20.06.2019 09:25


Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

BioBoxen zur Ausbringungserleichterung von Nützlingen für bis zu 15 Pflanzen

Art.Nr. 2584308

Online bestellen & liefern lassen

Artikel momentan nicht lieferbar

Aktuell nicht möglich

Im OBI Markt Göppingen

derzeit nicht vorrätig

Alle Nützlinge

Ähnliche Produkte

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 2584308

Die BioBoxen dienen zur reinen Ausbringungserleichterung von Nützlingen in Trägermaterialien.

Trägermaterialien wie Kleie, Buchweizenspelzen, Vermiculit oder Papierschnitzel fallen leicht beim Ausbringen der Nützlinge auf den Boden. Damit nicht die Hälfte der Nützlinge mit dem Streusubstrat auf dem Boden landet, können die Nützlinge in die BioBoxen gefüllt und anschließend in die befallenen Pflanzen gehängt werden. Gerade bei Pflanzen mit kleinen Blättern, Stämmchen, großen Bäumen, Hydrokulturen, Terrarien, Kletterrosen oder auch befallenen Pflanzen am Teich ist die BioBox eine Ausbringungserleichterung. Bitte beachten Sie, das die BioBoxen nicht als Zuhause für Nützlinge genutzt wird, diese krabbeln heraus und gehen auf Beutesuche, selten verirren sich die Nützlinge in die BioBox zurück.

Der Einsatz mit den BioBoxen ist im Innenraum ganzjährig möglich. Im Freiland kommt es hauptsächlich auf die Temperaturansprüche der Nützlinge sowie die Witterungsverhältnisse an. Sie können die BioBoxen mehrfach benutzen. Wenn möglich entfernen Sie die Boxen nach 4 - 7 Tagen aus den Pflanzen, das Trägermaterial wird im Kompost entsorgt und die BioBoxen werden an einem trockenen und vor Sonne geschützten Ort gelagert. Da die BioBoxen aus Pappe bestehen, halten sie keine längere Feuchtigkeit oder Starkregen aus. Sollte jedoch ein Starkregen nach drei Tagen über die Bioboxen gehen und diese aufweichen, so ist der Zweck der Ausbringung dennoch erfolgt und die BioBox wird nicht mehr benötigt, da die Nützlinge auf die Pflanze übergewandert sind. Die BioBoxen können bedenkenlos auf dem Kompost entsorgt werden.

Für folgende Nützlinge ist die Ausbringung in der BioBox geeignet:
- Phytoseiulus persimilis Raubmilben gegen Spinnmilben
- Amblyseius californicus Raubmilben gegen Spinnmilben und Thripse
- Chrysoperla carnea Florfliegenlarven gegen Blatt- und Wollläuse
- Adalia bipunctata Marienkaferlarven gegen Blattläuse

Es ist möglich beide Raubmilbenarten der Phytoseiulus persimilis und Amblyseius californicus zusammen in die BioBoxen zu füllen. Von einer Mischung der Florfliegenlarven und Marienkäferlarven sollten Sie absehen, da diese sich gegenseitig angreifen und fressen.

Je nach Pflanzengröße können die BioBoxen verwendet werden:
- bis 1 m Höhe 1 - 3 BioBoxen
- 1 - 2 m Höhe 5 - 7 BioBoxen
- 2 - 3 m Höhe 15 BioBoxen

Stämmchen mit einem Kronendurchmesser von:
- 50 cm 3 BioBoxen
- 100 cm 5 - 7 BioBoxen
- 200 cm 10 - 15 BioBoxen

Achtung! Die BioBoxen werden ohne Nützlinge versendet. Diese müssen extra bestellt werden.

Die BioBoxen sind für Menschen, Haustiere, Bienen und Pflanzen nicht gefährlich.

Produktmerkmale

Produktmerkmale

Anwendungsbereich:
Universell innen & außen einsetzbar
Anwendungsgruppe:
Pflanzenschädlinge
Anwendungsart:
Anbringen

Maße und Gewicht

Höhe:
13,5 cm
Breite:
4,0 cm
Tiefe:
4,0 cm

Datenblätter

* Die angegebenen Verfügbarkeiten geben die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel auch online bestellbar ist, gilt der angegebene Preis verbindlich für die Online Bestellung. Der tatsächliche Preis des unter „mein Markt“ ausgewählten OBI Marktes kann unter Umständen davon abweichen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben