Hochteich

Hochteich
Wenn Sie schon immer von einem Gartenteich geträumt, sich aber vor den schweißtreibenden Grabungsarbeiten gescheut haben, können Sie jetzt Ihren Traum wahr machen. Der Teich zum Selberbauen steht nämlich auf der Erde und bietet darüber hinaus dem Wasserpflanzen- oder Koikarpfenfreund eine bequeme Sitzgelegenheit rund ums Wasser. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung wird der Hochteich schnell zum Lieblingsplatz in Ihrem Garten!

Anleitung herunterladen

1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Schemazeichnung
Teichwanne – Schritt 1

Schritt 1 - Vorbereitung

Ausschnitt für den Teichüberlauf vorbereiten. Eine einfache Holzschablone garantiert gleiche Ausschnitte an beiden Becken.

  • 30 Min.
  • Fortgeschrittene
Teichwanne – Schritt 2

Schritt 2 - Aussägen

Dann mit dem Multitool mit einem Tauch-Sägeblatt oder einer Stichsäge an der Schablone aussägen und mit einer Feile entgraten.

  • 30 Min.
  • Fortgeschrittene
Teichwanne – Schritt 2a

Schritt 3 - Stichsäge verwenden

Sie können für die Sägearbeiten auch eine Stichsäge nutzen.

Teichwanne – Schritt 3

Schritt 4 - Sägen

Immer an der Kante der Schablone sägen.

  • 15 Min.
  • Fortgeschrittene
Teichwanne – Schritt 4

Schritt 5 - Montieren

Löcher für die Verschraubung bohren und Verbindungslatte montieren.

  • 30 Min.
  • Fortgeschrittene
Teichwanne – Schritt 5

Schritt 6 - Auf Maß sägen

Alu-U-Profil mit der Metallbügelsäge auf Maß und Gehrung sägen.

  • 15 Min.
  • Anfänger
Teichwanne – Schritt 6

Schritt 7 - Ausspritzen

U-Profil mit Silikon ausspritzen …

  • 15 Min.
  • Anfänger
Teichwanne – Schritt 6a

Schritt 8 - Auftragen

… ebenso die Verbindungsstelle und zusammendrücken.

  • 15 Min.
  • Anfänger
Teichwanne – Schritt 6b

Schritt 9 - Auftragen

Gleiches Vorgehen bei den Seitenteilen.

  • 15 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 7

Schritt 10 - Auf Maß sägen

Nach Bauplan die Kanthölzer für die Unterkonstruktion mit der Kappsäge auf Maß bringen.

Hinweis:
Damit der Rahmen gerade wird, sollte eine ebene und glatte Auflagefläche für den Zusammenbau gewählt werden. Hier eignen sich geplattete Flächen wie Höfe oder Garageneinfahrten etc.

  • 40 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 8

Schritt 11 - Verschrauben

Winkelverbinder gemäß Zeichnung an den entsprechenden Stellen verschrauben. Legen Sie das Kantholz an einen rechtwinkligen Gegenstand (Balken/Wand) an, damit die Winkelverbinder exakt bündig sitzen.

  • 30 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 9

Schritt 12 - Verschrauben

Kanthölzer auf dem Boden auslegen und mit den Winkelverbindern verschrauben. Für optimale Passgenauigkeit Anschlagwinkel an der Außenkante anlegen.

  • 40 Min.
  • Fortgeschrittene
Paneel-Verkleidung – Schritt 10

Schritt 13 - Bestreichen

Die fertig montierte Unterkonstruktion allseitig mit Holzschutzgrund gegen Schimmel und Pilzbefall streichen. Sauber und leicht geht dies auch mit einer kleinen Lackier-Schaumstoffrolle. Vergessen Sie die Malerunterlage gegen das Tropfen nicht.

  • 40 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 11

Schritt 14 - Verschrauben

Nun alle Kanthölzer nach Bauplan zusammensetzen und an den Winkelverbindern verschrauben.

  • 30 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 11a

Schritt 15 - Teichbecken einsetzen

Wenn die Unterkonstruktion fertig ist und am vorgesehenen Standort steht, kann das Teichbecken eingesetzt werden.

  • 15 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 12

Schritt 16 - Zuschneiden

Nut- und Federpaneele nach Bauplan mit der Kappsäge zuschneiden.

  • 60 Min.
  • Fortgeschrittene
Paneel-Verkleidung – Schritt 13

Schritt 17 - Anschrauben

Paneele nun an die Unterkonstruktion schrauben.

  • 60 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 13a

Schritt 18 - Anschrauben

Nach und nach nimmt der Hochteich Gestalt an.

Paneel-Verkleidung – Schritt 14

Schritt 19 - Feinschleifen

Auf saubere Kanten achten, gegebenenfalls mit feinem Schleifpapier die Kanten glätten.

  • 20 Min.
  • Anfänger
Paneel-Verkleidung – Schritt 14a

Schritt 20 - Verkleideter Hochteich

So sieht der Hochteich nach dem Verkleiden aus.

Paneel-Verkleidung – Schritt 15

Schritt 21 - Aufschrauben

Nun werden die Kanthölzer für die Umrandung außen auf die Verkleidung aufgeschraubt. 5 mm höher anschrauben, um den überstehenden Beckenrand auszugleichen und damit eine waagerechte Sitzfläche entsteht.

  • 20 Min.
  • Fortgeschrittene
Paneel-Verkleidung – Schritt 16

Schritt 22 - Zuschneiden

Sitzbretter mit der Kappsäge auf 45° Gehrung zuschneiden ...

  • 20 Min.
  • Fortgeschrittene
Paneel-Verkleidung – Schritt 17

Schritt 23 - Anschrauben

... und auf den Rand schrauben.

  • 15 Min.
  • Fortgeschrittene
Paneel-Verkleidung – Schritt 18

Schritt 24 - Beachtung

Auf Passgenauigkeit an den Ecken achten – dieser Rand sticht sofort ins Auge.

  • 10 Min.
  • Fortgeschrittene
Paneel-Verkleidung – Schritt 18a

Schritt 25 - Hochteich

So kann sich der Hochteich sehen lassen.

Finalisierung – Schritt 19

Schritt 26 - Lasieren

Alle Außenflächen inklusive Sitzrand mit wetterfester Holzschutzlasur streichen – besonders die Schnittkanten.

Hinweis:
Informieren Sie sich rechtzeitig über Bepflanzung und Fischeinsatz. Manche Pflanzen lassen sich zum Beispiel vor dem Befüllen einfacher einsetzen. Für Fische muss das Wasser gegebenenfalls erst abstehen bzw. vorbereitet werden. Gute Informationen vom Fachmann helfen Fehler zu vermeiden.
Wenn Bangkirai-Holz für die Verkleidung und den Sitzrand verwendet wurde, sollte Holzöl verwendet werden.

  • 90 Min.
  • Anfänger
Finalisierung – Schritt 20

Schritt 27 - Technik einsetzen

Teichpumpe ins Becken setzen, das Kabel versteckt herausführen und den Pumpschlauch ins Nachbarbecken leiten. 

  • 15 Min.
  • Anfänger
Finalisierung – Schritt 21

Schritt 28 - Befüllen

Nun kann der Hochteich mit Wasser gefüllt werden. Überprüfen Sie beim ersten Befüllen die Dichtigkeit – vor allem an der Verbindungsstelle der Becken.

  • 120 Min.
  • Anfänger
Finalisierung – Schritt 22

Schritt 29 - Bepflanzen

Nach Geschmack bepflanzen und Teichfische einsetzen. Informieren Sie sich hierzu umfassend vor dem Bepflanzen bzw. dem Einsetzen der Fische.

  • 60 Min.
  • Anfänger

Einkaufsliste

  • 6 Kanthölzer, 60 x 60 x 3.000 mm, Fichte/ Tanne
  • 2 Kanthölzer, 60 x 60 x 3.025 mm, Fichte/ Tanne
  • 4 Kanthölzer, 60 x 60 x 1.415 mm, Fichte/ Tanne
  • 26 Kanthölzer, 40 x 60 x 350 mm, Fichte/ Tanne
  • 2 Kanthölzer, 60 x 60 x 1.560 mm, Fichte/ Tanne
  • 6 Deckbretter, 18 x 200 x 2.000 mm, Fichte/ Tanne
  • 44 Winkelverbinder, 45 x 45 x 60 mm, Stahl, verzinkt
  • 96 Verkleidungspaneelen, 120 x 13 x 445 mm, Profilbretter, Fichte /Tanne
  • 1 U-Profil, 23,5 x 43,5 x 2.000 mm, Aluminium
  • 396 Holzschrauben, 3,5 x 35 mm, Senkkopf
  • 378 Holzschrauben, 4 x 35 mm, Senkkopf
  • 26 Holzschrauben, 5 x 80 mm, Senkkopf
  • 24 Holzschrauben, 5 x 30 mm, Senkkopf
  • 1 Filter- und Bachlaufpumpe, 2.000 - 5000 l/h, Senkkopf
  • 1 Schlauch, Durchschnitt 1 Zoll x 3m, Gartenschlauch
  • 15 Teichpflanzen

Werkzeugliste

  • Kappsäge, Mit Gehrungsvorrichtung
  • Stichsäge oder Multitool, Tauch-Sägeblatt
  • Akkuschrauber, Bit-Satz; 2-3 mm Bohrer
  • Metallbügelsäge
  • Wasserwaage
  • Anschlagwinkel
  • Silikonkartuschen-Pistole
  • Zollstock
  • Pinsel oder Farbrolle

Schemazeichnung

Schemazeichnung

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben