Bad Schränkchen

Bad Schränkchen

Was macht man aus einem langweiligen Standardschrank? Wie wäre es zum Beispiel mit einem exklusiven Einzelstück? Mit etwas Farbe, Tapete und Geschenkpapier lässt sich jeder noch so traurig wirkende Schrank etwas aufpeppen! Und das Beste ist: das spart nicht nur Geld für einen neuen Schrank, sondern macht auch noch jede Menge Spaß.

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Schemazeichnung
Bad Schränkchen Schritt 1

Schritt 1 - Vorbereitung

Seitenteile und Türen mit Tapete bekleben. Trocknen lassen und überstehende Ränder mit einem Messer abschneiden.

Schritt 2 - Bekleben

Deckenplatte mit dem Geschenkpapier und Serviettentechniklack rundum bekleben.

Bad Schränkchen Schritt 3

Schritt 3 - Aussägen

Fischmotiv aus dem Bauplan auf die Sperrholzplatte übertragen und mit der Stichsäge aussägen.

Bad Schränkchen Schritt 4

Schritt 4 - Fischmotiv aufkleben

Kanten und Flächen feinschleifen und ebenso mit Geschenkpapier bekleben. Anschließend kleben Sie das Fischmotiv mit der Heißklebepistole bündig auf die beiden Türen.

Bad Schränkchen Schritt 5

Schritt 5 - Zusammenbauen

Schränkchen gemäß Anleitung des Herstellers zusammenbauen. Zum Schluss montieren Sie die schönen Türgriffe in die vorhandenen Bohrungen der Türen. Badezimmerschränkchen gibt es bei OBI in verschiedenen Ausführungen und Größen. Mit dieser kleinen Anleitung verwandeln Sie effektvoll schlichte Möbel in kleine Schmuckstücke.

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    1 Standard-Waschtischunterschrank
  • Pos. 2
    2 Türgriffe
    Keramik
  • Pos. 3
    1 Motivplatte
    500 x 400 mm
    Sperrholz 3 mm
  • Zubehör: Acrylfarbe, Tapetenkleister, Tapete, Geschenkpapier, Serviettentechniklack

Werkzeugliste

  • Stichsäge
  • Heißklebepistole

Schemazeichnung

Schemazeichnung

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben