StartGartenTerrasse

Terrassenbelag: Kies und Splitt im Vergleich

Zuletzt aktualisiert: 20.11.20194 MinutenVon: OBI Redaktion
Kiesterrasse mit granit Platten im Garten

Kies und Splitt sind eine robuste, vielseitige und kostengünstige Grundlage für den persönlichen Platz im Grünen. Sie verleihen ihm entweder Biergarten-Atmosphäre, mediterranes Flair oder romantisches Landhaus-Ambiente. Die feinen Unterschiede zwischen beiden Terrassenbelägen macht der direkte Vergleich deutlich.

Welcher Kies ist der richtige für die Terrasse?

Als Naturmaterialien fügen sich Kies und Splitt harmonisch in den Garten ein und schaffen einen fließenden Übergang zu den Pflanzen rund um die Terrasse. Gleichzeitig können Sie das locker aufgeschüttete Material äußerst variabel anordnen: Oval oder geschwungen, halbrund oder mehreckig – der neue Sitzplatz kann besonders ausgefallene Umrisse annehmen.

Durch die Zwischenräume der einzelnen Steinchen kann Regenwasser mühelos versickern, der Belag ist daher auch für Flächen geeignet, die unversiegelt bleiben sollen.

Ähnlich durchlässig ist auch Splitt, obwohl die einzelnen Körnchen etwas enger miteinander verzahnt sind. Die feinen Unterschiede zwischen beiden Belägen sind im folgenden Text übersichtlich aufbereitet.

Kies oder Splitt – die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Kies und Splitt im Detailvergleich

Kies und Splitt unterscheiden sich lediglich im Detail, sind sich aber in vielen ihrer Eigenschaften sehr ähnlich: Grundsätzlich heizen sich dunkle Sorten bei intensiver Sonneneinstrahlung im Sommer schneller auf. Helle Steine machen dagegen Verunreinigungen wie Grünbelag eher sichtbar.

Die Größe ist ebenfalls entscheidend. Kleine Körnungen ermöglichen einen sicheren Auftritt und geben auch Tisch und Stühlen Halt. Im Vergleich zu größeren Formen lagert sich in den Zwischenräumen jedoch schneller eine Humusschicht ab, die Unkräutern aller Art einen Nährboden bietet.

Bei einer Reinigung mit dem Laubsauger sind kleinere Steine mehr gefährdet als ihre großen Verwandten. Sie lassen sich von dem Gerät eher anziehen und verschwinden in der Röhre. Außerdem verfangen sie sich schneller in Schuhsohlen oder anderen Zwischenräumen und finden sich schließlich auf den benachbarten Grünflächen oder in angrenzenden Räumen wieder.

Von Schnee und Eis lassen sich Kies und Splitt dagegen unabhängig von der Größe gleichermaßen schwierig befreien.

Zierkies

Zierkies stammt meist aus dem Sediment fließender Gewässer. Dort sind die Ablagerungen ständig in Bewegung, lassen sich streckenweise mitreißen und schleifen sich dabei ihre Ecken und Kanten ab. Als Feinkies gelten Steinchen mit einer Größe von 2 bis 6,3 mm, Grobkies besteht aus 20 bis 63 mm dicken Einzelkörnungen und Mittelkies liegt mit 6,3 bis 20 mm genau dazwischen.

Neben naturbelassenem Kies ist auch nachträglich abgerundetes Material erhältlich, das sich besonders für Terrassen empfiehlt, auf denen sich auch Kinder oder Haustiere bewegen.

Gartenmöbel bekommen durch eine feinere Körnung einen stabilen Stand, in Randbereichen oder angrenzenden Beeten sind dagegen gröbere Steine ein Blickfang.

Verschiedene Kiesarten in Weiß, Bunt und Schwarz

Ziersplitt

Ziersplitt ist ebenfalls ein Naturprodukt. Im Unterschied zum Kies erhält er seine Größe und Form jedoch nicht im Laufe eines natürlichen Prozesses, sondern ist das Ergebnis einer industriellen Verarbeitung. Dabei zerkleinern Maschinen Bruchsteine auf Korngrößen zwischen 2 und 32 mm. Diese nachträgliche Bearbeitung des ursprünglichen Materials hat zur Folge, dass Ziersplitt feiner und scharfkantiger ist als Zierkies.

Aus den unterschiedlichen Gesteinsarten und ihrer Herkunft resultiert gleichzeitig die große Auswahl unterschiedlicher Farben und Formate. Damit bietet der Splitt zahlreiche Möglichkeiten zu einer optisch abwechslungsreichen Gestaltung von Terrassen, Wegen, Beet- oder Teicheinfassungen. Damit Tische und Stühle auf dem neuen Sitzplatz standfest bleiben, empfiehlt sich eine eher feinere Körnung.

Ziersplitt in Terragelb, Grün und Schwarz

Stabiles Bett für Kies und Splitt

Die kleinen Steine brauchen eine solide Unterkonstruktion, damit sie langfristig belastbar bleiben und nicht im Untergrund verschwinden. Ein spezielles Gitter mit Honigwabenstruktur verhindert, dass Kies oder Splitt verrutschen oder nach einem Regenguss tief in den Boden einsacken. Die Fläche lässt sich anschließend auch etwas leichter pflegen, Laub und andere Verunreinigungen sind besser zu beseitigen.

Kiesterrassen-Unterbau Wabenstruktur halb gefüllt.

Formschöne Einfassungen für Kies- und Splittflächen

Verschiedene Kiesterrassen-Einfassungen mit Rand- und Pflastersteinen

Eine stabile Einfassung von Wegen, Terrassen oder Sitzplätzen, trägt ebenfalls dazu bei, Kies und Splitt in der vorgesehenen Form zu halten. Sofern die Begrenzung etwas erhöht sein soll, sind Randsteine oder Pflastersteine aus Naturstein oder Beton die richtige Wahl. Für einen ebenerdigen Saum empfehlen sich dagegen Natur- oder Betonpflastersteine. Die Materialien für die Einfassung sind in unterschiedlichen Höhen, Breiten und Farben erhältlich. Damit können Sie entweder ein einheitliches Gesamtbild schaffen oder einen bewussten Kontrast setzen.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen