StartGartenGrill

Die spannendsten Gadgets für deinen Grill

Zuletzt aktualisiert: 09.06.20216 MinutenVon: OBI Redaktion
Mann steht hinter einem Tisch mit Grill-Gadgets

Mach dein Grillerlebnis mit nützlichen Helfern noch spannender. Dieser Ratgeber gibt dir einen Überblick über die interessantesten Gadgets.

Was sind die interessantesten Helfer für den Grill?

Die Grillsaison ist eröffnet! Es wird wieder Zeit für leckere Getränke, frische Salate, knuspriges Brot und natürlich schmackhaftes Grillgut – zubereitet auf deinem Holzkohle-, Elektro- oder Gasgrill. Egal, ob du ein Grillanfänger oder schon ein echter Profi am Rost bist: Es lohnt sich, das Grillerlebnis mit dem einen oder anderen Helfer ein wenig aufzupeppen. Bist du ein Freund des klassischen Holzkohlegrills, lohnt sich für dich vielleicht ein Akku-Grillanzünder, mit dem deine Kohle im Handumdrehen durchgeglüht ist. Mit einem praktischen Geflügelhalter kannst du ganze Hähnchen grillen und wenn du sogar dein Dessert vom Grill genießen möchtest, gibt es auch dafür praktische Gadgets. Wir geben dir einen Überblick, welche kleinen Helfer deine Zeit am Grill noch abwechslungsreicher machen.

Mit Aufruf des Videos stimmen Sie einer Datenübertragung an Youtube zu. Für die Datenverarbeitung durch Youtube gelten deren Datenschutzhinweise.
Weitere Informationen

Finde den passenden Grill für deine Gadgets

Da wird ja das Huhn in der Pfanne verrückt!

Wenn die Kohle dann endlich durchgeglüht ist, wird es Zeit für das erste Grillgut. Wem Würstchen und Steaks zu langweilig und Hähnchenbrüste auf dem Grill zu trocken werden, der kann auch einfach mal ein ganzes Hähnchen auf dem Grill zubereiten. Das wird garantiert nicht trocken: Einfach Bier, Wein, Brühe oder andere Gewürze in den konisch geformten Ständer füllen. Dann setzt du das Geflügel auf die Halterung – während des Grillvorgangs wird dieses von innen aromatisiert und gegart, während es außen schön knusprig brät. Wer denkt, er müsse danach seinen ganzen Grill reinigen, kann sich entspannen: Die integrierte Schale des Geflügelhalters fängt nämlich sämtliche Flüssigkeit auf, sodass du dich nach dem Essen entspannt zurücklehnen kannst. 

Hähnchen auf Geflügelhalterung mit Gemüse

Rezept: Brathähnchen mit Apfel und Curry

Du brauchst:

  • 1 Hähnchen (1 bis 1,5kg)
  • ½ Tasse Apfelsaft
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 1 TL brauner Zucker
  • ½ TL Chilipulver
  • ½ TL Currypulver
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Senfpulver
  • ½ TL Salz
  • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  1. Die Zutaten für die Gewürzpaste in einer Schüssel verrühren, bis alles gut miteinander verbunden ist.
  2. Das Hähnchen mit Küchenpapier trocken tupfen. Von außen gleichmäßig mit der Gewürzpaste einreiben. Das marinierte Hühnchen in eine Schüssel legen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens zwei, höchstens jedoch zwölf Stunden kühl stellen.
  3. Den Apfelsaft in den Marinadenbecher (in der Mitte des Geflügelhalters) einfüllen. Das Hähnchen mit der Körperöffnung nach unten auf die Halterung schieben. Die Hähnchenflügel hinter dem Hals übereinanderschlagen.
  4. Das vorbereitete Hähnchen über direkter mittlerer Hitze 45 bis 50 Minuten grillen, bis der Fleischsaft klar austritt und die Temperatur im dicksten Bereich des Schenkels etwa 82°C beträgt. Den Bräter mit dem Hähnchen auf eine hitzefeste Arbeitsfläche stellen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen. Das Hähnchen vorsichtig von der Halterung herunternehmen, portionieren und heiß servieren.

Von beiden Seiten gebräunt

Vielleicht hast du unter deinen Gästen ja auch Fans vom klassischen Steak und anderem Kurzgebratenem, oder du bereitest gerne Burger auf deinem Grill zu. Wem es da nicht schnell genug gehen kann, der sollte einfach Hitze von beiden Seiten nutzen! Mit einem BBQ-Gewicht ist genau das möglich: Heize das Gewicht auf deinem Grill auf und lege es in heißem Zustand einfach auf dein Grillgut. Dieses wird nun schön auf den Grillrost gepresst und von beiden Seiten mit Hitze versorgt – im Ergebnis ist es schneller gar und zeigt sogar noch ein schönes Grill-Branding

Hand hält Grillgewicht auf ein Stück Fleisch

Mit Aufruf des Videos stimmen Sie einer Datenübertragung an Youtube zu. Für die Datenverarbeitung durch Youtube gelten deren Datenschutzhinweise.
Weitere Informationen

Nimm es ganz genau

Apropos Steak: Gerade bei so einem Stück Fleisch will man es ja mit der Temperatur ganz genau nehmen. Sonst wird aus dem medium rare gewünschten Steak schnell ein zäher Brocken in well done. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden! Damit du deinen Gästen ihr Stück Fleisch genau in ihrer Lieblings-Garstufe servieren kannst, ist die richtige Kerntemperatur entscheidend. Auftritt smartes Grillthermometer: Stecke einfach einen der beiden Temperaturfühler ins Fleisch, schließe den Deckel des Grills und entspanne dich – die Temperatur deines Grillguts wird per Bluetooth auf dein Handy gesendet und wenn die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, bekommst du eine Rückmeldung auf deinem Display. Einfacher kann man keine Steaks grillen.

Hand hält ein Handy vor ein Stück Fleisch

Süße Versuchung vom Grill

Alle Gäste haben sich nun am saftigen Grillgut, Salaten und sonstigen Beilagen satt gegessen – aber Platz für Nachtisch ist doch immer, oder? Wie gut, dass du dafür ebenfalls deinen Grill nutzen kannst. Da kommen Naschkatzen voll auf ihre Kosten: Mit einem Grill-Waffeleisen kannst du die süße Versuchung einfach draußen auf deinem Grill zubereiten. Da fehlen nur noch Vanilleeis und Sahne, und schon ist der Nachtisch perfekt. Keine Lust auf Waffeln? Vielleicht schmecken dir ja selbstgebackene Muffins besser – mit einem Gebäck-Einleger funktionierst du deinen Grill nämlich einfach zum Backofen um. Und wer doch lieber eine süße Knabberei als Dessert haben möchte, der ist mit einer Popcorn-Pfanne für den Grill gut bedient. 

Hände füllen Teig in ein Waffeleisen

Rezept: Waffeln vom Grill

Du brauchst:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl
  • 4 Eier
  1. In einer Rührschüssel Butter und Zucker miteinander verrühren. Die Eier unter Rühren hinzugegeben. Mehl mit Vanillezucker und Salz vermengen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss das Öl hinzugeben.
  2. Je nach Modell deines Waffeleisens setzt du es entweder in den Rost – mit der Waffelseite nach innen – ein und bereitest den Grill für indirekte, mittlere Hitze (190°C) vor oder du legst dein Waffeleisen direkt in die heiße Glut.
  3. Das Waffeleisen mit Fett einpinseln. Einen Schöpflöffel Teig auf das Eisen geben und dieses schließen. Nach einer Minute das Waffeleisen wenden und die Waffeln weitere 2 Minuten grillen, bis diese goldbraun sind.

Im Dunkeln grillen? Na klar!

Langsam wird es schon dunkel, du hast aber noch Hunger? Wenn du keine beleuchtete Terrasse hast und dein Grillgut besonders genau begutachten möchtest, kannst du dir mit einer praktischen Klemmlampe für deinen Grill helfen – auf diese Weise ist der jederzeit gut beleuchtet und du kannst den Bräunungsgrad deines Grillguts immer genau kontrollieren.

Aufgeklappter Grill mit Klemmlicht

Ruck zuck angezündet

Wer kennt das nicht: Die ersten Getränke sind schon geleert und der Hunger wird immer größer – Zeit, den Grill endlich anzuzünden! Wer Besitzer eines Gas- oder Elektrogrills ist, kann sich dank einer relativ kurzen Aufheizzeit schnell auf das saftige Grillgut freuen. Anhänger des klassischen Holzkohlegrills müssen da meist etwas länger warten, denn wenn die Grillkohle mithilfe von Grillanzündern erst angezündet ist, muss sie meist noch einige Zeit durchglühen. Wer einen Anzündkamin besitzt, ist da schon schneller unterwegs – noch schneller geht es allerdings mit sogenannten Akku-Grillanzündern. Hier braucht die Kohle noch nicht einmal Grillanzünder: Das integrierte Heizelement zündet die Holzkohle sicher an und dank eines Ventilators wird auch gleich noch genügend Luft an die Kohle geführt, sodass sie schneller durchglüht, ohne zu rauchen. Und du kannst dein Grillgut ohne lästigen Grillanzünder-Geschmack genießen.

Akku-Grillanzünder wird über Holzkohle gehalten

Kalträuchern ohne Smoker

Der Grill ist aus, die Gäste sind nach Hause gegangen – Grillspaß vorbei? Noch nicht ganz. Denn selbst im erkalteten Zustand lässt sich dein Grill noch wunderbar nutzen, etwa zum Kalträuchern. Beim Kalträuchern wird das Räuchergut ohne Hitze über längere Zeit geräuchert, was es eher konserviert als kocht. So ist das geräucherte Lebensmittel auch nach Wochen noch essbar. Und zum Räuchern brauchst du noch nicht mal einen Smoker: Mit einer Kalträuchereinheit für deinen Grill und dem passenden Kalträuchermehl machst du Fisch, Fleisch und sogar Käse haltbar und verleihst ihnen einen besonderen Geschmack

Rauchender Kugelgrill

Das könnte dich auch interessieren

"Bei uns ist immer der Grill an!" – ein Interview mit dem Grillkönig
Deutschlands amtierender Grillkönig spricht über Grilltypen, Räucherchips und Wettbewerbe und verrät uns, warum er nicht experimentiert, sondern ausprobiert.
Mehr erfahren
5 Tipps für einen gelungenen Grillabend
Wir haben einige Tipps für dich, mit denen du deinen Garten oder Balkon in ein wahres Grillparadies verwandelst.
Mehr erfahren
Der perfekte Grillplatz
Für ein meisterhaftes Grillerlebnis spielt auch das Umfeld eine Rolle. Mit unseren Tipps gelingt dir der ideale Grillplatz und macht deine Grillabende perfekt.
Mehr erfahren
Richtig grillen – Tipps zu Methode und Ausstattung
Vom klassischen Kohlegrill bis hin zum trendigen Smoker: Hier erfährst du, wie du richtig grillst und sowohl Fleisch- als auch Gemüsegerichte zubereitest.
Mehr erfahren
Grillen mit dem Gasgrill
Ein Gasgrill ist schnell einsetzbar und ermöglicht bei entsprechender Ausstattung unterschiedliche Grill-Methoden. Diese Tipps erleichtern Einsteigern die Auswahl.
Mehr erfahren
Steak grillen in nur 5 Minuten – Videoanleitung
In der Videoanleitung erfährst du vom Grillexperten, wie du in nur 5 Minuten das perfekte Steak grillen kannst und worauf du dabei achten solltest.
Mehr erfahren
Grill richtig reinigen
Wie du deinen Grill richtig reinigen kannst, erfährst du in unserer OBI Videoanleitung. Alles zur Reinigung von Holzkohlegrill bis Gasgrill.
Mehr erfahren
Den richtigen Grill finden – mit Videoanleitung
Gasgrill, Holzkohlegrill, Elektrogrill oder Keramikei – es gibt eine Vielzahl von Grills. Erfahre hier, welcher am besten zu dir passt.
Mehr erfahren
Gasflasche richtig anschließen
Grillen mit Gas will gelernt sein: Im Ratgeber und der Videoanleitung erfährst du vom Grillprofi, wie du am Gasgrill die Gasflasche richtig anschließen kannst.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen