3D-Bilderrahmen

3D-Bilderrahmen
Ob Modellauto oder Skulptur – es gibt Kunst- oder Liebhaberobjekte, die sich durchaus sehen lassen können, aber leider in keinen handelsüblichen Bilderrahmen passen, weil sie dreidimensional sind. Der 3D-Bilderrahmen löst dieses Problem auf sehr attraktive und überraschende Weise.

Tipp:
OBI bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Rahmenfarben an. Verwenden Sie kontrastreiche Farben beim Passepartout zu Ihren Exponaten.

Anleitung herunterladen

1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - 3D-Bilderrahmen - Schemazeichnung für den 3D-Bilderrahmen
3D-Bilderrahmen - Faserplatte mit Stichsäge zuschneiden

Schritt 1 - Faserplatte zuschneiden

Rückwand aus dem Rahmen lösen.

3D-Bilderrahmen - Flachleisten auf Maß sägen

Schritt 2 - Flachleisten zusägen

An allen Seiten der Rückwand mit einer Stichsäge jeweils 3 cm abschneiden. Flachleisten auf Maß sägen.

Schritt 3 - Flachleisten zusammenkleben

Flachleisten mit der gekürzten Rückwand zu einem Kasten verkleben. Von innen grundieren und mit Wunschfarbton lackieren.

3D-Bilderrahmen - Passepartout ausschneiden und Exponathalter aufkleben

Schritt 4 - Exponathalter aufkleben

Der Ausschnitt im Passepartout wird mit einer Stichsäge ausgeschnitten. Mit dem Schwingschleifer die Fläche feinschleifen. Grundieren, schleifen und mit Wunschfarbton lackieren.
Exponathalter mit Holzleim rechtwinklig gegen die Rückseite des Passepartouts kleben und in Hintergrundfarbe lackieren.

3D-Bilderrahmen - Rückwandkasten und Passepartout rechtwinklig verkleben

Schritt 5 - Bilderrahmen fertigstellen

Rückwandkasten und Passepartout rechtwinklig verkleben.

Schritt 6 - Exponat aufkleben

Mit Heißkleber das Exponat auf die Halterung kleben.

3D-Bilderrahmen Schritt 7

Schritt 7 - 3D-Bilderrahmen - Der fertige 3D - Bilderrahmen

Rahmen zusammenbauen. Aufhängen!

Einkaufsliste

  • 1 Standardbilderrahmen   
  • 1 Passepartout Rahmengröße         
  • 4 Flachleisten gemäß Tiefe des Exponates 
  • 1 Exponathalter und Größe des Ausschnittes 
  • Zubehör
    Acryllack, Holzleim

Werkzeugliste

  • Stichsäge
  • Schwingschleifer
  • Heißklebepistole

3D-Bilderrahmen - Schemazeichnung für den 3D-Bilderrahmen

Schemazeichnung

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben