StartKüche

Arbeitsplatte zuschneiden – Schritt für Schritt

Zuletzt aktualisiert: 14.08.20193 Minuten
Eine Arbeitsplatte mit ausgeschnittener Spüle und Arbeitsfläche

Die Arbeitsplatte ist ein Kernelement jeder Küche. Auf ihr werden Lebensmittel geschnitten, Speisen zubereitet oder Utensilien abgestellt. Wie das Zuschneiden der Küchenarbeitsplatte geht, erfahren Sie in den folgenden 7 Schritten.

Arbeitsplatte zuschneiden in 7 Schritten

7 Schritte

1
Maße der Arbeitsplatte ermitteln
Maße der Arbeitsplatte ermitteln
Auf einen Blick
  • Küche ausmessen
  • Skizze erstellen

So wird es gemacht

2
Ausschnitte von Küchenspüle und Kochfeld ausmessen
Ausschnitte von Küchenspüle und Kochfeld ausmessen
Auf einen Blick
  • Aussparungen ausmessen
  • Auf Unterseite vorzeichnen

So wird es gemacht

3
Grundform der Küchenarbeitsplatte bestimmen
Grundform der Küchenarbeitsplatte bestimmen
Auf einen Blick
  • Zuschnitt der Grundform
  • Vorzeichnen

So wird es gemacht

4
Aussparungen der Arbeitsplatte ausschneiden
Aussparungen der Arbeitsplatte ausschneiden
Auf einen Blick
  • Ausgangslocher bohren
  • Umriss aussägen

So wird es gemacht

5
Schnittkanten der Platte imprägnieren
Schnittkanten der Platte imprägnieren
Auf einen Blick
  • Schnittkanten imprägnieren
  • Kanten abdichten

So wird es gemacht

6
Arbeitsplatte auf die Unterschränke montieren
Arbeitsplatte auf die Unterschränke montieren
Auf einen Blick
  • Arbeitsplatte festschrauben
  • Ggf. Plattenverbinder nutzen

So wird es gemacht

7
Arbeitsplatte auf die Unterschränke montieren
Abdichten der neuen Küchenarbeitsplatte
Auf einen Blick
  • Fugen abdichten

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Zollstock
  • Bleistift
  • Bohrmaschine
  • Holzbohrer
  • Stichsäge
  • Tischkreissäge
  • Fugenglätter
  • Auspresspistole
  • Schraubendreher
  • Silikon
  • Arbeitsplatte
  • Schleifpapier
  • Wandanschlussleiste
  • Winkel oder Korpusverbinder
  • Dichtband

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.