Magnet-Rahmen

Magnet-Rahmen

Die Fotos von den Lieben, kleine kunstvolle Collagen oder auch die Eintrittskarte vom Superkonzert – das Leben macht ständig neue Bilder. Da will man auch mal welche wechseln. Mit den Magnet-Rahmen ist das ganz leicht und schnell gemacht.

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Schemazeichnung
Anleitung Magnet-Rahmen

Schritt 1 - Magnet-Rahmen bauen – so geht’s

Bohrungen gemäß Bauplanzeichnungen mit einer Tiefe von 5-6 mm (Durchmesser muss den Magneten entsprechen) in die Holzklötze bohren. Feinschleifen und Kanten glätten. Magnete bündig mit der Oberfläche in die Holzpatte einlassen und mit Kleber fixieren. Plexiglasscheiben ebenfalls auf Format schneiden. Schnittkanten mit Schleifklötzchen und feinem Schleifpapier glätten. Schutzfolie der Scheibe erst nach der kompletten Bearbeitung entfernen. Danach mit Scheibenklar und einem weichen Tuch reinigen. Scheiben bündig auf den Klötzen platzieren und mit weiterem Magnet befestigen. Die zu „rahmenden“ Bilder halten durch den Anpressdruck der Scheiben.

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    1 Block
    100 x 100 mm
    Buche, 27 mm
  • Pos. 2
    1 Block
    150 x 100 mm
    Buche, 27 mm
  • Pos. 3
    1 Block
    200 x 150 mm
    Buche, 27 mm
  • Pos. 4
    1 Scheibe
    100 x 100 mm
    Plexiglas klar, 2 mm
  • Pos. 5
    1 Scheibe
    150 x 100 mm
    Plexiglas klar, 2 mm
  • Pos. 6
    1 Scheibe
    200 x 150 mm
    Plexiglas klar, 2 mm
  • Pos. 7
    14 Magnete
    ca. Ø 8 x 5 mm
    neutral
  • Alleskleber

Werkzeugliste

  • Bohrmaschine
  • Stichsäge

Schemazeichnung

Schemazeichnung Magnet-Rahmen

Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht, können jedoch für die Korrektheit keine Haftung übernehmen.
Die Geltendmachung von Mängelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Zudem ist zu beachten, dass möglicherweise nicht alle angegebenen Artikel in jedem OBI Markt verfügbar sind. In diesem Fall müssen fehlende Artikel bestellt oder durch ähnliche Artikel ersetzt werden.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben