Mosaikstein-Kasten

Mosaikstein-Kasten

„Mein kleiner, grüner Kaktus steht draußen am Balkon, hollari, hollari, hollaro!“ So gut gelaunt und noch besser werden Sie sein, wenn Ihre stacheligen Freunde oder auch Ihre bunten Blümchen in so einem wunderschönen Mosaikstein-Kasten ihren Platz gefunden haben. Ob draußen oder drinnen – da fühlt sich jede Pflanze wohl!

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Materialliste 4 - Schemazeichnung
Mosaikstein-Kasten Schritt 1

Schritt 1 - Vorbereitung

Natursteine von der Matte lösen.
Mosaik auf jeweils eine Seite des Kastens legen, bis sich eine gleichmäßige Fläche ergibt. Ist eine „Puzzle“-Aufgabe!

Mosaikstein-Kasten Schritt 2

Schritt 2 - Aufkleben

Nach und nach, jeden einzelnen Stein mit einem Klecks Natursteinkleber an den Kasten ankleben.
Auf allen Seiten wiederholen. Darauf achten, dass sich an den Ecken ein gleichmäßiger Übergang ergibt.

Schritt 3 - Verfugen

Nach dem Trocknen alle Seiten mit Natursteinkleber verfugen. Mit einem feuchten Tuch oder Schwamm die überstehende Masse abwischen. Gut austrocknen lassen.
Mit einem Topfreiniger die Steine von Restkleber säubern.
Jetzt können Sie den Mosaikstein-Kasten bepflanzen!

Statt Natursteinbruch können Sie auch Keramik-, Glas-, Spiegel-Scherben oder kleine bunte Mosaiksteinchen verwenden. Und für die ganz Verrückten: Auch mischen ist möglich!

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    1 kleiner Blumenkasten
    Ton
  • Pos. 2
    2 Natursteinbruch
    matt
  • Pos. 3
    1 Natursteinkleber
    kleine Packung
  • Zubehör
    Heißkleber für PP- und PE-Werkstoffe

Materialliste

  • Spatule

Schemazeichnung

Schemazeichnung

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben