Kräuterschnecke anlegen - Erklärvideo

Sie verwenden beim Kochen gerne Ihre eigenen Kräuter und suchen nach einem ansprechenden Plätzchen im Garten? Dann ist die Kräuterspirale – auch Gewürzschnecke genannt – genau das Richtige für Sie. Denn sie bietet ideale Voraussetzungen für die Aufzucht vieler unterschiedlicher Kräuter und ist ein toller Blickfang. Den Rahmen einer Kräuterspirale können Sie aus verschiedenen Materialien bauen. Ob aus Naturstein, Ziegel oder imprägniertem Holz – die Materialwahl liegt ganz bei Ihnen. Das folgende Video zeigt ihnen, wie Ihnen der Einbau ganz einfach mit einem Bausatz von OBI gelingt.

Besonders einfach gelingt der Bau einer Kräuterspirale mit einem Bausatz von OBI, natürlich können Sie auch eine Eigenkonstruktion aus Ziegeln oder Natursteinen bauen. Eine Kräuterspirale braucht eine zwei bis drei Quadratmeter große, möglichst sonnige Fläche. Haben Sie sich für einen Standort entschieden, zeichnen Sie darauf mit Sand oder Kalkstaub eine Spiralform mit ein bis zwei Windungen. Das äußere Ende sollte nach Süden ausgerichtet sein. Haben Sie sich beispielsweise für Natursteine entschieden, legen Sie eine Lage davon aus. Innerhalb dieser Spirale bringen Sie eine Drainage-Schicht aus Kies oder Schotter aus. Schlichten Sie jetzt weitere Steine bis zu einer Höhe von etwa 80 Zentimetern fugenversetzt auf. Diese Wand sollte eine leichte Neigung nach innen aufweisen. Die Fugen der Bruchsteine sollten Sie nicht verfugen! Sie bilden einen Lebensraum für viele Kleintiere. Auf die Split-Schicht kommt nährstoffreiche, mit Kompost vermischte Pflanzerde und darauf Bio-Kräutererde. Warten Sie den nächsten Regen ab, damit sich die Erde setzen kann und füllen dann noch etwas Erde nach.

Die Trockenzone der Spirale liegt ganz oben. Dorthin kommen die mediterrane Kräuter Rosmarin, Thymian, Salbei oder Oregano. Weiter unten wird es immer feuchter. Da pflanzen Sie Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch oder Pfefferminze. Da die meisten Küchenkräuter anspruchslos sind, können Sie Pflanzen für die mittlere und untere Zone problemlos austauschen.

Materialliste

  • Spielsand 15 kg/ Sack
  • Granit-Splitt Rot 5 mm - 8 mm 15 kg/ Sack
  • Natursteine
  • Gabione Kräuterspirale groß 200 cm x 150 cm x 80 - 20 cm
  • OBI Pflanzerde 60 l
  • OBI Bio-Kräutererde
  • OBI Bio Naturkompost 45 l

Werkzeugliste

  • Einrad-Schubkarre 90 l Muldenvolumen verzinkt Gestell 32 mm
  • LUX Spaten Edelstahl 105 cm
  • LUX Frankfurter Schaufel mit Aufbug Schwarz lackiert 130 cm
  • LUX Handschaufel Edelstahl 18 cm

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben