Beispiel Kiesterrasse
Beispiel Kiesterrasse
Stempel mit Einkaufswagen

Kiesterrasse – Materialeigenschaften im Überblick

Wir stellen Ihnen in unserem Ratgeber verschiedene Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Kiesterrasse vor.Wir stellen Ihnen in unserem Ratgeber verschiedene Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Kiesterrasse vor. Kiesbelag ist eine einfache und günstige Lösung Ihrer Terrasse das bestimmte Etwas zu verleihen. Durch die große Auswahl an unterschiedlichsten Farben und Körnungen bei OBI, können Sie sich Ihre Terrasse ganz individuell gestalten!

Vorbereitung – der richtige Untergrund

Die Pflege einer Kiesterrasse ist aufwendiger als die von Platten-, Dielen- oder Fliesenböden. Laub und Dreck sind schwer zu beseitigen und die einzelnen Kiessteine können leicht verrutschen. Bevor Sie eine großflächige Kiesterrasse aufschütten, sollten Sie daher Vorbereitungen für die Stabilisierung der Steine treffen.

Während Kiesflächen in Randbereichen, Beeten oder auf Gartenwegen nicht unbedingt eine stabile Struktur besitzen müssen, sollte bei einer möblierten und aktiv genutzten Fläche eine Wabenstruktur verlegt werden. So kann die Kiesterrasse stabilisiert und ein starkes Verrutschen der Steine verhindert werden.

wabenstruktur

Die passende Kiesterrasse

Materialien und Stilvarianten

Finden Sie Ihre individuelle Stilrichtung in Kombination mit der perfekten Materialauswahl.

Beispiel Zierkies-Terrasse
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Leicht zu verlegen

  • Optimal für Gartenwege

Zierkies

Zierkies ist entweder natürlich oder künstlich abgerundet. Durch die weiche Form ist er sehr gut begehbar und daher besonders für Haushalte mit Kindern gut geeignet.

Dekorative Vielfalt

  • Runde Formen sorgen für ein harmonisches Erscheinungsbild
  • Natürliche Optik
  • Vielfältige Farbvarianten

Verschiedene Größen

Für Terrassenbereiche mit Möbelgarnitur eignen sich vor allem kleine Kiessteine. Sie bieten Stühlen, Tischen und Co. die notwendige Stabilität. In Randbereichen dagegen lassen sich durch große Kiessteine besondere Akzente setzen.

Zierkies – Materialausprägungen

Ziersplitt

Ziersplitt ist feiner und scharfkantiger als Zierkies. Die gebrochenen Natursteine bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien und sind daher in vielfältigen Ausführungen erhältlich.

Vorteile

  • Rutsch- und druckfest
  • Verhindert Unkraut

Moderne Optik

Der farbintensive Splitt eignet sich besonders gut für Beetumrandungen, Gartenwegeinfassungen und Flächenbedeckungen. Mit den unzähligen Varianten können Sie auf Ihrer Terrasse dekorative und individuelle Akzente setzen.

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Leicht zu verlegen

  • Wasserdurchlässig

ziersplitt-terrassenboden

Ziersplitt – Materialausprägungen

Einfassungen

Formschöne Umrandungen für den Terrassenboden

Zu einer Kiesterrasse passen unterschiedliche Einfassungen um den Belag ordentlich an der dafür vorgesehenen Stelle zu halten. Soll die Umrandung etwas erhöht werden, passen Natur- oder Beton-Randsteine. Wenn die Einfassung ebenerdig sein soll, sollte man Natur- oder Beton-Pflastersteine wählen.

Die Einfassungen sind in verschiedenen Farbabstufungen erhältlich. Je nach Wahl des Terrassenbodens erzielen Sie ein harmonisches Design, das sich ideal in die Umgebung eingefügt.

Setzen Sie Ihre Terrasse in Szene: Mit Boden-Einbauleuchten oder Außenwandleuchten erstrahlt der Terrassenboden am Abend und bringt eine Wohlfühl-Atmosphäre in Ihren Außenbereich – entdecken Sie die Vielfalt an Beleuchtungssystemen.

OBI Mitarbeiter

Benötigen Sie Hilfe beim Verlegen der neuen Terrasse?

Mit unserem OBI Renovierungsservice können Sie Ihre Terrasse professionell umsetzen lassen – unser Außendienst koordiniert die erforderlichen Aufgaben und stellt erfahrene Fach-Handwerker zur Verfügung.

Weitere praktische OBI Serviceleistungen

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben