StartMACH MAL mit OBI

Zauberstab basteln

Zuletzt aktualisiert: 18.01.20223 MinutenVon: OBI Redaktion
Eine Person, die einen weißen Handschuh trägt, hält einen selbstgemachten Zauberstab in der Hand.

Mit einem eigenen Zauberstab tauchst du in magische Welten ein. Wir haben dir eine Bastelanleitung für den eigenen Zauberstab vorbereitet. Welche Materialien du benötigst und wie du vorgehst, zeigen wir dir hier.

Wie lang muss ein Zauberstab sein?

Der Hersteller von Zauberstäben aus einer berühmten Romanreihe schätzt die durchschnittliche Länge eines Zauberstabs auf 9 bis 14 Zoll – das sind etwa 23 cm bis 35 cm. Der Stab in dieser Anleitung wird später allerdings von jungen Zauberern und Feen geschwungen. Deshalb tendieren wir zu einem etwas kürzeren Stab mit einer Länge von etwa 25 cm, der besser in der Hand liegt.

Zauberstab basteln

5 Schritte

1
Holzstab vorbereiten
Zwei Holzstäbe liegen auf einem Stück Schleifpapier. Einer der Stäbe ist bereits geschliffen. Der andere ist in einen Akkuschrauber gespannt.
Auf einen Blick
  • Rundholz zuschneiden
  • Stäbchen in den Akkuschrauber spannen
  • Auf die gewünschte Form schleifen
So geht das

Im ersten Schritt sägst du den Holzstab auf die gewünschte Länge. Wir empfehlen dir, das Maß von 25 cm nicht zu überschreiten. So bleibt der Zauberstab später schön handlich. Trage dabei unbedingt angemessene Schutzkleidung, denn Schutzbrille und Handschuhe schützen dich vor kleineren Verletzungen. 

 

Anschließend kannst du den Holzstab schleifen. Dafür spannst du das zugesägte Stäbchen in deinen Akkuschrauber ein. Nimm falls notwendig den Bohraufsatz aus dem Bohrer nehmen. Das Schleifpapier legst du auf den Tisch, hältst es mit der freien Hand gut fest und drückst das äußeres Stabende auf das Papier. Nun schaltest du nur noch deinen Akkubohrer an und schleifst den Stab so zu, dass das vordere Ende spitz zusammenläuft.  

 

Alternativ kannst du auf Essstäbchen oder Trommelstöcke zurückgreifen. Diese haben bereits die Form eines Zauberstabs. Gerade Essstäbchen bieten sich an, wenn du für einen Kindergeburtstag mehrere Exemplare anfertigst oder eine Bastelaktion während der Feier startest.

So geht das

2
Zierstein festkleben
Heißklebepistole, Holzstab und Zierstein liegen auf einem wießen Untergrund.
Auf einen Blick
  • Heißklebepistole vorheizen
  • Zierstein an das untere Ende des Stabs kleben
So geht das

In diesem Schritt verzierst du das untere Ende des Zauberstabs mit Zier- oder Glitzersteinen. Dafür benötigst du deine Heißklebepistole. Bei der Arbeit mit dem Heißkleber raten wir dir zu Handschuhen, um dich vor dem heißen Kleber zu schützen. Als Alternative bietet sich für diesen Schritt normaler Bastelkleber an. Je nach Material der Glitzersteine eignet sich zudem ein Klebestift

 

Zum Befestigen trägst du einfach etwas Kleber auf das flache Ende des Zauberstabs auf und drückst den Zierstein fest. Danach solltest du dem Heißkleber etwas Zeit zum Trocknen geben.

So geht das

3
Dem Zauberstab Struktur verleihen
Eine Heißklebepistole und der vorbereitete Zauberstab liegen auf einem weißen Untergrund.
Auf einen Blick
  • Streifen von Heißkleber in Wellenform auftragen
  • Holzstruktur erzeugen
So geht das

In diesem Schritt der Bastelanleitung sorgst du dafür, dass der Zauberstab eine mysteriöse Optik erhält. Dazu trägst du mit der Heißklebepistole auf der gesamten Länge des Stabs kleine Heißkleber-Streifen auf. Durch eine Wellenform und kleine Unebenheiten verleihst du dem Zauberstab ein natürliches Äußeres. Lass den Heißkleber richtig aushärten, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst.  

So geht das

4
Zauberstab bemalen
Eine Person hält einen Pinsel mit dunkelbrauner Farbe in der einen und den Zauberstab in der anderen Hand.
Auf einen Blick
  • Acrylfarbe auswählen
  • Zauberstab bemalen
So geht das

Jetzt geht es an die Bemalung. Dazu wählst du eine Acrylfarbe in einem passenden Braunton aus. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Graubraun für verwittertes Holz oder einem hellen Braun, das den Eindruck von hochwertigem Edelholz erzeugt? 

 

Mit einem Pinsel bringst du die Farbe auf den Zauberstab. Acrylfarben halten ideal auf dem Kleber und lösen sich fast gar nicht. Bevor du mit dem nächsten Schritt beginnst, sollte die Bemalung komplett trocken sein. 

So geht das

5
Details zum Abschluss
Der Zauberstab und ein Küchenschwamm mit silberner Acrylfarbe liegen auf weißem Untergrund.
Auf einen Blick
  • Optik mit zweiter Farbe verfeinern
  • Verzierungen anbringen
So geht das

Für die Extraportion Magie sorgt eine zweite Farbe. Mit Acrylfarbe in Silber oder Gold verleihst du deinem Zauberstab einen magischen Look. Dazu gibst du die Farbe einfach auf einen handelsüblichen Küchenschwamm und streichst leicht über die Holzmaserung, um Akzente zu setzen. 

 

Du kannst den Stab außerdem mit weiteren Accessoires verzieren. Weitere kleinere Glitzersteine, die du am Zauberstab anbringst, erzeugen eine verspielte Optik. Eine Schnur, die du um den unteren Abschnitt wickelst, wird zu einem Griff für die Finger. Zum Befestigen kannst du wieder Bastelkleber verwenden.

So geht das

Das benötigst du für dein Projekt

  • Holzrundstab
  • Acrylfarben
  • Akkuschrauber
  • Heißklebepistole
  • Laubsäge
  • Schleifpapier
  • Ziersteine
  • Pinsel
  • Küchenschwamm

Die benötigten Materialien im OBI Online-Shop

Die benötigten Werkzeuge im OBI Online-Shop

Das könnte dich auch interessieren

Wikingerschach selber bauen
Eine Wiese, ein paar Freundinnen und Freunde und ein Set Holzklötze – das brauchst du für eine Partie Wikingerschach. Lies hier, wie du dir dein eigenes Set selber baust.
Mehr erfahren
Papierflieger bauen
Mit Papierfliegern überbringst du kleine Nachrichten oder startest Flugwettbewerbe. Drei Bastelanleitungen und welche Stärken die Modelle aufweisen, zeigen wir dir hier.
Mehr erfahren
Periskop basteln
Wir zeigen dir, wie du ein Periskop selbst bastelst und so Dinge aus einem versteckten Ort sehen kannst. Hier findest du unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Mehr erfahren
Vertical Garden DIY
Du willst dein Zuhause grüner machen? Hier erfährst du in fünf Schritten, wie du deinen eigenen Vertical Garden selber baust und nach deinen Vorstellungen bepflanzt.
Mehr erfahren
Gärtnern mit Kindern: Ideen für Garten und Balkon
Gärtnern mit Kindern ist nicht nur pädagogisch wertvoll, es macht auch noch Spaß. Im Ratgeber zeigen wir dir Gartenarbeiten und Projekte für kleine und größere Kinder.
Mehr erfahren
Garten für Kinder gestalten
Ob Spielgeräte für Kinder, gemeinsames Gärtnern oder die sichere Gartengestaltung, unser Ratgeber zeigt dir, wie du einen Garten kinderfreundlich gestalten kannst.
Mehr erfahren
Pfeil und Bogen selber bauen
Treffsicher mit Pfeil und Bogen: Erfahre hier, wie du in wenigen Schritten deinen Pfeil und Bogen selber bauen kannst und lerne mehr über die Kunst des Bogenschießens.
Mehr erfahren
Kerzen gießen
Zum Verschenken oder selber anzünden: Kerzen bringen gemütliches Licht ins Zuhause. In dieser Anleitung erfährst du, wie du Kerzen einfach selbst gießen kannst.
Mehr erfahren
Handtücher färben
Wie du ausgeblichene Handtücher färben und ihnen eine neue Optik verleihen kannst, erfährst du in diesem OBI Ratgeber. Lies hier mehr zu den Materialien und dem Färben.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.