Mann hält Axt an Holzscheit

Holz spalten mit Axt – Schritt für Schritt

Wollen Sie Holz mit einer Axt für Ihren Kamin preisgünstig und flexibel selbst spalten, ist die Wahl des richtigen Werkzeugs entscheidend. Dieser Ratgeber erklärt Schritt für Schritt, wie vorzugehen ist und worauf Sie achten sollten.

Wie lässt sich Holz mit einer Axt spalten?

Zum Spalten von Holz mit einer Axt eignen sich besonders spezielle Spaltäxte. Diese haben eine ballige Schnittkante und werden dahinter breiter. Sie schneiden dadurch leichter ins Holz und drücken es dann keilförmig auseinander. Es gibt außerdem die Möglichkeit, Holz bequem mit einem speziellen Holzspalter zu zerteilen. Dieser Ratgeber bezieht sich auf die Spaltung von Holz mit einer Spaltaxt.

Holz mit Axt spalten

3 Schritte

1
Sicherheitskleidung beim Holz spalten
Mann mit Schutzhelm, Schutzhandschuhen und Arbeitsschuhen
Auf einen Blick
  • Schutzkleidung anlegen
  • Axt auf Beschädigungen überprüfen

So wird es gemacht

2
Hackklotz für das Spalten des Holzes aufstellen
Mann neben Hackklotz mit Holzscheit
Auf einen Blick
  • Passenden Hackklotz auswählen
  • Hackklotz auf festen Untergrund stellen

So wird es gemacht

3
Zu spaltendes Holzstück auflegen und spalten
Mann spaltet Holz mit Axt
Auf einen Blick
  • Holzstück mittig auf den Hackklotz setzen
  • Holz spalten
  • ggf. Spaltkeile in das Holz einbringen

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Schutzbrille
  • Helm mit Augenschutzvisier
  • Arbeitsschuhe mit Stahlkappe
  • rutschhemmende Arbeitshandschuhe
  • Axt
  • ggf. Spalthammer
  • ggf. Spaltkeile

Das könnte Sie auch interessieren

Heizkosten sparen – Tipps für den Winter
Mit einigen Tipps lassen sich auch im Winter Heizkosten sparen. Lesen Sie hier alles zu Modernisierungsarbeiten, zur Verbrauchsoptimierung und zum hydraulischen Abgleich.
Mehr erfahren
Richtig heizen mit Kamin und Ofen
Ihren Kamin oder Ofen heizen Sie bspw. mit Brennholz, Braunkohlebriketts oder Holzbriketts – lesen Sie hier, was es beim Beheizen von Kamin und Ofen zu beachten gibt.
Mehr erfahren

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.