über mehrere Jahre verwendbar. Anschließend entsorgst du sie auf dem Kompost.

Biologisch abbaubar heißt dabei nicht immer, dass die Rohstoffe aus biologischer Erzeugung stammen. Biologisch abbaubare Stoffe können ebenfalls auf Basis von Erdöl hergestellt sein. 

Teilweise kannst du Gefäße, Zeitungspapier oder andere Behältnisse sogar von zu Hause mitbringen, die gekauften Pflanzen umpacken und die Plastiktöpfe gleich vor Ort im Geschäft lassen.

Manchmal sind Jungpflanzen, etwa von Salat oder Kohlrabi, ganz ohne Topf erhältlich.

Kaufe auch dein Gartenwerkzeug plastikfrei: Statt eines Plastikgriffs findest du beispielsweise einen Holzgriff oder einen aus Metall. Bei entsprechend guter Pflege halten hochwertige Utensilien jahrelang.

Plastik beim Gärtnern mehrfach verwenden

Frau und junges Mädchen zwischen diversen Pflanzen in Plastiktöpfen

Lässt sich Plastik im Garten nicht ganz vermeiden, nutze die Gegenstände mehrfach oder finde neue Verwendungsmöglichkeiten dafür.

Gartenmaterialien oder Gartenwerkzeuge, die komplett oder teilweise aus Plastik bestehen, sind zum Beispiel Übertöpfe, Komposter, Pflanzgefäße und Aussaatschalen, aber auch Pflanzstäbe oder anderes Werkzeug.

Lässt es sich nicht vermeiden, Utensilien mit oder aus Plastik beim Gärtnern zu verwenden, wähle hochwertige Produkte, die du häufig wiederverwerten oder mehrfach nutzen kannst. Hast du Anzuchttöpfe aus Plastik in deinem Lager? Diese sind auch jährlich verwendbar. 

Die kleinen Töpfe eignen sich zudem hervorragend, um selbst gezogene Pflanzen an Freunde und Familie zu verschenken oder sie zu transportieren.

Upcycling im Garten

Einweg-Flaschen als hängende Töpfe für grüne Pflanzen.

„Upcycling“ nennt man es, wenn alte Dinge einen neuen Zweck erfüllen. Das kannst du auch im Garten nutzen.

Auch beim normalen Alltagseinkauf fallen viele Plastikprodukte an. Dazu gehören beispielsweise Plastikflaschen oder Joghurtbecher. Upcyclen bedeutet, Dinge für einen anderen Zweck wiederzuverwenden. In diesem Fall kannst du die Plastikverpackungen zum Gärtnern nutzen. Sie dienen zum Beispiel als Pflanzgefäße.

Flaschen aus Plastik lassen sich mit etwas Kreativität in schöne Vasen verwandeln. Joghurtbecher sind aufgrund ihrer Größe bestens geeignet, um Jungpflanzen darin vorzuziehen. Reinige die Gefäße vorher gründlich und denke an Abtropflöcher für das Wasser.

Wer genau hinschaut, findet bestimmt noch einige wiederverwendbare Plastiksachen im Hausmüll. Hast du noch Plastiktüten zu Hause herumliegen? Damit lassen sich sehr leicht Pflanzsäcke herstellen. In diesen kannst du auf dem Balkon oder der Terrasse Blumen oder Gemüse ziehen. Doch auch hier gilt: Abzugslöcher sind ein Muss, sonst gibt es Staunässe.

Eine andere Verwendungsmöglichkeit für Plastiktüten sind Pflanzentransporte. Sie schützen das Auto vor losen Erdkrümeln und sind auch geeignet, um Pflanzen in feuchter Erde zu transportieren. Sie hinterlassen also nicht so schnell feuchte Flecken.

Das könnte dich auch interessieren

Günstig gärtnern: 10 einfache Tipps
Ein schöner Garten muss nicht teuer sein. Wir geben dir zehn einfache Tipps, wie du günstiger gärtnern kannst. Erfahre mehr im OBI Ratgeber.
Mehr erfahren
6 Tipps für ökologisches Gärtnern
Ökologisch zu gärtnern heißt insbesondere gärtnern ohne Kunstdünger oder chemische Schädlingsbekämpfung. Tipps zu diesem Thema findest du hier.
Mehr erfahren
Flaschengarten anlegen
Ein Flaschengarten ist ein perfektes Ökosystem, das nur sehr wenig Pflege benötigt. Hier erfährst du, wie du ihn anlegst.
Mehr erfahren
So gelingt ein insekten- und bienenfreundlicher Garten
Insekten, besonders Bienen, sind zunehmend bedroht. Mit einem bienenfreundlichen Garten tust du der Umwelt etwas Gutes – hier findest du Tipps und Ideen zur Gestaltung.
Mehr erfahren
Insektenhotel bauen
Mit einem Insektenhotel kannst du Wildbienen und anderen Insekten in deinem Garten ein Zuhause bieten. Wir zeigen dir, wie du dein eigenes Insektenhotel baust.
Mehr erfahren
Vogeltränke
Neben Futterhäuschen und Nisthilfe sind Vogeltränken eine einfache Möglichkeit, Tiere in der direkten Umgebung zu unterstützen. Worauf es ankommt, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Zurück zur Natur – Natürliche Gartengestaltung im Überblick
Wie du deinen Garten oder Teile davon in ein Heim für die verschiedensten Tierarten verwandelst und dort ganz natürlich gärtnerst, verraten dir unsere Ratgeber.
Mehr erfahren
Igelfreundlicher Garten – so gelingt er
Wie du deinen Garten igelfreundlich gestaltest, erfährst du hier. Wir geben Tipps zur Nahrung und zeigen, wie du ein Igelhaus für den Winterschlaf aufstellst.
Mehr erfahren
Der klassische Garten
Du möchtest deinen Garten klassisch gestalten? Welche Elemente in einen klassischen Garten gehören und Ideen, wie du den Garten einrichten kannst, findest du hier.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen