Postkarten

Gekaufte Postkarten sind zu langweilig? Dann sind die bestickten Karten mit weihnachtlichen Motiven genau die richtige Alternative. Mit dieser Selbstbauanleitung gelingt die Bastelei ganz einfach.

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste

Schritt 1 - Tannenbaum: Fotokarton zuschneiden

Aus dem helleren Fotokarton einen Tannenbaum ausschneiden. Diesen anschließend auf den dunkleren Karton kleben. Statt grünem Fotokarton können auch andere Farben gewählt werden.

Schritt 2 - Glasperlen auffädeln

Die Glasperlen auf das Silbergarn fädeln und diesen in horizontalen Bahnen auf den Baum nähen. Dazu empfiehlt sich der Einsatz einer Nadel, die jeweils auf der rechten und linken Seite des Tannenbaums eingestochen wird.

Schritt 3 - Herzform: Schablone erstellen

Aus einem weißen Blatt Papier eine Schablone in Herzform erstellen und auf den Fotokarton legen. Für den nachfolgenden Schritt empfiehlt es sich, das Herz auf dem Fotokarton zu fixieren.

Schritt 4 - Karte mit Garn verzieren

Mit einer Nadel an der Außenkante der Herzschablone Löcher vorstechen und mit dem Goldgarn nach Belieben verbinden.

Einkaufsliste

  • Farbiger Fotokarton
  • Draht
  • Glasperlen
  • goldenes und silbernes Garn

Werkzeugliste

  • Schere
  • Nähnadel

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben