eingefrorene Kräuterblüten

Deko/ DIY/ Rezepte Essbare Blütenträume

Wunderschöne essbare Blüten wie Rosen oder Borretschblüten (Gurkenkraut) können in der Küche vielseitig eingesetzt werden und sehen einfach immer zauberhaft aus. Im Juni machen wir Eiswürfel mit eingefrorenen Blüten und genießen würzigen Kräutersalat in unserem selbst gebauten Lounging-Himmelbett. Lassen Sie sich inspirieren.

eingefrorene Kräuterblüten
eingefrorene Kräuterblüten eingefrorene Kräuterblüten

Unser Tipp : Alternativ können Sie natürlich auch kleine Beeren wie beispielsweise Erdbeeren oder Himbeeren einfrieren.

Eiswürfel mit eingefrorenen Kräuterblüten

Ungespritzte Blüten ernten und auf Eiswürfelbehälter verteilen. Mit Wasser aufgießen und einfrieren. Zum Getränkekühlen im Sommer ein absoluter Hingucker!

Wenn die Blüten zu groß sind, dann die Blütenblätter verwenden wie beispielsweise bei Rosenblüten oder Ringelblumen.

Beispiele für essbare Blüten:
Borretsch, Duftgeranien, Fenchelblüten, Gänseblümchen, Holunder, Salbei, Kamille, Kapuzinerkresse, Kornblume, Lavendel, Lindenblüte, Löwenzahn, Malven, Ringelblume, Rose, Schafgarbe, Schlüsselblume, Schnittlauch, Stiefmütterchen, Veilchen

Vorsicht: Generell sollte man nur Blüten essen, die man genau kennt und von denen man ganz sicher weiß, dass sie essbar und ungiftig sind! Viele Gartenblumen – wie zum Beispiel der Fingerhut – sind giftig und dürfen auf keinen Fall verzehrt werden!

Würziger Kräutersalat mit Blüten Würziger Kräutersalat mit Blüten

Würziger Kräutersalat mit Blüten und Schnittlauchcroûtons (vegetarisch)

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Rösten: ca. 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:

  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 8 dünne Scheiben Baguette
  • 3 EL Olivenöl
  • 120 g Frischkäse, leicht
  • 1 Handvoll Schnittlauchröllchen
  • 2 Handvoll junger Spinat
  • 2 Handvoll Kräuter, Dill, Petersilie (kraus und glatt), Estragon, Orangenminze
  • 1 Handvoll Sprossen
  • 1 Handvoll Kresse
  • 2 Handvoll Essblüten, z. B. Stiefmütterchen und Geranie
  • 4 Radieschen
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Die Pinien- und Sonnenblumenkerne in einer heißen Pfanne leicht rösten. Wieder abkühlen lassen. Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen. Die Baguettescheiben auf ein Grillgitter setzen und mit 1 EL Olivenöl bepinseln. Unter dem heißen Grill auf beiden Seiten vier bis fünf Minuten golden bräunen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann mit dem Frischkäse bestreichen, leicht salzen und pfeffern und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Den Spinat, alle Kräuter, Sprossen, Kresse und Blüten abbrausen beziehungsweise verlesen und putzen. Die Kräuter abzupfen. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Alles zusammen dekorativ auf Tellern anrichten.

Für das Dressing das übrige Öl mit dem Essig, dem Zitronensaft, 1–2 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Über den Salat träufeln, die Brotscheiben dazulegen und mit den Nüssen bestreut servieren.

lavendel_auf_schippe
Lounging-Himmelbett

OBI Selbstbauanleitung: Lounging-Himmelbett

Ein Lounging-Himmelbett zum Selberbauen bietet von Frühjahr bis Sommer ein lauschiges Plätzchen im Freien.

Lounging-Himmelbett
Bunte Schaukeln zum Selberbauen

OBI Selbstbauanleitung: Schaukel

Die Beine schwingen, die Haare wehen im Wind und schon fliegt die Schaukel so hoch, dass die Kinder vor Vergnügen quietschen. Wie gut, wenn man eine eigene Schaukel hat, die man höchstens mit den Geschwistern teilen muss.

Unser Tipp : Warum nicht einen mobilen Flaschenleuchter selbermachen? Dazu vier Flaschenfackeln an einem circa zwei Meter langen Kantholz montieren. So kann die „leuchtende Säule“ bei Gartenpartys in Beete oder Rasenflächen gesteckt werden.

Vogeltränke

OBI Selbstgemacht! Blog: Vogeltränke

Auf dem OBI Selbstgemacht! Blog finden Sie einen tollen Beitrag für die Herstellung einer Vogeltränke aus Beton für Garten und Terrasse.

Nach oben