StartGartenPflanzen

Forsythie: Eigenschaften im Überblick

Zuletzt aktualisiert: 10.06.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Eine Forsythie mit gelben Blüten in einem Beet.

Wuchs, Pflanzung und Pflege der Forsythie: In unserem Steckbrief erfährst du Wissenswertes zum Goldglöckchen. Erleichtere dir die Auswahl und Kultivierung im eigenen Garten.

Forsythie: robuste Heckenpflanze mit gelber Blütenpracht

Die Forsythie ist im deutschsprachigen Raum auch als Goldglöckchen bekannt. Besonders an sonnigen Standorten entwickelt die Heckenpflanze bereits ab März gelb leuchtende Blüten. Die mit Blüten besetzten Zweige sind als Dekoration beliebt. Das anspruchslose Gewächs erfordert wenig Pflege und eignet sich für die meisten Böden. Der Strauch ist zudem widerstandsfähig gegenüber den meisten Krankheiten und Schädlingen. Durch ihren dichten, je nach Sorte bis zu 3 m hohen Wuchs eignet sich die Forsythie zudem als Sichtschutz. Das winterharte Gewächs kommt ohne zusätzlichen Schutz gut durch die kalte Jahreszeit.

Im Gegensatz zu manchen anderen Heckenpflanzen ist der Hautkontakt zu Blüten, Zweigen und Blättern der Forsythie ungefährlich. Zwar ist der Strauch ebenfalls leicht giftig, allerdings führt nur der Verzehr von Pflanzenteilen in großen Mengen zu Übelkeit, Bauchschmerzen oder Durchfall.

Gelbe Forsythien-Blüten vor einer Wiese.

Wuchseigenschaften der Forsythie

Typisch für die Forsythie ist ihr dichter, vieltriebiger Wuchs. Für die Sorte Week End ist zusätzlich eine ausgeprägte Verzweigung charakteristisch. Der Strauch wächst jährlich um bis zu 30 cm und erreicht im Alter eine maximale Höhe und Breite von 2 m bis 3 m.

Eine Ausnahme bildet die Sorte Week End, die nur 1 m bis 1,5 m in die Breite und 1,2 m bis 1,7 m in die Höhe wächst.

Alle Sorten der Forsythie haben einen schmalen, aufrechten Wuchs mit bogenförmigem Überhang.

Die Forsythie gilt als Frühlingsgehölz, das im Frühjahr bereits Blüten ausbildet: Schon im März beginnt die Blütezeit. Dann öffnen sich die glockenförmigen, leuchtend gelben bis goldgelben Blüten des Strauchs. Die reiche Masse der Blüten bleibt bis ins späte Frühjahr erhalten, teilweise sogar bis in den Mai.

Die Forsythie blüht bereits, bevor die schmalen, länglichen Blätter wachsen. Diese erreichen eine Länge von 8 cm bis 12 cm. Im Herbst verfärben sich die mittelgrünen Blätter gelb und violett. Gegen Ende des Jahres fällt das Laub ab. Einige Sorten tragen Früchte in Form von braunen Kapseln.

Standort- und Bodenbedingungen bei Forsythien

Die Forsythie gilt als eher anspruchslose Pflanze, die sonnige Standorte und den Halbschatten bevorzugt. Saure bis alkalische, nahrhafte Böden mit eher mäßigem Kalkgehalt reichen dem Flachwurzler aus, um regelmäßig neue Triebe und Blüten zu bilden. Zusätzliches Düngen erübrigt sich. Der Boden sollte weder zu trocken noch dauerhaft feucht sein, sonst können die Wurzeln faulen. Besonders sandiger Boden speichert Wasser besser, wenn du ihn mit Humus oder Kompost vermengst.

Tipp: Hochwertigen Kompost stellst du mit einem Komposter einfach selbst her.

Pflanzzeit und Pflege von Forsythien

Die Pflanzzeit für Forsythien beginnt im März und endet im Oktober. Die ideale Zeit zum Pflanzen des Strauchs liegt allerdings im Frühjahr. Containerware ist ganzjährig pflanzbar.

Forsythien sind robuste Gewächse, die nur wenig Pflege benötigen. Einen leichten Formschnitt der Zweige nimmst du am besten ab Juni vor. Ein Verjüngungsschnitt regt die erneute Bildung von Blüten und Trieben an, ist aber nur alle drei Jahre erforderlich. Die optimale Zeit dafür ist der Frühlings- oder Winterbeginn. Wenn du den Strauch zu Beginn des Frühjahrs schneidest, bilden sich schnell neue Triebe. Die Forsythie kommt ohne zusätzliche Düngung aus.

Gegen die meisten Krankheiten und Schädlinge zeigt sich die Forsythie widerstandsfähig. Jedoch können ihr Echter Mehltau, Monilia-Triebwelke, Dickmaulrüssler und Blattläuse gefährlich werden und die Bildung von Trieben und Blüten beeinträchtigen. Hier kannst du mit einem passenden Mittel gegen Schädlinge an Pflanzen gegenwirken.

Die kalten Temperaturen des Winters übersteht die Heckenpflanze ohne besonderen Winterschutz. Allerdings kann ihr sommerliche Trockenheit zusetzen. Gieße die Forsythie daher während sommerlicher Trockenphasen regelmäßig. So schützt du die Pflanze vor Trockenschäden und förderst ein gesundes Wachstum der Triebe.

Das könnte dich auch interessieren

Heckenarten – die richtige Hecke finden
Aus verschiedenen Heckenarten die passende auswählen: Einen Überblick über Heckenarten im Vergleich sowie Tipps zu Pflanzung, Standorten und Pflege findest du hier.
Mehr erfahren
Hecke düngen
Beim Düngen der Hecke kommt es auf den richtigen Zeitpunkt und die richtige Nährstoffzufuhr an – erfahre hier, wann und wie du die Hecke am besten düngst.
Mehr erfahren
Sichtschutz für den Garten
Für deinen Garten fehlt noch der passende Sichtschutz? Lies hier alles zu Hecken, Mauern und Zäunen als Sichtschutz und finde die beste Lösung für deinen Garten.
Mehr erfahren
Alles rund um Ziersträucher
Ziersträucher sind eine optische Bereicherung für den Garten – lese hier alles zu beliebten Ziersträuchern sowie ihren Vorlieben bei Standort und Bewässerung.
Mehr erfahren
Gartengestaltung – der natürliche Garten
Gestalte deinen Garten natürlich: Wir liefern Ideen zu Pflanzen, passenden Gartenmöbeln und natürlichem Sichtschutz für deinen Naturgarten.
Mehr erfahren
Kirschlorbeer – Eigenschaften im Überblick
Der Pflanzensteckbrief enthält nützliches Wissen über den Kirschlorbeer. Erfahre, welche Sorten existieren, wie hoch er wächst, welchen Boden er braucht und mehr.
Mehr erfahren
Blühende Hecken – Eigenschaften & Tipps
Eine optische Bereicherung im Garten für das ganze Jahr – erfahre hier, was blühende Hecken auszeichnet und wie man sie richtig pflanzt und pflegt.
Mehr erfahren
Hecke richtig schneiden
Lies hier im Ratgeber, wie du deine Hecke richtig schneiden kannst, zu welcher Jahreszeit du das Projekt angehen solltest und welche Schere du dafür benötigst.
Mehr erfahren
Hecke pflegen und gestalten
Wie du deine Hecke pflegen und gestalten kannst, erfährst du in diesem Ratgeber. Lerne mehr über Formschnitte, Heckenpflege und besondere Gestaltungsformen!
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen