StartGartenPflanzen

Basilikum pflanzen und pflegen

Zuletzt aktualisiert: 10.06.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Frischer Basilikum in einem Terrakotta Topf.

Die mediterrane Küche ist ohne Basilikum als Geschmacksträger kaum vorstellbar. Hier erfährst du, wo das Basilikum herkommt, und bekommst wertvolle Tipps, wie du die Pflanze richtig anbaust, pflegst und erntest.

Wo kommt Basilikum her?

Das Basilikum (Basilicum) zählt zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und kommt ursprünglich aus den tropischen Regionen in Afrika, Asien und Südamerika. Sieben von rund 65 Arten der Gattung werden in der Küche sowie als Heilkräuter genutzt. Besonders das Strauchbasilikum (Ocinum Basilicum) kommt oft als Küchenkraut zum Einsatz.

Der botanische Name Ocimum ist auf das griechische Wort „ozein“ zurückzuführen, was auf den starken Duft der Pflanze hindeutet. Der Artname basilicum wiederum kommt vom griechischen „basilieus“. Dieses bedeutet „König“, weshalb Basilikum auch häufig Königskraut genannt.

Für den aromatischen Geruch ist der hohe Gehalt an ätherischen Ölen verantwortlich. In den Blättern der meisten Basilikum-Arten beträgt der Anteil der Aromastoffe 0,3 % bis 1,5 %. Die Arten Ocimum gratissimum und Ocimum kilimandscharicum enthalten sogar mehr als 3 %. Aus ihnen lässt sich durch Wasserdampf-Destillation Basilikumöl gewinnen.

Es gibt sowohl einjährige als auch mehrjährige Basilikum-Sorten. Meist ist die Pflanze jedoch recht kurzlebig und kommt als Staude oder Halbstrauch vor.

So sieht Basilikum aus

Basilikumblätter liegen auf Holz.

Basilikum hat längliche, eiförmige Blätter. Die Ränder sind je nach Sorte glatt oder gezahnt.

Bei den meisten Arten des Basilikums sind alle Pflanzenteile bis auf die Blattspreite behaart. Ihr vierkantiger Stängel ist leicht verholzt und ein typisches Erkennungsmerkmal von Lippenblütlern. Das Laub der Pflanze ist eiförmig bis länglich und hat glatte oder gezahnte Ränder.

Basilikum wächst immer aufrecht und verzweigt. Die Blütenstände sehen aus wie ein Quirl, der sich rund um den Stängel rankt, und umfassen zwei bis zehn meist weiße Einzelblüten. Die Kelchblätter bilden einen röhren- oder glockenförmigen, fast immer zweilippigen Blütenkelch. Auch die fünf Kronblätter sind verwachsen und formen eine geteilte Lippe.

Der richtige Standort des Basilikums

Herkunftsbedingt gedeiht Basilikum an einem warmen, hellen und sonnigen Platz. Da sie nicht winterhart sind, sollten die mehrjährigen Pflanzen im Haus bei einer Temperatur von 15 °C überwintern. Die Erde muss ausreichend feucht und nährstoffreich sein.

Basilikum kann problemlos auf dem Balkon oder der Terrasse gepflanzt werden. Aber auch auf der Fensterbank in der Küche wächst es gut. In den Garten kannst du Basilikum ab Ende April aussäen, jedoch bleibt das Gewächs einjährig. Mehrjährige Arten baust du deshalb besser im Topf auf dem Balkon und der Terrasse an, damit du sie zum Überwintern ins Haus holen kannst.

Basilikum richtig pflegen

Den buschigen Wuchs der Kräuterpflanze förderst und erhältst du, wenn du Basilikum mit einer Schere regelmäßig schneidest. Bei der Ernte solltest du nicht nur einzelne Blätter abzupfen, sondern ganze Stängel abschneiden. Dann entwickeln sich an den Schnittstellen neue Triebe, die sich verzweigen, und du verhinderst, dass die Pflanze vorzeitig abstirbt.

Jemand pflanzt Basilikum aus einem kleinen Topf in einen größeren Topf.

Setze das Basilikum ab April raus in den Garten an einen sonnigen Standort. Achte dabei auf einen nährstoffreichen, feuchten Boden.

Basilikum verwerten

Basilikum wird vor allem zum Kochen verwendet – und das weltweit. Das Kraut ist sowohl in der europäischen als auch afrikanischen und asiatischen Küche bekannt. Beliebt dafür ist beispielsweise das mehrjährige Thai-Basilikum oder das rote Basilikum.

Fällt die Ernte üppig aus, kannst du Basilikum zu Pesto verarbeiten oder trocknen und dir somit einen Vorrat für den Winter anlegen. Auch einfrieren lässt sich das Kraut.

Basilikum vermehren

Basilikum kannst du vermehren, indem du es in ein Beet oder in Vorkultur aussäst. Ist dein Basilikum mehrjährig, kannst du auch Stecklinge abschneiden und diese in ein Glas Wasser stellen. Sobald sich Wurzeln zeigen, kannst du die Pflanze eintopfen.  

Krankheiten

Kranker Basilikum mit Löchern in den Blättern.

Basilikum wird hin und wieder von Krankheiten und auch Schädlingen befallen. Stängelfäule macht der Pflanze beispielsweise öfter zu schaffen.

Zu eng gesäte und übermäßig gegossene Pflanzen, die zudem mit sehr viel Stickstoff gedüngt sind, leiden schnell an der Pilzkrankheit Stängelgrundfäule. Das passiert vor allem bei Basilikum aus dem Supermarkt. Im Freien dagegen ist Basilikum anfällig für Schnecken. Daher ist die Kultur im Topf ratsam.

Das könnte dich auch interessieren

Kräuter pflanzen – im Beet, Topf oder Kasten
Je nachdem, wo du deine Kräuter anpflanzen willst, gibt es unterschiedliche Dinge zu beachten. Welche das sind, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Kräuter in Töpfen und Kübeln
Erfahre hier, welche Kräuter zusammenpassen und wie du diese in Töpfen und Kübeln richtig anpflanzt.
Mehr erfahren
Lavendel trocknen
Getrockneter Lavendel eignet sich nicht nur als Duftstoff, sondern auch als Tee oder Gewürz. Hier erfährst du, wie du selbst Lavendel trocknen kannst.
Mehr erfahren
Kräuterschnecke bauen
In einer Kräuterschnecke pflanzt du auf kleinem Raum verschiedene Kräuter – erfahre hier, wie du eine Kräuterschnecke bauen und die Kräuter richtig einpflanzen kannst.
Mehr erfahren
Hochbeet bepflanzen
Im Hochbeet lassen sich Gemüse, Kräuter und Blumen in bequemer Höhe anpflanzen. Erfahre hier, was es in puncto Pflege und Nährstoffbedarf der Pflanzen zu beachten gibt.
Mehr erfahren
Thymian pflanzen und ernten
Thymian ist eines der bekanntesten Kräuter der Mittelmeerküche und eine alte Heilpflanze. Wir geben Tipps zur Pflege und Ernte.
Mehr erfahren
Gemüsegarten gestalten
Du möchtest einen Gemüsegarten gestalten? Der OBI Ratgeber zeigt dir, wie das gelingt und der Garten zu einem richtigen Blickfang wird.
Mehr erfahren
Rosmarin pflanzen und ernten
Die Blätter des Rosmarins sind fester Bestandteil in der mediterranen Küche. Wie du ihn selber in deinem Garten pflanzt und pflegst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Aloe vera
Echte Aloe ist ein beliebtes Pflege- und Kosmetikmittel. In diesem Ratgeber erfährst du, wo die Aloe vera herkommt und wie du sie selbst anpflanzen und pflegen kannst.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen