Wissenswertes über Gartenholz

Wissenswertes Gartenholz

Gartenholz für lange Haltbarkeit und gute Qualität

Holz für den Garten muss bestimmten Anforderungen gerecht werden. Daher wird Gartenholz mit Mitteln behandelt, die es resistent gegenüber den verschiedensten Witterungen macht und seine Lebensdauer verlängert. So lassen sich Terrassen aus Holz bauen, die sehr widerstandsfähig und belastbar sind und jahrelange gute Qualität mit sich bringen. Auch Gartenmöbel aus Holz werden aus speziell behandeltem Gartenholz gefertigt. So wird eine große Stabilität erreicht. Optisch kann Gartenholz immer überzeugen, denn es wird ein naturnahes Bild erzeugt, das Ihrem Garten dezente Atmosphäre verleiht.

Eine Auswahl hochqualitativer Gartenmöbel aus Gartenholz wie zum Beispiel dem Sortiment an Holzstühlen bietet Ihnen der OBI Online-Shop zur bequemen und schnellen Bestellung. Hierbei profitieren Sie von günstigen Preisen und dem Vorteil, dass bestellte Artikel direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Des Weiteren erfreuen sich Gartenzäune aus Gartenholz stets hoher Beliebtheit. Mit ihnen ist es möglich, vielfältige Stimmungen zu erzeugen und sie lassen sich dank der Anleitungen und Ratgeber von OBI leicht aufstellen und streichen.

Die Wahl des passenden Gartenholzes

Gartenhölzer sollten hart und witterungsbeständig sein. Daher eignen sich als Gartenholz unter anderem Bankirai, Douglasie, Robinie und kesseldruckimprägnierte heimische Nadelhölzer. In Ihrem OBI Markt werden Sie von erfahrenen Mitarbeitern persönlich zum geeigneten Holz beraten, sodass Sie hier von echter Profiexpertise profitieren. Doch auch mit späterer Bearbeitung lassen sich beim Gartenholz verschiedene optische Effekte erzielen. Gerade Gartenmöbel und Gartenzäune aus Holz können leicht lackiert oder gestrichen werden, um so einen veränderten optischen Eindruck zu erreichen.

Pflege von Gartenholz

Auch robustes Gartenholz sollte gepflegt werden, damit es möglichst lange seine höchste Qualität beibehält. Hierzu sollte das Holz zunächst gereinigt werden, um später mit Pflegemitteln bearbeitet werden zu können. So erlangen Produkte aus Gartenholz wie Terrassen, Gartenmöbel und Gartenzäune eine lange Lebensdauer. OBI gibt Ihnen hilfreiche Tipps zur richtigen Pflege von Gartenholz und zur Vermeidung einer Patina durch Umwelteinflüsse.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben