Fächerahorn Vorgarten

Beschreibung:

Hinter einem geschnittenen Buchsbaumrahmen finden in diesem äußerst pflegeleichten, geometrisch angeordneten Vorgarten der bodenbedeckende Blut-Storchschnabel und das weiß blühende Berg-Sandkraut ein neues Zuhause. In einer sonnigen bis halbschattigen Lage wächst der Blut-Storchschnabel am besten. Am liebsten steht er entlang von warmen Säumen, was seinem natürlichen Standort entspricht. In diesem Fall kann das aber auch eine Hauswand sein. Der Blut-Storchschnabel blüht von Mai bis September und besticht durch die Farbpalette von weiß über rosa bis dunkelviolett. Die zeitlose Eleganz dieses Beets wird durch den Japanischen Fächerahorn unterstrichen.

Beeteigenschaften:

  • Grundmaß: 2 x 3 m
  • Fläche: 6 qm
  • Wuchshöhe: 30 – 150 cm
  • Pflegestufe: gering
  • Standort: sonnig – halbschattig
  • Besonderheit: lange Blühzeiten

Beetplan

1 2 3 4 5 5 Fächerahorn Vorgarten
Beetplan downloaden

Einkaufsliste

Einkaufsliste downloaden
Nach oben