Baumgarderobe

Baumgarderobe
Wer Kinder hat, weiß was geschieht, wenn sie von einem langen Schultag nach Hause kommen. Die Taschen fliegen in die Ecke und die Jacken meist hinterher. Für mehr Spaß am Aufhängen sorgt hier die Baumgarderobe. Mit dieser Motivationshilfe fliegen die Jacken, Schals und Mützen nicht mehr auf den Boden, sondern verfangen sich – fast wie von selbst – in der attraktiven Krone. Und für Mamas Mantel gibt es ja noch die Stange mit Bügeln.
Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste
Baumgarderobe Schritt 1

Schritt 1 - Aussägen

Baum gemäß Zuschnitt aus der OSB-Platte aussägen.
Alle Kanten gut schleifen.

Baumgarderobe Schritt 2

Schritt 2 - Lackieren

Den gesägten Baum mit Acrylfarbe allseitig streichen.

Baumgarderobe Schritt 3

Schritt 3 - Befestigung anschrauben

Rückseitig Wandlager und Winkel anschrauben.

Baumgarderobe Schritt 4

Schritt 4 - Putz auftragen

Auf die Vorderseite und an den Kanten Effekt-Dekoputz mit Bürste auftragen. Dabei Reliefmuster nach Wunsch einarbeiten.

Schritt 5 - Fertigstellung

Zur Wandmontage das zweite Wandlager am vorgesehenen Platz verdübeln.
Den fertigen Baum mit dem Metallrohr und beiden Wandlagern montieren und an dem Möbelwinkel im Boden verdübeln.

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    1 Grundplatte, 2.200 x 1600 mm, OSB, 18 mm
  • Pos. 2
    1 Rohr, Ø 20 mm x 300 mm, Metall
  • Pos. 3
    2 Wandlager Aufnahme, Ø 20 mm, Metall
  • Pos. 4
    1 Möbelwinkel, 60 x 60 x 60 mm, Metall, weiß
  • Pos. 5
    5 Schrauben M, 5 x 16 mm 
  • Pos. 6
    3 Schrauben M, 5 x 50 mm 
  • Pos. 7
    1 Acrylfarbe, Dekoputz       

Werkzeugliste

  • Bohrmaschine
  • Stichsäge
  • Effekt-Spezialbürste

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben