StartGartenPflanzen

Lavendel trocknen

Zuletzt aktualisiert: 20.10.20203 MinutenVon: OBI Redaktion
Lavendel hängt in Bündeln kopfüber an einer Wand.

In den Sommermonaten sind Lavendelpflanzen dank ihrer violetten Farbe und ihres angenehmen Duftes in den heimischen Gärten besonders beliebt. Wenn du den Duft nicht nur in der warmen Zeit genießen möchtest, kannst du Lavendel auch trocknen. So hast du das ganze Jahr über Freude an deinen Lavendelpflanzen. Hier erfährst du, wie du deinen Lavendel trocknen kannst.

Warum solltest du Lavendel trocknen?

Getrockneter Lavendel eignet sich als Ausgangsmaterial für Duftstoffe, für die Herstellung von leckeren Tees, Tinkturen oder auch Gewürzmischungen. Wird er als Tee oder Gewürz verzehrt, wirkt Lavendel beruhigend und konzentrationsfördernd. Willst du ein entspannendes Bad nehmen oder brauchst für eine Aufgabe deine volle Konzentration, ist der Griff zum Lavendel eine gute Idee.

Den trockenen Lavendel kannst du, um einen ähnlich angenehmen Effekt wie bei Duftkerzen zu erzielen, in kleinen Säckchen aufhängen oder in offenen Schalen im Raum aufstellen. Oder platziere den Lavendel als Dekoration in kleinen Glasbehältnissen in der Wohnung. Einzelne, getrocknete Blütenstiele verschönern außerdem so manches Blumenbukett.

Lavendel zu trocknen lohnt sich auch dann, wenn du deine Kleidung vor Motten schützen willst, da die Schädlinge den Geruch der Pflanze nicht mögen. Ein angenehmer Nebeneffekt dabei ist, dass deine Wäsche den Duft der getrockneten Blüten annimmt. Magst du deinen Lavendel doch eher als Tee, kannst du stattdessen ein Mittel gegen Kleidermotten verwenden. 

Der richtige Ernte-Zeitpunkt

Lavendel steht in einer alten, weißen Kanne.

Lavendel verströmt einen angenehmen, beruhigenden Duft.

Willst du Lavendel trocknen, ist es wichtig, dass du ihn im richtigen Moment abschneidest. Für das beste Ergebnis erntest du den Lavendel genau dann, wenn die Blüten kurz vor dem vollständigen Aufblühen stehen. Dann besitzt die Pflanze das stärkste Duft- und Geschmacksaroma. 

Wenn du unsicher bist, wann genau du mit der Ernte beginnen sollst, schau dir die Pflanze genau an: Sind einige kleine Blüten bereits geöffnet, aber andere noch geschlossen, ist dies der perfekte Zeitpunkt für die Lavendelernte.

Lavendel trocknen: Schnitt und Tageszeit

Schneide den Lavendel mit deiner Gartenschere oder einem scharfen Messer etwa 10 cm unterhalb der Blüten ab. Wichtig dabei ist, dass die Pflanze vollständig trocken ist. Es darf keine Regennässe und kein Morgentau daran haften, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Der ideale Zeitpunkt zum Abschneiden ist die Mittagszeit, da die Feuchtigkeit bis dahin durch die Sonneneinstrahlung verdunsten kann, ehe du die Blüten erntest. 

Lavendel in Büscheln trocknen

Nach dem Abschneiden kannst du Bündel aus etwa acht bis zehn Stängeln bilden und diese mit einem Faden, Draht oder Gummiband zusammenbinden. Gummibänder eignen sich besonders gut, denn der Lavendel wird durch das Trocknen schmaler. Gummibänder gleichen dies aus, wohingegen du einen Faden oder Draht gegebenenfalls nach einiger Zeit wieder etwas fester ziehen musst.

Hast du die Büschel zusammengebunden, hängst du den Lavendel zum Trocknen an einer Leine oder kleinen Haken auf.

Ein zusammengebundenes Bündel Lavendel bei der Trocknung.

Zum Trocknen kannst du die abgeschnittenen Lavendel-Zweige in Bündeln aufhängen. 

Der richtige Ort, um Lavendel zu trocknen

Den Lavendel hängst du am besten an einem trockenen und schattigen Ort auf. Starke Sonneneinstrahlung kann die ätherischen Öle in der Pflanze zerstören. Das führt dazu, dass der Lavendel nicht mehr so intensiv riecht und schmeckt. Wegen der zu großen Hitze solltest du deinen Lavendel auch keinesfalls im Backofen trocknen.

Wichtig ist, dass der gewählte Ort gut belüftet ist, sodass sich keine Feuchtigkeit in den Büscheln festsetzen kann. Am besten hängst du sie daher mit etwas Abstand voneinander an eine Leine. Alternativ kannst du dir auch einen Kräutertrockner zulegen.

So lange dauert es, Lavendel zu trocknen

Eine Frau hängt Lavendel an einer Schnur zum Trocknen auf.

Sorge beim Trocknen von Lavendel für einen trockenen und luftigen Ort. Ideal ist ein geschützter Platz an der frischen Luft.

Wann dein Lavendel vollständig getrocknet ist, lässt sich mit einem vorsichtigen Griff an die Blüten feststellen. Lassen sich die Lavendelblüten leicht vom Stängel lösen, sind diese bereit für die Lagerung und Weiterverwendung. Streife die Blüten des Lavendels vollständig ab und fülle sie in ein Gefäß deiner Wahl, zum Beispiel in ein Mottensäckchen, eine Schale oder ein Fläschchen.

Zur langfristigen Aufbewahrung eignen sich besonders Luftdicht verschließbare Gefäße, wie zum Beispiel Vorratsdosen. Denn darin kannst du die Blüten lagern, ohne dass sie ihr Aroma und ihren Duft verlieren.

Wie du den Lavendel nach dem Trocknen verwendest – als Mottenabwehr, als duftende Zimmerdeko oder als Zutat für einen köstlichen Entspannungstee – bleibt letztlich vollkommen dir überlassen.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen