StartGartenGrill

Grillen auf dem Balkon: Was ist erlaubt?

Zuletzt aktualisiert: 08.04.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Grillen auf dem Balkon

Grillen auf dem Balkon – für die einen ein geselliger Abend, für die anderen Lärm- und vor allem Rauchbelästigung. Ist Grillen auf dem Balkon erlaubt oder nicht? Wir geben einen Überblick zur Gesetzeslage.

Grillen auf dem Balkon als ewiger Streitpunkt

Grillende Nachbarn sorgen immer wieder für Ärger in Wohngegenden. Ob die Nachbarn grillen dürfen oder nicht, können nicht einmal die Gerichte eindeutig klären. Dennoch gibt es einige Gesetze, an denen du dich orientieren kannst.

Wie oft darf man auf dem Balkon grillen?

Wie oft man auf dem Balkon oder der Terrasse grillen darf, ist nicht eindeutig geregelt. Verschiedene Gerichte kommen deshalb auch immer wieder zu unterschiedlichen Urteilen. Das Amtsgericht Bonn (Az. 6 C 545/96) hat beispielsweise entschieden, dass man von April bis September einmal im Monat auf dem Balkon grillen darf. Allerdings muss man Mitbewohner zwei Tage vorher darüber informieren.

Das Landgericht Stuttgart (Az. 10 T 359/96) urteilte, dass dreimal im Jahr auf der Terrasse gegrillt werden darf. Das Amtsgericht Schöneberg (Az. 3 C 14/07) sah es als zulässig an, wenn die Nachbarn eines Jugendgästehauses 20- bis 25-mal im Jahr für zwei Stunden das Grillen der Nachbarn akzeptieren müssen. Das Oberlandesgericht Oldenburg (Az. 13 U 53/02) urteilte, dass an vier Abenden pro Jahr der Grill angeworfen werden darf.

Die unterschiedlichen Urteile zeigen, dass die Abwägung der nachbarlichen Interessen wesentlich ist. Daneben gibt es weitere Punkte, die bei der Entscheidung bedacht werden. Dazu gehört unter anderem auch der Standort des Grills. Er sollte möglichst weit entfernt vom Nachbarn aufgebaut werden. Außerdem ist der Ort wesentlich: Steht der Grill auf dem Balkon, im Garten, an einem Einfamilienhaus oder einem Mehrfamilienhaus? Zudem ist die Menge der Geruchs- und Rauchbelästigung entscheidend sowie die Art des Grills, die Hausordnung und nicht zuletzt auch die Ortsüblichkeit. Unter Umständen gelten sogar eigene Regelungen zwischen den Nachbarn.

Starke Qualmentwicklung über einem Grill.

Beim Grillen kann eine Menge Qualm entstehen. Und auch am Geruch stören sich Nachbarn hin und wieder.

Kann das Grillen auf dem Balkon verboten werden?

In einem Mehrfamilienhaus kann der Vermieter das Grillen auf dem Balkon verbieten. Er kann dies in einer Hausordnung festlegen, die mit dem Mietvertrag zum Vertragsgegenstand geworden ist. So urteilte das Landgericht Essen (Az. 10 S 438/01). Ist das Grillen verboten, gilt es auch für Elektrogrills. 

Eine Wohnungseigentümergemeinschaft kann durch einen Mehrheitsbeschluss in der Eigentümerversammlung die Hausordnung ergänzen und das Grillen mit offener Flamme verbieten. So entschied das Landgericht München (Az. 36 S 8058/12 WEG).

Wie kann man sich gegen das Grillen auf dem Balkon wehren?

Gegen Grill-Belästigungen durch Nachbarn kannst du dich mit mithilfe des Unterlassungsanspruchs wehren. Der gilt beispielsweise, wenn du gezwungen bist, die Fenster zu schließen, weil dein Nachbar grillt und die Geruchs-, Lärm- und Rauchbelästigung so groß ist, dass du auch den Garten nicht nutzen kannst. Dieser Anspruch ergibt sich aus §§ 906, 1004 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).

Diesen Unterlassungsanspruch steht allerdings nur dem Eigentümer zu. Wer zur Miete wohnt, muss sich die Ansprüche des Vermieters abtreten lassen. Alternativ forderst du den Vermieter zum Handeln auf. Wird der Vermieter nicht tätig, kann der Mieter mit der Ankündigung einer Mietminderung Druck ausüben.

Hinweis: Eine Mietminderung kannst du nicht einfach ohne eine schriftliche Aufforderung zur Schadensbehebung an den Vermieter vornehmen. Anrufe reichen nicht. Ab wann eine Mietminderung gerechtfertigt ist, ist nicht immer einfach zu beurteilen. Auch die Höhe der Mietminderung muss dem Schaden angemessen sein. Hol dir dazu vorab professionellen, juristischen Rat ein. Bei unberechtigter Mietminderung kann sonst unter Umständen die Kündigung folgen.

Betroffene Nachbarn können sich auch wehren, indem sie ein Schlichtungsverfahren einleiten. Alternativ dazu ist eine Klage möglich, ein Anruf bei der Polizei, ein Gespräch mit dem entsprechenden Vermieter oder dem Störer. Ihn kann man zur Abgabe einer Unterlassungserklärung auffordern.

Wer lieber selbst das Gespräch mit dem grillenden Nachbarn sucht, kann sich dabei auf § 177 OWiG berufen. Es droht im Falle von Partylärm beim Grillabend eine Geldbuße von bis zu 5.000 Euro.

Ist Grillen im Park erlaubt?

Eine Personengruppe im Hintergrund eines brennenden Kugelgrills

In öffentlichen Parks ist Grillen nicht immer erlaubt. Erkundige dich bei deiner Gemeinde, wo du den Grill anwerfen darfst.

Wer auf dem Balkon nicht grillen darf, sieht oft den Park als Ausweichmöglichkeit. Doch in öffentlichen Parks ist das Grillen nicht immer erlaubt. Es gelten die kommunalen Regelungen. Meist gibt es eine Grillordnung, die das Grillen nur an bestimmten Plätzen erlaubt. Oft müssen auch bestimmte Bedingungen eingehalten werden.

Wegen der Brandgefahr sind außerdem verschiedene Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Dazu gehören unter anderem Sicherheitsabstände zu Bäumen sowie das gründliche Löschen der Glut.

Das könnte dich auch interessieren

Grill richtig reinigen
Wie du deinen Grill richtig reinigen kannst, erfährst du in unserer OBI Videoanleitung. Alles zur Reinigung von Holzkohlegrill bis Gasgrill.
Mehr erfahren
Grillen mit dem Gasgrill
Ein Gasgrill ist schnell einsetzbar und ermöglicht bei entsprechender Ausstattung unterschiedliche Grill-Methoden. Diese Tipps erleichtern Einsteigern die Auswahl.
Mehr erfahren
Grill richtig anzünden
Der OBI Grillprofi erklärt dir, wie du deinen Grill richtig anzünden kannst, wann du Holzkohle oder Grillbriketts verwenden solltest und wie du einen Smoker befeuerst.
Mehr erfahren
Grillrost reinigen
Nach dem Grillen solltest du den Rost gründlich reinigen und von eingebrannten Rückständen befreien. Tipps für eine mühelose Grillrost-Reinigung findest du hier.
Mehr erfahren
Richtig grillen – Tipps zu Methode und Ausstattung
Vom klassischen Kohlegrill bis hin zum trendigen Smoker: Hier erfährst du, wie du richtig grillst und sowohl Fleisch- als auch Gemüsegerichte zubereitest.
Mehr erfahren
Den richtigen Grill finden – mit Videoanleitung
Gasgrill, Holzkohlegrill, Elektrogrill oder Keramikei – es gibt eine Vielzahl von Grills. Erfahre hier, welcher am besten zu dir passt.
Mehr erfahren
Wintergrillen
Grillen bei winterlichen Temperaturen – mit der richtigen Ausstattung, ein bisschen Geduld und leckeren Rezeptideen geht das. Mehr dazu in unserem Ratgeber.
Mehr erfahren
Den richtigen Grill finden – mit Videoanleitung
Gasgrill, Holzkohlegrill, Elektrogrill oder Keramikei – es gibt eine Vielzahl von Grills. Erfahre hier, welcher am besten zu dir passt.
Mehr erfahren
Outdoor-Küche selber bauen
Eine Outdoor-Küche ist ein echter Hingucker für Garten, Terrasse und Balkon. Tipps zur Planung und Umsetzung der Outdoor-Küche sowie zur Materialauswahl findest du hier.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen