Wissenswertes über Dachpappe

Wissenswertes Dachpappe

Abdichtung mit Dachpappe optimieren

Zur Abdichtung von Dächern eignen sich verschiedene Materialien wie zum Beispiel Schindeln oder verschiedene Formen von Dachziegeln. Diese schützen nach heutigen Maßstäben jedoch nicht mehr ausreichend ohne Hilfe. Unterstützend fungiert hierbei die Dachpappe. Hierbei handelt es sich um eine stabile Mischung aus Pappe und Pech. Bei Wohnhäusern empfiehlt sich eine Schicht Dachpappe unter den sodann aufgelegten Dachziegeln. Bei Spielhäusern und Gartenhäusern reicht meist schon eine Schicht Dachpappe aus, um das Dach abzudichten. Die zweite Dachhaut bei Wohnhäusern sorgt für eine bessere Abdichtung und somit für eine bessere Sicherheit des gesamten Wohnbereichs. Wurde früher Teer zur Herstellung verwendet, kommt heutzutage das verträglichere Bitumen zum Einsatz. So sind moderne Dachpappen besonders haltbar, widerstandsfähig und verträglich für Gesundheit und Umwelt. Mit verschiedenen Zusatzbeschichtungen wie Sand oder Kies lassen sich nützliche Zusatzeffekte erzielen. So können etwa Abriebfestigkeit und UV-Widerstand verbessert werden. In Ihrem OBI Markt werden Sie von erfahrenen Mitarbeitern auf Wunsch gerne rund um Dachpappen und deren Anbringung beraten.

Unterschiede bei Dachpappen

Dachpappen werden in der Regel auf dem Dachvernagelt. Besondere Formen dieser Pappe, sogenannte Schweißbahnen, werden auf eine Weise angebracht, dass ein wasserdichter Zustand erreicht wird. Normale Dachpappen sind nicht wasserdicht, leisten der darüber liegenden Dachziegelschicht jedoch eine umfassende Unterstützung. Bei einem Gartenhaus reicht sogar schon eine Schicht Bitumen-Dachbelag, um das Dach zu decken. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Aufstellen des Gartenhauses bietet Ihnen OBI.

Anbringung und Beratung mit Hilfe von OBI

Zur Anbringung von Dachpappe ist das passende Werkzeug Voraussetzung. Eine Möglichkeit, sich mit diesem günstig auszustatten, bietet Ihnen der OBI Markt, der eine breite Auswahl an Handwerkzeugen führt. Dort profitieren Sie von günstigen und einem persönlichem Service. In Ihrem OBI Markt werden Sie gerne rund um Werkzeug und sonstiges Equipment beraten. So fällt die Ausstattung mit der optimalen Dachpappe und dem dazugehörigen Zubehör leicht.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben