Holz-Beton-Bank

Holz-Beton-Bank im Garten.

Klare Linien und rechte Winkel lassen diese Holz-Beton-Bank modern und minimalistisch zugleich wirken. Besonders attraktiv ist der Kontrast von warmem Holz und kühlem Beton. Und dank ihres Gewichts kann man diese Bank auch ruhig vors Haus stellen – die klaut so schnell niemand.

Mit dieser kostengünstig und unkompliziert gebauten Bank haben Sie bei allen einen Stein im Brett: Sowohl fußmüde Besucher als auch Freunde guter Gestaltung kommen hier in punkto Bequemlichkeit und anspruchsvoller Optik voll auf ihre Kosten.

Anleitung herunterladen
1 - Schritt-für-Schritt 2 - Materialliste
3 - Werkzeugliste
Säge sägt Holzlatte zu.

Schritt 1 - Holzlatten auf Maß schneiden

Holzlatten nach Bauplan auf Maß schneiden ...

Bohrer bohrt Loch in Holzlatte vor.

Schritt 2 - Vorbohren der Löcher

... vorbohren ...

Senkbohrer bringt Vertiefung ein.

Schritt 3 - Einbringen der Vertiefungen

... und mit dem Senkbohrer an der Oberseite Vertiefungen für die Schraubenköpfe einbringen.

Holzlatten liegen auf den Betonsteinen.

Schritt 4 - Übertragen der Löcher auf die Betonsteine

Dann Löcher auf die Betonsteine übertragen, ...

Dübel wird über Loch in Betonstein gehalten.

Schritt 5 - Löcher bohren, Dübel einschlagen

... Löcher bohren und Dübel einschlagen.

Hand lackiert mit Pinsel die Holzlatten.

Schritt 6 - Lackieren/Lasieren der Holzlatten

Holzlatten nach Wunsch lackieren oder lasieren. Unterlatten dann auf die Betonsteine in die Dübel schrauben ...

Bohrer schraubt Holzlatten auf Unterlatten.

Schritt 7 - Verschrauben der Holzlatten

... und die Betonsteine exakt zueinander ausrichten. Die übrigen Holzlatten für den Sitz auf die Unterlatten schrauben. Platz nehmen!

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben