StartGartenGrill

Das perfekte 5-Minuten-Steak

Zuletzt aktualisiert: 17.03.20202 MinutenVon: OBI Redaktion
Angeschnittenes gegrilltes Steak auf Holzbrett neben Tüte mit frischen Pommes Frites, Cherry-Tomaten und Rosmarinzweigen

Wie es dir gelingt, auf dem  Grill in weniger als fünf Minuten ein perfektes Steak zu zaubern, verrät dir unser Grillexperte in diesem Video. 

Videoanleitung – Perfektes Steak im Keramikgrill in unter 5 Minuten

In nur fünf Schritten zum perfekten Steak

Das Grundprinzip, um ein perfektes Steak zuzubereiten, unterscheidet sich auf dem Grill nicht wesentlich vom heimischen Herd: Es gilt, das Steak zunächst scharf anzugrillen und es anschließend garen zu lassen. Für die ideale Zubereitung eines Steaks wie im Video ist ein spezieller Steak-Grill hilfreich. Hierbei handelt es sich um einen Keramik-Gasgrill mit Oberhitze, der bis zu 800° Celsius heiß wird und in den sich das Steak auf dem Rost hineinschieben lässt wie in einen Backofen. 

Gehe bei der Zubereitung wie folgt vor:

  • Starte und zünde zunächst den Gasgrill. Die Gasflasche muss hierfür nicht ganz aufgedreht werden. Warte einige Minuten ab, bis der Grill auf Temperatur ist.
  • Schiebe nun das Steak in den Grill und grille es scharf an. Wo das Steak im Grill platziert werden sollte, hängt von der Dicke des Steaks ab: Es sollte relativ nah am Brenner sein, damit es schön knusprig wird, sollte diesen aber keinesfalls berühren. Bei einem Steak mit einer Dicke von 2 bis 3 cm reichen hier bereits 30 bis 40 Sekunden pro Seite, um das Steak anzugrillen. 
  • Schiebe das Steak danach in den unteren Teil des Grills, die sogenannte "Ruhezone" und platziere eine Auffangschale für das Fett darunter. Eine zweite Schale kommt als Hitzeschutz über das Steak, damit es in Ruhe garen kann. Dafür benötigt es je nach Dicke zwischen 30 und 60 Sekunden.
  • Um eine perfeke Kruste zu erhalten, platzierst du das Steak noch einmal etwa 5 bis 10 Sekunden pro Seite im oberen Teil des Grills unter dem Brenner.
  • Entnehme nun das Steak und lass es kurz ruhen. Schneide es an und überprüfe, ob es den gewünschten Gargrad erreicht hat.

Hinweis: Achte beim Grillen auf deine Sicherheit. Trage wegen der Hitzeentwicklung am besten teflonbeschichtete, extrem hitzebeständige Handschuhe. Gib außerdem Acht auf deine Nachbarn, die sich von der Rauchentwicklung gestört fühlen könnten. 

Passende Grills für dein perfektes Steak

Das könnte dich auch interessieren

Richtig grillen – Tipps zu Methode und Ausstattung
Temperatur, Garzeit und Hitzeverteilung – mit diesen Tipps gelingen nicht nur Steaks und Würstchen, sondern auch Gemüse, Fisch, Wild und Geflügel.
Mehr erfahren
Grillen mit Gas – ein Überblick für Einsteiger
Ein Gasgrill ist schnell einsetzbar und ermöglicht bei entsprechender Ausstattung unterschiedliche Grill-Methoden. Diese Tipps erleichtern Einsteigern die Auswahl.
Mehr erfahren
Ein Grill-Level höher – werde zum Grill-Experten mit diesen Tipps!
Finde hier die wichtigsten Tipps rund um das Thema Grillen: Grillen mit Gas, Pyrolyse-Reinigung oder die Zubereitung des perfekten Steaks.
Mehr erfahren
Smoker einbrennen und richtig smoken
Du hast einen neuen Smoker? Lese, wie du ihn vor der ersten Benutzung einbrennst und wie du danach mit ihm smokst, räucherst und indirekt grillst.
Mehr erfahren
Grill richtig reinigen
Du hast von "Pyrolyse" noch nie gehört? Dann wird es Zeit: So reinigst du deinen Grill am besten.
Mehr erfahren
Welcher Grill ist der richtige für mich?
Gasgrill, Holzkohlegrill, Elektrogrill oder Keramikei – es gibt eine Vielzahl von Grills. Erfahre hier, welcher am besten zu dir passt.
Mehr erfahren
Gasflasche richtig anschließen
Grillen mit Gas will gelernt sein: Hier erfährst du, worauf beim Umgang mit der Gasflasche deines Grills zu achten ist.
Mehr erfahren
Grill richtig anzünden
Bevor gegrillt werden kann, muss dein Holzkohlegrill oder Smoker zunächst richtig angezündet werden. Wie das funktioniert, erfährst du hier. 
Mehr erfahren
Wintergrillen – Praktische Tipps & Rezeptideen
Grillen bei winterlichen Temperaturen – mit der richtigen Ausstattung, ein bisschen Geduld und leckeren Rezeptideen geht das. Mehr dazu in unserem Ratgeber.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.