Wissenswertes über Bodenhülsen

Wissenswertes Bodenhülse

Mit Bodenhülsen nachhaltig bauen

Die Bodenhülse ist ein integraler Bestandteile beim Bau von Häusern und Hütten sowie von sonstigen Grundstücksbestandteilen, die von Pfosten getragen werden. Holzpfosten ohne Schutz in die Erde zu stecken setzt diese großen Belastungen durch Witterungsverhältnisse aus und verkürzt so deutlich ihre Lebensdauer und die gebotene Sicherheit. Erst eine kompetent verarbeitete Bodenhülse bietet den passenden Schutz im Erdreich. Für leichte Bedürfnisse, etwa zum Aufstellen einer Wäschespinne unter freiem Himmel, reicht oftmals schon eine vergleichsweise kurze Bodenhülse zum Einschlagen aus. Stabiler sind Bodenhülsen zum Einschrauben. Diese sind oftmals vergleichsweise lang und werden mit Hilfe einer Stange in den Boden eingebohrt. Für einen Gartenzaun reichen diese Bodenhülsen bereits aus. Eine umfangreich bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung zum Aufstellen eines Gartenzaunes finden Sie kostenlos bei OBI. Die besonders dauerhafte und stabile Variante ist der einbetonierte Pfostenträger. Dieser wird in einen Betonblock gegossen, wodurch eine maximale Stabilität erreicht wird. Bei dieser Variante kann der Nutzer selbst bestimmen, wie tief die Hülse beziehungsweise ihr Fundament in den Boden reichen soll.

Der Umgang mit Bodenhülsen und verschiedenes Zubehör

Zum Umgang mit Bodenhülsen ist oftmals entsprechendes Werkzeug notwendig. Dieses können Sie günstig im OBI Markt erstehen. Dort finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugen und Maschinen. Auf Wunsch werden Sie in Ihrem OBI Markt auch gerne persönlich rund um die passende Ausrüstung zur Arbeit mit Bodenhülsen beraten. So statten Sie sich passend aus und erlangen darüber hinaus nützliche handwerkliche Kenntnisse. Bei OBI haben Sie außerdem die Möglichkeit, Geräte zu mieten. OBI Mietgeräte ist ein eigens eingerichteter Service Ihres OBI Marktes.

Weitere Vorzüge der Bodenhülse

Lange währender und sicherer Stand, der nicht von den Einflüssen der Witterung betroffen ist. Dies erreicht man mit dem sachgemäßen Einsatz von Bodenhülsen. Robust aus Stahl gefertigt, gewähren diese Sicherheit und Langlebigkeit. Bei OBI werden Sie gerne rund um Bodenhülsen beraten. Auch auf individuelle Anforderungen und Vorhaben gehen wir gerne ein.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben