Wissenswertes über Katzenfutter

Katzenfutter

Grundlegendes rund um das Katzenfutter

Katzen sind Fleischfresser. Als solche benötigen sie keine Kohlenhydrate in der Ernährung. Dennoch findet sich in vielen Futtermitteln für Katzen eben dieser Stoff als Zusatz, weil somit unterstützende Effekte für die Darmwände der Katzen und die Verdauungsmuskulatur erzielt werden können. Des Weiteren besteht Katzenfutter hauptsächlich aus Fleisch und Soße oder Gelee. Beigefügte Zutaten sind häufig Karotten, Erbsen sowie Mais- und Reisbestandteile. Das Wichtigste ist letztlich, dass das Katzenfutter dem Haustier gut bekommt und von diesem angenommen wird. Aus diesen Gründen bietet der Markt für Katzenfutter eine breite Auswahl, aus der sich ein großes Sortiment verschiedener Geschmacksrichtungen und Zubereitungsarten bildet. Rund um die Wahl von hochwertigem Katzenfutter kann man Sie persönlich in Ihrem OBI Markt beraten. Auf dem neuesten Stand rund um das Thema Haustierhaltung halten Sie unsere kostenlosen Fachkataloge zum Heimtier. Diese können Sie online lesen und auch herunterladen. Die Kataloge weisen auf Neuerungen und aktuelle Angebote hin und sind somit für jeden Heimtierhalter von großem Nutzen.

Herstellung von modernem Katzenfutter

Katzenfutter wird unter sorgsam optimierten Bedingungen hergestellt und verpackt. So unterstützt das passende Futter auch eine optimale Gesundheit des Haustiers. Abhängig von der Art der Haltung, von Größe, Geschlecht, Alter und Rasse sind verschiedene Faktoren zu einer optimalen Ernährung zu beachten. Bei OBI gibt man Ihnen gerne zu diesem Thema persönliche Auskunft. So können Sie einen Ernährungsplan für Ihre Katze festlegen, der sich am Wohlbefinden des Tieres orientiert.

Nass- und Trockenfutter für die Katze

Unterschieden wird bei Katzenfutter generell zwischen Nass- und Trockenfutter. Es bleibt zu beachten, dass Trockenfutter speziell bei Katern immer mit ausreichend Wasser dargereicht werden sollte um auf diese Weise negative Auswirkungen auf die Harnröhre zu unterbinden. Ansonsten kann beobachtet werden, dass Trocken- und Nassfutter eine gute Kooperation abgeben. So ist eine ausreichende Abwechslung für die Katze gesichert.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben