Intelligentes Zuhause mit Smart Friends

Smart Home aus Markenhand

  • Licht

    Licht

  • Sicherheit

    Sicherheit

  • Klima

    Klima

  • Komfort

    Komfort

  • Garten

    Garten

  • Haushalt

    Haushalt

Setzen Sie mit Smart Friends auf ein zukunftssicheres und erweiterbares System aus Markenhand – mit Sicherheitstechnik von ABUS, Innenleuchten von Paulmann, Antriebstechnik von Schellenberg und Sensortechnik von STEINEL.

So funktioniert die Installation

So geht’s:

  • Download der App „Smart Friends“ im App Store oder im Google Play Store und Installation auf Tablet oder Smartphone.
  • Smart Friends Box mit dem Netzteil an den Strom anschließen und nach 2 Min. mit dem LAN-Kabel an den Router anschließen.
  • Nun die Smart Friends App öffnen und Ersteinrichtung starten. Anschließend verbindet sich die App mit der Smart Friends Box.
  • Pushnachrichten der App erlauben und Gerätenamen und Passwort vergeben.
  • Loslegen

So können Sie Smart Friends steuern

Die Steuerzentrale fürs Smart Home System

Eine App für alles – mit der herstellerübergreifenden Smart Friends App können die vielfältigen Lösungen von ABUS, Paulmann, Schellenberg und Steinel mit einer zentralen App gesteuert werden.

Steuere dein Smart Home mit deiner Stimme

Steuern Sie Ihr Smart Home mit Ihrer Stimme

Sie benötigen ein Amazon Echo Produkt und das Smart Friends System mit aktivierter RemoteHome-Funktionalität. Das Sprachkommandosystem Amazon Echo wird einfach per App um den „Alexa-Skill SmartFriends“ erweitert und schon sind Geräte und Szenen bequem per Sprache steuerbar. Die automatisierten Abläufe im Smart Home funktionieren natürlich ganz normal weiter.

Homematic IP Unterputz-Aktoren

Wer sein Heim Schritt für Schritt durch intelligente Technik komfortabler gestalten möchte, kann durch die Montage von Homematic IP Unterputz-Aktoren für Markenschalter bestehende Elektroinstallationen aufwerten – ohne die vorhandenen Schalterserien komplett austauschen zu müssen.

Homematic IP Fernbedienung

Die Mitglieder von Smart Friends bieten neben der Steuerung via Sprache, App oder Schalter auch die Möglichkeit, ihre Systeme ganz ohne mobile Endgeräte via Fernbedienung mit Tasten zu aktivieren oder deaktivieren. So können z. B. Garagentore, Licht, Heizung oder Alarmanlagen auch per Klick auf die Funk-Fernbedienungen gesteuert werden.

Smart Friends ist mit folgenden Marken kompatibel:

  • Philips Hue
  • Mit dem Smart Friends System steuern Sie über 76 kompatible Smart Friends Produkte der Markenhersteller ABUS, Paulmann, Schellenberg und Steinel mit nur einer App – der Smart Friends App.

    So können bspw. Rollläden, Außenbeleuchtung, Smartvest Alarmanlage, Innenbeleuchtung, Heizung und weitere Geräte komfortabel bedient und innerhalb von Szenarien miteinander verknüpft und automatisiert werden. Das erzeugt mehr Sicherheit und sorgt für gesteigerten Komfort sowie Energiesparmöglichkeiten in Ihrem Zuhause.
  • Wenn Sie Ihr Zuhause mit dem Smart Friends System ausstatten möchten, benötigen Sie neben den gewünschten Produkten einen WLAN-fähigen Router, die Smart Friends-Box sowie die Smart Friends-App auf dem Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem iOS 8.0 oder höher bzw. Android 4.4 oder höher.
  • Das System sieht keine Grenzen bzw. keine Limitierung vor. Aus Erfahrung sind 200 Geräte und mehr problemlos möglich.
  • Die verschiedenen Funksysteme sind auf die Nutzung im Gebäude ausgelegt und haben entsprechende Reichweiten. Die Funk-Reichweite im Gebäude kann von den baulichen Gegebenheiten beeinflusst werden. Stellen Sie daher die Smart Friends Box nicht in die Nähe von Störquellen, zum Beispiel große metallische Gegenstände und Elektronikgeräte. Auch Spiegel, Fußbodenheizungen, metallisierte Dampffolien im Fertigbau oder mehrfach verglaste Fenster können abschirmend wirken.
  • Für die Steuerung des Smart Home Systems außerhalb des Zuhauses benötigt man einen Router mit Internetanschluss, mobiles Internet auf dem Smartphone und/oder Tablet sowie die Freischaltung der Funktion „Remote Home“ in der Smart Friends App. Diese Funktion ermöglicht den Zugriff auf das Smart Friends System über das mobile Internet. Mit dem Smartphone oder Tablet steuert man dann jederzeit und von überall die eingebundenen Geräte.

    Im Menüpunkt „Erweiterungen“ in der App kann die Funktion „Remote Home“ erworben werden. Über eine Verlinkung wird man in den Online-Shop der App geleitet. Nach sechs kostenlosen Probemonaten kann man für die Funktion „Remote Home“ eine Lizenz für 12 Monate erwerben. Die Freischaltung der Lizenz erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Unabhängig von der Benutzeranzahl wird pro Smart Friends Box lediglich eine Lizenz benötigt. Für die Rechnungsstellung ist die Registrierung in dem Online-Shop notwendig.

    Die Daten für die Rechnungsstellung werden auf einem separaten Server in Deutschland gespeichert und werden nicht in Zusammenhang mit der Identnummer der Smart Friends gebracht. Die Identnummer der freigeschalteten Smart Friends wird auf einem zweiten Server in Deutschland gespeichert, über welchen die Befehlsweiterleitung erfolgt. Über dem Server findet lediglich die Befehlsübertragung statt. Ihre Daten bleiben weiterhin lokal auf der Smart Friends Box gespeichert. So wird eine höchstmögliche Anonymität und Sicherheit gewährleistet. Smart Friends und seine Partner haben sich verpflichtet, die Daten vertraulich zu behandeln, nicht auszuwerten und keinem Dritten zur Verfügung zu stellen.

    Der Lizenzvertrag wird zudem nicht automatisch verlängert. Man erhält vor Ablauf der Lizenz einen Hinweis mit der Möglichkeit der Verlängerung. Wünschst man keine Verlängerung, läuft der Vertrag aus. Die Funktion „Remote Home“ kann jederzeit sofort gekündigt und somit abgeschaltet werden. Nach Abschaltung verfällt das Guthaben für die Restlaufzeit.
  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben