StartWohnen

Aufräumen mit Kindern

Zuletzt aktualisiert: 09.12.20204 MinutenVon: OBI Redaktion
Der Biber mit Schubkarre und Boxen

Wenn es wieder an der Zeit ist, das Kinderzimmer in Ordnung zu bringen, findest du hier Tipps, wie das Aufräumen mit Kindern zukünftig leichter fällt und ohne Streit verläuft. Außerdem erfährst du, wie man eigene Kisten baut, die ihr gemeinsam gestalten könnt. So findet jedes Spielzeug seinen Platz.

Wie gelingt das Aufräumen mit Kindern?

Wenn Kinder sich kreativ entfalten, verteilen sie ihre Spielsachen schon einmal gerne im gesamten Zimmer. Die Unordnung anschließend zu beseitigen, gehört hingegen zu den weniger beliebten Tätigkeiten und die Sachen bleiben nach dem Spielen auch einmal länger liegen. Darum haben wir acht Tipps zusammengestellt, mit denen das Projekt "Ordnung im Kinderzimmer" für die ganze Familie zum Erfolg und wieder gerne aufgeräumt wird.

Tipps zum Aufräumen

  1. Sei ein gutes Vorbild: Kinder schauen sich die Ordnung bei ihren Eltern ab. Wenn du mit gutem Vorbild vorangehst, sparst du dir einen Familienstreit und deine Wohnung ist ordentlich.
  2. Tut es gemeinsam: Gerade bei jüngeren Kindern hilft es, wenn ihr gemeinsam aufräumt und zusammen lernt, wo die Spielsachen und wo die Bücher hingehören.
  3. Alles in Kisten packen: Kisten eignen sich gut dafür, unterschiedlichen Spielsachen einen festen Platz zu geben. Das hilft beim Ordnung halten.
  4. Mit Farben arbeiten: Damit klar ist, wo die Bauklötze und wo die Stofftiere sind, helfen unterschiedlich gefärbte Kisten bei der Orientierung. So wissen Kinder auf Anhieb, wohin sie etwas räumen sollten.
  5. Inhalt sichtbar machen: Neben unterschiedlich bunten Kisten könnt ihr Bilder für die Außenseite der Kiste aussuchen, auf denen ihr Inhalt abgebildet ist. Diese malt ihr zusammen aus und klebt sie auf die Box. Als Alternative für ältere Kinder könnt ihr die Kisten auch beschriften.
  6. Macht es euch schön: Eltern sollten ihren Kindern Spaß am Aufräumen vermitteln. Macht es euch nett, indem ihr euch Musik oder ein Hörspiel anmacht. So fällt es langfristig leichter, Ordnung zu halten und es wird als etwas Positives wahrgenommen. So ist nicht nur das Spielen ein Vergnügen.
  7. Sei konkret: Für Kinder kann aufräumen ein großes Projekt darstellen, gerade wenn man dabei ständig das eigene Spielzeug in die Hände bekommt. Eltern können ihren Kindern helfen, indem sie ihm sagen, welche Sachen es wohin räumen soll. Beispielsweise alle Bausteine im Kinderzimmer in die rote Kiste. So wird Stück für Stück aufgeräumt und ein kleiner Erfolg erlebt.
  8. Zeit einräumen: Kinder brauchen eine Weile, um ihr Spiel zu beenden. Kündige also rechtzeitig an, wann sie ihr Zimmer aufräumen sollen. So lernen sie mit der Zeit, das Spielen rechtzeitig zu beenden und können sich Gedanken darüber machen, wohin sie ihre Dinge räumen möchten.

Nicht nur für Kinder sind die Tipps hilfreich. Damit können auch die Erwachsenen den Dachboden oder den Keller in Ordnung bringen. Mit einem Farb- und Beschriftungssystem lassen sich alle Dinge, die verstreut herumliegen, ordnen.

Kind ist umgeben von Spielsachen

Kisten selber bauen

Damit das Ordnungssystem im Zimmer lebhaft und kindgerecht ist, können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern eigene Holzkisten bauen. Dabei können sie selbst entscheiden, wie viel Platz die Kiste bieten muss, damit Dinge wie Spiele, Kuscheltiere oder Bausteine darin ein zu Hause finden. Alles was ihr dazu braucht, sind Holzbretter, Nägel und ein Hammer. Dann steht dem Selberbauen nichts im Wege.

Anschließend könnt ihr eure Werke mit der gesamten Familie bemalen, gestalten und Sachen darauf kleben. So bekommt das Zimmer einen individuellen Charakter und entspricht auch aufgeräumt den Vorstellungen des Kindes.

 

  1. Überlegt euch, wie groß die Kisten sein sollen. Macht euch eine Skizze – das hilft, um zu wissen, wie groß die Bretter dafür sein müssen.
  2. Eine Kiste hat einen Boden und vier Seiten. Die gegenüberliegenden Seiten sind gleich groß.
  3. Messt die Seiten ab, indem ihr euch am Boden orientiert. Ein Seitenpaar kann genauso lang sein wie der Boden. Das andere Seitenpaar ist so lang wie der Boden plus die doppelte Dicke der Bretter. Damit habt ihr die Fläche, die ihr braucht, um die Bretter im nächsten Schritt miteinander zu verbinden.
  4. Je nachdem, was ihr zuhause habt, verwendet ihr zum Verbinden dünne Nägel oder Schrauben. Das hängt auch von der Dicke der Bretter ab. Sehr dünne Bretter solltet ihr lieber nageln.
  5. Schleift die fertige Kiste am besten mit Schleifpapier ab, damit ihr euch nicht an Splittern verletzt. Außerdem lässt sie sich dann später besser streichen. Ihr könnt das Schmirgelpapier um einen Holzklotz wickeln – damit kommt ihr auch in die Ecken.
  6. Falls ihr noch Farbe zu Hause habt, streicht die Kiste direkt nach eurem neuen Farbsystem. Sobald die Farbe getrocknet ist, könnt ihr loslegen und aufräumen.

Hinweis: Kinder sollten nicht alleine mit Werkzeug arbeiten!

Das könnte dich auch interessieren

Kinderbilder zum Ausmalen
Die Kinder haben Langeweile? Mit diesem Kalender zum Ausmalen, Malen nach Zahlen und einem kniffligem Labyrinth lässt sich diese schnell vertreiben.
Mehr erfahren
Lustige Rezepte - Ideen zum Kochen mit Kind
Kochen mit Kindern kann Spaß machen und lehrreich sein. Hier gibt es fünf Rezepte, die du gemeinsam mit deinen Kindern auf den Tisch zaubern kannst.
Mehr erfahren
Wikingerschach selbst bauen
Langeweile in den Ferien? Wir haben zwei Ideen für dich, wie du schnell deine eigenen Spiele baust. Wikingerschach und Bowling-Pins.
Mehr erfahren
Basteln mit echten Blumen – für Kinder
Der Frühling kommt, die Gärten und Wiesen blühen. Tipps zum Entdecken und zwei Quiz findest du hier.
Mehr erfahren
Fensterfolie anbringen – Anleitung in 5 Schritten
Selbstklebende Folie am Fenster dient dem Sichtschutz. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du Fensterfolie sauber anbringst und dabei Luftblasen vermeidest.
Mehr erfahren
Wandregal anbringen – Schritt für Schritt
Diese Anleitung zeigt dir Schritt für Schritt, wie du ein Wandregal mithilfe von Bohrer und Dübel selbst anbringen kannst und wie du die richtige Position bestimmst.
Mehr erfahren
Aufbewahrung von Büchern, Kleidung und Schuhen
Bücher, Kleidung und Schuhe müssen im Haushalt trocken und platzsparend aufbewahrt werden – wie du alles organisiert und ordentlich unterbringst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Fahrrad selber reparieren
Viele kleinere Defekte am Fahrrad reparierst du selber – und durch die richtige Wartung vermeidest du einige Schäden. Tipps zu Reparatur und Wartung findest du hier.
Mehr erfahren
Regal selber bauen – Ideen und Tipps zur Planung
Mit der richtigen Vorbereitung und einer gut durchdachten Konstruktion kannst du ein Regal auch ohne größere Säge- und Schleifarbeiten bauen. So geht's.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen