StartWohnen

Holz spalten mit Axt – Schritt für Schritt

Zuletzt aktualisiert: 25.10.20192 MinutenVon: OBI Redaktion
Mann hält Axt an Holzscheit

Wollen Sie Holz mit einer Axt für Ihren Kamin preisgünstig und flexibel selbst spalten, ist die Wahl des richtigen Werkzeugs entscheidend. Dieser Ratgeber erklärt Schritt für Schritt, wie vorzugehen ist und worauf Sie achten sollten.

Wie lässt sich Holz mit einer Axt spalten?

Zum Spalten von Holz mit einer Axt eignen sich besonders spezielle Spaltäxte. Diese haben eine ballige Schnittkante und werden dahinter breiter. Sie schneiden dadurch leichter ins Holz und drücken es dann keilförmig auseinander. Es gibt außerdem die Möglichkeit, Holz bequem mit einem speziellen Holzspalter zu zerteilen. Dieser Ratgeber bezieht sich auf die Spaltung von Holz mit einer Spaltaxt.

Holz mit Axt spalten

3 Schritte

1
Sicherheitskleidung beim Holz spalten
Mann mit Schutzhelm, Schutzhandschuhen und Arbeitsschuhen
Auf einen Blick
  • Schutzkleidung anlegen
  • Axt auf Beschädigungen überprüfen
So wird es gemacht

Neben einem geeigneten Werkzeug ist beim Holz spalten mit der Axt Schutzkleidung unerlässlich. Rutschhemmende Arbeitshandschuhe und stabile Arbeitsschuhe mit Stahlkappe sind dabei besonders wichtig. Darüber hinaus sollten Sie entweder einen Helm mit Augenschutzvisier oder eine Schutzbrille tragen, damit umherfliegende Holzsplitter Ihre Augen nicht verletzen können.

Überprüfen Sie vor jedem Gebrauch unbedingt die Axt auf Beschädigungen oder Risse. Der Stiel muss außerdem fest mit dem Kopf verbunden sein. Sitzt der Stiel locker im Axtkopf, tauschen Sie ihn umgehend aus, da er sich beim Spalten sonst womöglich löst.

So wird es gemacht

2
Hackklotz für das Spalten des Holzes aufstellen
Mann neben Hackklotz mit Holzscheit
Auf einen Blick
  • Passenden Hackklotz auswählen
  • Hackklotz auf festen Untergrund stellen
So wird es gemacht

Verwenden Sie als Hackklotz ein hartes, gut durchgetrocknetes Holz z. B. Eiche, wobei der Durchmesser mindestens 50 cm betragen sollte. Über die perfekte Höhe eines Hackklotzes gibt es unter Experten unterschiedliche Meinungen. Als Faustregel gilt: Die Summe aus Hackklotz und zu spaltendem Holz sollte ungefähr in Hüfthöhe des Nutzers liegen. Wichtig: Stellen Sie den Hackklotz auf einen festen Untergrund und achten Sie darauf, dass er absolut stabil steht und nicht umkippen kann oder wackelt.

So wird es gemacht

3
Zu spaltendes Holzstück auflegen und spalten
Mann spaltet Holz mit Axt
Auf einen Blick
  • Holzstück mittig auf den Hackklotz setzen
  • Holz spalten
  • ggf. Spaltkeile in das Holz einbringen
So wird es gemacht

Stellen Sie nun das zu spaltende Holzstück mittig auf den Hackklotz und schwingen Sie die Spaltaxt locker durch. Achten Sie für einen sicheren Griff und einen kontrollierten Schwung darauf, dass Ihre Hände ausreichend Abstand zueinander haben. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das Holz auf die gewünschte Größe gebracht haben. Am leichtesten spalten Sie das Holz, wenn Sie die Axt parallel zur Faser führen. Frisch geschlagenes Brennholz sollten Sie möglichst schnell weiter verarbeiten.

Generell gilt: Je länger das Holz trocknet, desto schwieriger wird das Spalten. Manche Holzstücke sind jedoch auch frisch durch Verastungen oder Verwachsungen nicht ohne Weiteres mit der Axt zu spalten. In diesem Fall müssen Sie einen oder mehrere Spaltkeile in das Holz einbringen, bis es auseinanderbricht. Spaltkeile sind meist aus Aluminium und sollten mit einem Holzspalthammer in das Holz geschlagen werden.

Bevor Sie Brennholz zum Einheizen für Ihren Kamin verwenden können, bringen Sie es durch Spalten auf die passende Größe. Mit der richtigen Technik können Sie das flexibel und preisgünstig mit einer Spaltaxt hacken.

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Schutzbrille
  • Helm mit Augenschutzvisier
  • Arbeitsschuhe mit Stahlkappe
  • rutschhemmende Arbeitshandschuhe
  • Axt
  • ggf. Spalthammer
  • ggf. Spaltkeile

Das könnte Sie auch interessieren

Richtig heizen mit Kamin und Ofen
Ihren Kamin oder Ofen heizen Sie bspw. mit Brennholz, Braunkohlebriketts oder Holzbriketts – lesen Sie hier, was es beim Beheizen von Kamin und Ofen zu beachten gibt.
Mehr erfahren
Äxte und Beile im Vergleich
Äxte und Beile sind im Garten flexibel zum Hacken und Fällen einsetzbar. Lesen Sie hier, was für Äxte und Beile es gibt und wie sich deren Einsatzgebiete unterscheiden.
Mehr erfahren
Kaminofen richtig reinigen
Wie häufig, womit und wie reinige ich meinen Kaminofen, um lange Freude an ihm zu haben? Das verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber rund um die Innen- und Außenreinigung.
Mehr erfahren
Kamin bauen – Schritt für Schritt
Sie wollen einen Kamin in Ihrem Haus bauen? Welche Vorkehrungen Sie treffen müssen und welche Schritte es zu befolgen gilt, erfahren Sie in dieser Anleitung.
Mehr erfahren
Welcher Kamin ist der richtige?
Holz- oder Pelletkaminofen? Dauerbrand- oder Werkstattofen? Oder vielleicht ein Gas- oder Ölkaminofen? Alles zu den Eigenschaften verschiedener Kaminöfen lesen Sie hier.
Mehr erfahren
Kamin richtig anheizen
Mit der richtigen Vorgehensweise heizen Sie Ihren Kamin erfolgreich an. Wir zeigen, was Sie dazu benötigen und wie Sie das Feuer anschließend lange aufrechterhalten.
Mehr erfahren
Heizen mit Holz
Als Alternative zu Kohle, Öl oder Gas ist Holz ein günstiger und regenerativer Brennstoff. Beachten Sie einige Hinweise, um mit Holz zu heizen.
Mehr erfahren
Heizkosten sparen – Tipps für den Winter
Mit einigen Tipps lassen sich auch im Winter Heizkosten sparen. Lesen Sie hier alles zu Modernisierungsarbeiten, zur Verbrauchsoptimierung und zum hydraulischen Abgleich.
Mehr erfahren
Werkzeug ordnen und aufbewahren
Dank guter Ordnung in Werkzeugkoffer und -Schrank haben Sie Ihr Werkzeug für alle Projekte stets griffbereit – lesen Sie hier, wie Sie Werkzeuge ordnen und aufbewahren.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen