Besteck-Haken

Besteck-Haken
Aus Besteck werden Haken für Jacken und Mäntel. Für die dekorative Wandgarderobe müssen Sie nicht Ihren Besteckkasten plündern. Auf dem Flohmarkt findet man wahre Schmuckstücke, reich verziert in allen Varianten.
Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Besteck-Haken - Schemazeichnung für den Besteck-Haken
Haken aus altem Besteck – so geht‘s

Schritt 1 - Haken aus altem Besteck – so geht‘s

Die Holzblöcke aus dem Holzzuschnitt feinschleifen.
Mittig eine 5-mm-Bohrung anbringen.
Oberseite mit farbiger Acrylfarbe lackieren.
Nach dem Trocknen die Seitenflächen mit Schleifpapier von der Farbe säubern und mit einem weichen Tuch klares Möbelöl in die Seitenflächen einarbeiten.
Ausgewählte Besteckteile ebenfalls mit einer 5-mm-Bohrung versehen.
Gefühlvoll die Griffe über eine Tischkante in die gewünschte Stellung biegen.
Schrauben durch Block und Besteck führen und gemeinsam in der Wand verdübeln. Vorher natürlich ausprobieren, wie die Haken angeordnet sein sollen – übereinander, nebeneinander, versetzt … alles ist erlaubt!

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    3 Holzblöcke, 100 x 100 x 20 mm, Multiplex
  • Pos. 2
    3 Besteckteile, ca. 80 x 50 mm, Löffel, Gabeln etc.
  • Pos. 3
    3 Schrauben, M5 x 45 mm, Sperrholz, 4 mm
  • Pos. 4
    3 Wanddübel, M5
  • Acrylfarbe nach Wunschfarbton
  • Möbelöl, klar

Werkzeugliste

  • Bohrmaschine

Besteck-Haken - Schemazeichnung für den Besteck-Haken

Schemazeichnung

Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht, können jedoch für die Korrektheit keine Haftung übernehmen.
Die Geltendmachung von Mängelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Zudem ist zu beachten, dass möglicherweise nicht alle angegebenen Artikel in jedem OBI Markt verfügbar sind. In diesem Fall müssen fehlende Artikel bestellt oder durch ähnliche Artikel ersetzt werden.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben