Wissenswertes über Grünpflanzen

Grünpflanzen

Grünpflanzen: gut für ein gesundes Raumklima!

Wer sein Zuhause um einige Grünpflanzen bereichern möchte, kann schon mit wenig Aufwand viel erreichen. Eine effektive Raumbegrünung ist mit verantwortlich für ein gutes Raumklima. Unsere Atemluft wird durch Grünpflanzen von Giftstoffen gereinigt und mit Sauerstoff angereichert, der Anblick von gesunden, schönen Pflanzen bereitet uns zudem Freude. Dabei sollte man wissen, dass jede Topfpflanze bestimmte Mengen von Sonnenlicht, Wasser und Luftfeuchtigkeit für ein gesundes Wachstum benötigt. Nur wenn wir Pflanzen auswählen, denen unser Zuhause das nötige Raumklima bietet, können wir ihr Gedeihen langfristig sichern. Grünpflanzen sind deshalb so beliebt, da sie relativ anspruchslos sind. Blühpflanzen hingegen, also Pflanzen, die ganzjährig oder einige Male im Jahr Blüten entwickeln, sind häufig anspruchsvoller als reine Grünpflanzen. Alpenveilchen etwa, die schöne rot-violette Blüten tragen, gießt man am besten nur von unten, verblühte Blütenreste sollte man mit einer Schere entfernen.

Robuste Grünpflanzen – Dracena und Grünlilie

Wer wenig Erfahrung mit der Haltung von Topfpflanzen hat, kann zu Beginn anspruchslose Arten wählen, die schon mit einem geringen Pflegeaufwand zufrieden sind. An erster Stelle zu erwähnen ist hier der Drachenbaum (Dracena), der mit seinem braunen Stamm und den dunkelgrünen, spitzen Blättern hübsch aussieht. Er benötigt nur wenig Licht und nimmt es nicht übel, wenn er einmal zu wenig oder zu viel Wasser bekommt. Ebenso genügsam ist die Grünlilie, mit ihren langen, hellgrün-weißen Blättern eignet sie sich gut zum Aufhängen in einer Blumenampel.

Immergrün und anspruchslos: die Yuccapalme am Fenster

Eine anmutige Form zeigt die Yuccapalme, die zwar Sonne vertragen kann, aber auch mit geringer Lichteinstrahlung auskommt. Was das Gießen anbetrifft, ist weniger mehr: Sie benötigt nur alle paar Wochen mäßig Wasser. Hat man beim Gärtnern etwas Übung gewonnen, kann es mit eher anspruchsvollen Grünpflanzen, wie etwa der Birkenfeige weitergehen, die sonnig bis halbschattig stehen darf und regelmäßig gegossen werden muss.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben