Wissenswertes über Balkonkastenhalter

Balkonkastenhalter

Variabel in der Größe durch Stellschrauben

Balkonkastenhalter ermöglichen, Balkonkästen einfach am Geländer zu befestigen. In der Regel basieren diese Halter auf zwei Bügeln. Der obere Bügel wird oben auf das Balkongeländer eingehängt, der untere Bügel nimmt den Balkonkasten auf. Oft ist der untere Bügel verschiebbar und wird mit einer Schraube fixiert. Dadurch lässt sich der obere Bügel in der Breite an unterschiedliche Geländer anpassen. Solche Bügel bestehen meist aus gepresstem und lackiertem Stahlblech. Dadurch sind sie stabil, witterungsfest und preisgünstig. Mit jeweils zwei Haltern dieser Art ist ein Balkonkasten solide verankert. Typischerweise ist auch der untere Bügel zur Aufnahme des Pflanzkastens in der Breite verstellbar. In diesem Fall erfolgt die Einstellung, indem Sie den Bügel ein Stück weit herausziehen und dann eine Schraube und eine Flügelmutter werkzeuglos anziehen. Der Balkonkastenhalter kann auf diese Weise auch Pflanzkästen mit besonderer Breite aufnehmen.

Halter aus Draht als Alternative

Gelegentlich sind auch Balkonkastenhalter aus Draht erhältlich. Diese Halterungen sehen deutlich zierlicher und eleganter aus als die üblichen Blechbügel. Dies geht allerdings mit dem Nachteil einher, dass keine Einstellmöglichkeiten für unterschiedlich breite Balkongeländer oder Blumenkästen vorhanden sind. Auch ist die Tragkraft der Drahtkonstruktion geringer als die von massiven Bügeln. Wenn die vorgegebenen Maße zum eigenen Balkon passen, ist ein solcher Halter aber eine schöne Alternative für die Balkonbegrünung.

Blumenkasten oben statt innen hineinsetzen

Auch beim Balkonkastenhalter auf Basis von Bügeln gibt es eine beachtenswerte Variante. Die besteht aus zwei Bügeln, von denen einer nach unten und einer nach oben offen ist. Diese Bügel können Sie auf der Unterseite an das Balkongeländer montieren und dann auf der Oberseite den Balkonkasten hineinstellen. Hierdurch ist die Bepflanzung von außen besser sichtbar. Eine Einschränkung ist, dass das Balkongeländer breit genug sein muss, um dem Bügel sicheren Halt zu geben.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben