StartGartenPflanzen

Mandelbäumchen – Eigenschaften im Überblick

Zuletzt aktualisiert: 21.10.20212 MinutenVon: OBI Redaktion
Das Mandelbäumchen blüht in rosa.

Das Mandelbäumchen wertet im Frühling so gut wie jeden Garten mit seinen rosafarbenen Blüten auf. Wir zeigen dir, wie du es pflanzt und richtig pflegst.

Woher kommt das Mandelbäumchen?

Das Mandelbäumchen (Prunus triloba) stammt aus China und gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Pflanze sollte jedoch nicht mit dem Mandelbaum (Prunus dulcis) verwechselt werden, dessen Samen essbar sind und zur Herstellung von Marzipan verwendet werden.

So sieht das Mandelbäumchen aus

Im Garten wächst das Mandelbäumchen als kleiner Zierstrauch, ähnlich wie die Russische Zwergmandel (Prunus tenella). Ausgewachsen wird das Bäumchen zwischen 1,5 m und 2 m groß.

Die sommergrünen Blätter wachsen wechselständig an den Zweigen. Sie sind dunkelgrün, breitelliptisch und am Rand gezähnt. Im Herbst verfärbt sich das Laub gelb bis orange.

Ab März zeigt das Mandelbäumchen seine rosafarbenen und rosettenartig wachsenden Blüten. Sie erinnern an die Blüten von Rosen und werden zwischen 3 cm und 5 cm groß. Aus den Blüten entwickeln sich selten kleine Steinfrüchte, die von den Vögeln gefressen werden.

Die rosa Blüten des Mandelbäumchens blühen.

Die Blüten am Mandelbäumchen leuchten in attraktivem Rosa. Ab März sind sie an der Pflanze zu sehen.

Standort und Boden

Am besten wächst das Mandelbäumchen an einem sonnigen, warmen und geschützten Standort. Das optimale Blühergebnis erhältst du, wenn du die Pflanzen in einen frischen bis mäßig feuchten, sandig-lehmigen Boden setzt. Das Mandelbäumchen verträgt über längere Zeit weder Trockenheit noch Staunässe.

Im Vorgarten setzt du die Pflanze in Einzelstellung. Er eignet sich aber auch für Beete neben Zwiebelblumen und Stauden. Auf die Terrasse kann das Mandelbäumchen in einem ausreichend großen Kübel gepflanzt werden.

Mandelbäumchen pflegen und schneiden

Unterstütze dein Mandelbäumchen mit organischem Dünger. Bringe diesen im Frühjahr aus. Wächst deine Pflanze im Topf, braucht sie regelmäßig Wasser. Längere Trockenphasen verträgt sie nicht.

Das Mandelbäumchen verträgt jedoch kräftige Rückschnitte mit einer Gartenschere. Diese helfen dabei, dass die Pflanze gesund bleibt. Nach der Blüte kürzt du die Triebe jedes Jahr auf 10 cm bis 20 cm ein und entfernst dünne Zweige vollständig. So beugst du einem Befall durch die Spitzendürre vor. Mit einem starken Rückschnitt verjüngst du zusätzlich alte Kronen deiner Mandelbäumchen.

Mandelbäumchen pflanzen

Ein Mandelbäumchen blüht im Garten.

In Einzelstellung wirkt das Mandelbäumchen besonders gut in deinem Garten. Setze es so, dass du es immer gut im Blick hast.

Pflanze das Mandelbäumchen im zeitigen Frühjahr in deinen Garten vor dem Austrieb. Bevor du das Bäumchen in die Erde setzt, hebst du ein Pflanzloch  mit einer Schaufel aus, das doppelt so groß wie der Wurzelballen ist. So kann die Pflanze gut anwachsen. Mische ein Drittel Kompost unter den Aushub, um das Wachstum des Mandelbäumchens zu unterstützen.

Fülle das Pflanzloch lückenlos mit dem Aushub auf, nachdem du die Pflanze gesetzt hast. Tritt die Erde leicht fest und schlämme sie ein. Dies hilft der Pflanze beim Anwachsen.

Winterschutz für Mandelbäumchen

Frost macht Mandelbäumchen im Garten nichts aus. Im Winter benötigen lediglich Topfpflanzen Schutz. Dafür hüllst du die Triebe in ein durchlässiges Vlies und deckst den Wurzelbereich mit einer Kokosmatte oder mit Tannenzweigen ab. Alternativ kannst du die Pflanze an einem hellen und frostfreien Ort überwintern.

Krankheiten und Schädlinge

Die Pflanzen sind anfällig für die Monilia-Krankheit. Auch die Spitzdürre ist unter den Bäumchen verbreitet. Dabei werden die Triebspitzen infiziert und sterben daraufhin ab. Schneide den Strauch deshalb jährlich zurück, um dem Befall vorzubeugen.

Das könnte dich auch interessieren

Baum pflanzen – Schritt für Schritt
Wie und wann du einen Baum am besten pflanzt, wie du ihn stützt und gießt, erfährst du in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung. Außerdem: Tipps zum Baumschnitt.
Mehr erfahren
Kleine Bäume im Garten – Arten und Pflege
Für kleine Gärten eignen sich kleine Bäume beziehungsweise Hausbäume mit überschaubarem Wuchs – wie du die Bäume anpflanzt, kultivierst und pflegst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Ahorn pflanzen und pflegen
Der Ahorn ist bei Gärtnern und Hobbygärtnern beliebt. Ein Grund dafür ist seine spektakuläre Laubfärbung im Herbst. Das solltest du über das Gehölz wissen.
Mehr erfahren
Hortensien pflegen: So funktioniert's
Du magst es bunt im Garten oder auf dem Balkon? Dann sind Hortensien genau das Richtige für dich. Wie du die blütenreichen Pflanzen richtig pflegst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Fächerahorn – Eigenschaften im Überblick
Der Fächerahorn ziert in vielen Gärten die Grünflächen. Wir zeigen dir, wie du die beliebte Zierpflanze im eigenen Garten pflanzt und pflegst.
Mehr erfahren
Kiefern richtig pflanzen und pflegen
Kiefern sind Gehölze für fast jeden Garten. Es gibt sie von ausladend groß bis klein und kugelig. Was du über Kiefern wissen musst, erfährst du hier im OBI Ratgeber.
Mehr erfahren
Rhododendron
Der Rhododendron ist einer der schönsten Blütensträucher. Damit er auch in deinem Garten üppig und lange blüht, findest du hier Tipps zum Anpflanzen und zur Pflege.
Mehr erfahren
Zaubernuss
Mit der Zaubernuss bringen Gärtner auch in der dunklen Jahreszeit Farbe in den Garten. Hier findest du Tipps zum Anpflanzen und Pflegen des Winterblühers.
Mehr erfahren
Alles rund um Ziersträucher
Ziersträucher sind eine optische Bereicherung für den Garten – lese hier alles zu beliebten Ziersträuchern sowie ihren Vorlieben bei Standort und Bewässerung.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen